Kurz-Geschäftsführerin Hanna Schöberl verabschiedet Reinhard Zweck in den Ruhestand. 
Foto: Kurz
Kurz-Geschäftsführerin Hanna Schöberl verabschiedet Reinhard Zweck in den Ruhestand. 

Personalie

Kurz Karkassenhandel stellt Vertriebsteam neu auf

Kurz Karkassenhandel ist mit einem neuen Vertriebsteam in das Jahr 2023 gestartet. Nachdem Reinhard Zweck in den Ruhestand gegangen ist, hat Manuel Bosch die Vertriebsleitung übernommen.

Neu im Vertriebsteam des Entsorgungsfachbetrieb sind auch Daniel Kwint und René Schuckert. Daniel Kwint hat bereits seine Ausbildung als Kaufmann für Groß- und Außenhandel bei Kurz Karkassenhandel absolviert, er betreut zukünftig den Vertrieb am Standort Wendlingen. René Schuckert soll den Vertrieb in Landau mitverantworten. „Mit Daniel Kwint, René Schuckert und Manuel Bosch als Leiter des Teams definieren wir unsere Vertriebsstruktur neu. Dabei wollen wir altbewährte Pfade bestmöglich pflegen, aber genauso Neues probieren und die Zukunft aktiv gestalten“, sagt Hanna Schöberl, Geschäftsführerin der Karkassenhandel GmbH. (kle)

Nach kurzer Krankheit am 24. Dezember 2021 verstorben: Karl Kurz, Gründer und ehemaliger Geschäftsführer der Kurz Karkassenhandel GmbH.

Gründer von Kurz Karkassenhandel

Karl Kurz im Alter von 89 Jahren verstorben

Das gesamte Team von Kurz Karkassenhandel trauert um den Firmengründer und ehemaligen Geschäftsführer Karl Kurz. Nach kurzer Krankheit verstarb er im Alter von 89 Jahren am 24. Dezember 2021 im Kreise seiner Familie.   

    • Recycling, Unternehmen/Personen, Personalie

Personalie

Reinhard Zweck ist neuer Leiter Außendienst bei KURZ Karkassenhandel

Zum 01. Juni hat Reinhard Zweck die Position des Leiter Außendienst bei der KURZ Karkassenhandel GmbH übernommen. Zweck arbeitet seit knapp zwei Jahren bei KURZ für die Standorte Landau und Wendlingen. Zu Beginn seiner Tätigkeit verantwortete er den Karkasseneinkauf, später unterstützte er den Außendienst.

    • Personalie

Personalie

Kurz Karkassenhandel erweitert Geschäftsleitung

Mit Frank Arnold (52) holt sich Karl Kurz einen erfahrenen Reifenprofi in die Geschäftsleitung. 60 Jahre steht Karl Kurz an der Spitze von Kurz Karkassenhandel. Seit einigen Jahren unterstützt ihn seine Enkeltochter Hanna Schöberl als Prokuristin. Frank Arnold blickt bisher auf eine 30-jährige Berufstätigkeit im automobilen Umfeld - Stationen in Vertrieb, Produktion, nationaler und internationaler Handel und Management hat er durchlaufen.

    • Personalie

Reifenindustrie

Kurz Karkassenhandel-Standorte erneut zertifiziert

Die beiden Standorte von Kurz Karkassenhandel in Landau und in Wendlingen sind erneut als Altreifen- und Gummi-Entsorgungsfachbetrieb zertifiziert worden. Zudem haben die Mitarbeiter in Landau neue Büroräume bezogen. Am Standort Wendlingen wurde eine neue Waage installiert.

    • Reifenindustrie