Falken_nürburgring.jpeg
Foto: Tim Upietz, Gruppe C Photography
Motorsportpartnerschaft – Falken und die NLS freuen sich auf die Rennen in der Grünen Hölle.

Falken im Motorsport

Offizieller Partner der „Nürburgring Langstrecken-Serie“

Falken wird ab dieser Saison neuer Sponsoring-Partner der Nürburgring Langstrecken-Serie NLS.

Mit dem Sponsoring sichert sich die Marke eine Logoplatzierung auf dem Kotflügel der Rennfahrzeuge sowie unterschiedliche Logointegrationen wie beispielsweise auf der Start- und Zielgeraden, dem Siegerpodest und der offiziellen NLS-Homepage.

Bereits seit 1999 ist Falken mit unterschiedlichen Rennwagen in der NLS-Serie (vormals VLN) sowie bei den 24h-Rennen in der Grünen Hölle unterwegs, zuletzt mit zwei baugleichen Porsche. „Der Mythos Nordschleife hat auf uns schon immer eine große Anziehungskraft ausgeübt“, freut sich Dennis Wilstermann, Marketing Supervisor bei Falken Tyre Europe GmbH über das Engagement. „Schon lange arbeiten wir sehr vertrauensvoll und erfolgreich mit dem Nürburgring zusammen – es gibt praktisch keine bessere Strecke, auf der wir die Performance unserer Reifen so eindrucksvoll demonstrieren können wie die Nordschleife.“ (kle)

6h ADAC Ruhr-Pokal-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife.

Motorsport

Falken gewinnt bei NLS 6h-Rennen

Bei der Nürburgring Langstrecken-Serie konnte Falken mit dem Porsche 911 GT3 R einen Premierensieg einfahren. Ein zweites Fahrerteam des Reifenherstellers landete auf Platz Sieben.

    • Motorsport, Falken
Falken geht mit zwei Porsche 911 GT3 R auf der Grünen Hölle an den Start.

Motorsport

Falken schickt zwei Porsche 911 GT3 R auf die Nordschleife

Im typischen Türkisblau gehen in diesem Jahr zwei Porsche 911 GT3 R von Falken an der Nordschleife an den Start. Geplant ist die Teilnahme am 24-Stunden-Rennen sowie an ausgewählten Rennen der Nürburgring Langstrecken-Serie.

    • Motorsport, Falken
Die Vorbereitungen des Nexen Tire Motorsport-Teams mit dem rund 385 PS starken Porsche 718 Cayman GTS sind abgeschlossen.

Motorsport

Mehr Performance für Nexen Tire Motorsport-Teams

Die Saison 2021 von Nexen Tire Motorsport und Adrenalin Motorsport am Nürburgring bewertet der koreanische Reifenhersteller Nexen als gelungen. Die Nexen Motorsport-Teams fuhren SPT-4- und V6-Klassensiege ein, zudem steht eine neue Rundenbestzeit im Finale der Nürburgring Langstrecken-Serie (NLS) mit dem 718 Cayman GTS in der Bilanz. 2022 soll an diese Erfolge angeknüpft werden.

    • Motorsport, Nexen
Beim Start des Rennens hatte Falken Motorsports noch Grund zum Jubel: Patrick Pilet begeisterte mit einem fulminanten Start.

Motorsport

Schwarzes Rennwochenende für Falken Motorsports

Für Falken Motorsports endete der Saisonauftakt der Nürburgring Langstrecken-Serie mit einem frühen Feierabend: Schon nach der ersten Rennstunde mussten beide Porsche 911 GT3 R das Rennen beenden.

    • Motorsport, Falken