Image
YOKOHAMA Headquarters Tokyo.jpeg
Foto: Yokohama
Die Aufnahme der Yokohama-Aktie in die globale FTSE4Good Index-Reihe erfolgte zum 16. Mal in Folge.

Nachhaltigkeit

Yokohama-Aktie erneut in globalen ESG-Indizes

Die Yokohama-Aktie wurde in den  FTSE4Good Index und den FTSE Blossom Japan Index aufgenommen. Der japanische Reifenhersteller sieht hierdurch seine Ausrichtung auf Umwelt-, Sozial- und Governance-Aktivitäten (ESG) dokumentiert. Das Engagement im Bereich ESG, das sich nicht unbedingt in den Bilanzen widerspiegelt, wird laut Unternehmensangaben zunehmend von den Einschätzungen der Anleger berücksichtigt.

Die FTSE4Good Index Series und der FTSE Blossom Japan Index sind zwei der Indizes, die von FTSE Russell entwickelt und verwaltet werden. Laut Yokohama-Führung sind ESG-Maßnahmen fest in der Managementstrategie verankert. Man werde sich weiterhin an diesen Leitlinien orientieren, um ein nachhaltiges Wachstum zu erzielen und den Unternehmenswert mittel- und langfristig zu maximieren, heißt es seitens des Unternehmens. Lesen Sie mehr zu den Nachhaltigkeitsbestrebungen relevanter Reifenhersteller im ePaper. (kle)

Image
Hankook_Tire_EcoVadis_CSR.jpeg
Foto: Hankook

EcoVadis

Nachhaltigkeitsmanagement von Hankook ausgezeichnet

Durch den Platinstatus in der EcoVadis Corporate Social Responsibility (CSR)-Bewertung sieht der Reifenhersteller Hankook seine Nachhaltigkeits-Bestrebungen dokumentiert. Die höchste Auszeichnung erhält Hankook zum dritten Mal in Folge.

Image
HANKOOK_TECHNODOME.jpeg
Foto: Hankook

Industrie

Hankook stärkt Nachhaltigkeitsmanagement

Hankook veröffentlicht einen weiteren ESG-Bericht (Environment, Social, Governance). Der Reifenhersteller will damit seine Anstrengungen im Bereich des Nachhaltigkeitsmanagements dokumentieren.

Image
Umweltleitbild von Bridgestone.jpeg
Foto: Bridgestone

Industrie

Bridgestone legt Sustainability Report 2020-2021 vor

Mit dem Nachhaltigkeitsbericht 2020-2021 dokumentiert Bridgestone die Schritte, die der Reifenhersteller unternommen hat, um eigenen Angaben zufolge einen Beitrag für eine nachhaltigere Gesellschaft zu leisten.

Image
Mitas HCM neue Größe.jpeg
Foto: Mitas

Industrie

Auch Mitas erhöht die Preise

Wie bereits zahlreiche anderen Reifenhersteller hebt nun auch Mitas seine Preise an. Die Preiserhöhung von bis zu fünf Prozent betrifft laut Unternehmensangaben aller Segmente.