Image
Reifen Lorenz-Sommer_statt_Ganzjahresreifen_.jpeg
Foto: Reifen Lorenz
Reifen Lorenz wirbt in puncto Bereifung für saisonale Spezialisten. 

Umrüstung

Reifen Lorenz empfiehlt Sommer- statt Ganzjahresreifen

Ausgewiesene Spezialisten für den Sommer- und den Wintereinsatz oder einer für alles – diese Frage stellen sich immer mehr Autofahrer in Deutschland. Für Reifen Lorenz ist die Antwort eindeutig.

In Anbetracht der bevorstehenden Sommermonate seien Sommerreifen gegenüber Ganzjahresreifen die bessere Wahl, heißt es seitens des Reifenfachhändlers. Denn nur mit echten Sommerreifen könne ein Fahrzeug die volle Leistung auf die Straße übertragen, ohne dabei sicherheitstechnische Einbußen hinzunehmen. Die Reifen Lorenz-Verantwortlichen verweisen in diesem Zusammenhang auch auf die teilweise erheblichen Bremsunterschiede zwischen Sommer- und Ganzjahresreifen, wie sie etwa der ADAC in seinem letztjährigen Ganzjahresreifentest ermittelt hat.

„Auch die viel zitierte Kostenfrage stellt sich nicht, da bei Winter- und Sommerreifen im kombinierten Einsatz die Laufleistung etwa 30 Prozent höher ist und Ganzjahresreifen circa 30 Prozent teurer sind als beispielsweise Sommerreifen“, schreibt das Familienunternehmen auf seiner Homepage. Entsprechend das klare Plädoyer der Reifenexperten: „Auf Nummer sicher geht man, wenn man sich für Sommerreifen im Sommer entscheidet. Ganzjahresreifen dagegen sind immer nur ein Kompromiss.“ (dw)

Image
Umfrage Reifendruckkontrolle.jpeg
Foto: Heyner

Umfrage

Reifendruck wird zu selten geprüft

Eine Umfrage des Autozubehör-Anbieters Heyner zeigt erneut: Die Mehrheit der Autofahrer achtet zu wenig auf den Luftdruck ihrer Reifen. 1037 Pkw-Besitzer in Deutschland ließ Heyner befragen. Ergebnis: 54 Prozent der Teilnehmer messen den Reifendruck nur viermal pro Jahr oder seltener. Vier Prozent der Autofahrer prüfen nur einmal im Jahr und ebenfalls vier Prozent überhaupt nicht.

Image
Pylon.jpeg
Foto: Tewes

Handel

Wachstumsmarkt Ganzjahresreifen erreicht knapp 25 Prozent

Rund 47,4 Millionen Reifen wurden im vorigen Jahr im Reifenersatzgeschäft in Deutschland verkauft. Im Durchschnitt ist der Absatz über aller Produktsegmente im Reifenmarkt 2020 um rund 11 Prozent im Vergleich zum Vorjahr gesunken.

Image
Bridgestone Potenza Sport.jpeg
Foto: Bridgestone

Sommerreifentests

AutoBild kürt Bridgestone zum „Sommerreifenhersteller des Jahres“

Die AutoBild-Gruppe hat auf Basis der Ergebnisse ihrer diesjährigen Sommerreifentests erneut den „Sommerreifenhersteller des Jahres“ ermittelt. Aus den insgesamt vier Produktvergleichen aus dem Springer-Konzern geht Bridgestone als Sieger hervor.

Image
Reifentest_autozeitung.jpeg
Foto: SaitowAG/AutoZeitung

Reifen-vor-Ort

10 Profile für Sommerreifentest der AutoZeitung

Den aktuellen Sommerreifentest fuhren die Tester der AutoZeitung auf den Strecken des Bridgestone Technical Center Europe in Italien. Die zu prüfenden Gummis stellte Reifen-vor-Ort zur Verfügung. Die B2C-Reifenplattform der Saitow AG tritt als offizieller Partner des Sommerreifentests auf.