Ab wann der neue Michelin X Incity Energy im deutschsprachigen Markt erhältlich sein wird, steht zurzeit noch nicht fest. Bildquelle: Michelin.

Reifen

Neuer Reifen für Elektrobusse: Michelin X Incity Energy

Auf der Busworld in Brüssel hat Michelin mit dem Michelin X Incity Energy die neueste Generation seines Reifens für Elektrobusse im Stadtverkehr präsentiert. Der neue Reifen der Dimension 275/70 R22.5 verfügt laut Unternehmensangaben über eine Traglast von bis zu acht Tonnen pro einfach bereifter Achse und soll es zukünftigen Generationen von Elektrobussen so ermöglichen, ihre Beförderungskapazitäten auszubauen.

Auf der Busworld in Brüssel hat Michelin mit dem Michelin X Incity Energy die neueste Generation seines Reifens für Elektrobusse im Stadtverkehr präsentiert. Der neue Reifen der Dimension 275/70 R22.5 verfügt laut Unternehmensangaben über eine Traglast von bis zu acht Tonnen pro einfach bereifter Achse und soll es zukünftigen Generationen von Elektrobussen so ermöglichen, ihre Beförderungskapazitäten auszubauen.

Der neue Pneu kann auf der Antriebs- ebenso wie auf der Lenkachse montiert werden. Um das erhöhte Gewicht zu stemmen, ist die Karkasse mit speziellen Kabeln verstärkt. Darüber hinaus ist der Michelin X Incity Energy Z laut Unternehmensangaben für den städtischen Einsatz optimiert: Sein spezielles Laufflächendesign soll sowohl Lärm als auch Rollwiderstand reduzieren, während die verstärkten Seitenwände den Reifen vor Abnutzung bei häufigem Bordsteinkontakt schützen sollen. Außerdem verfügt der runderneuerungsfähige X Incity Energy Z über das 3PMSF-Symbol, sodass der Reifen auch bei winterlichen Straßenverhältnissen verwendet werden kann. Ab wann die Reifenneuheit im deutschsprachigen Markt verfügbar sein wird, steht zurzeit noch nicht fest.

Eine detaillierte Vorstellung des neuen Reifen lesen Sie in der Dezember-Ausgabe von AutoRäderReifen-Gummibereifung.

(dw)

Reifen

Conti Urban HA3 mit erhöhtem Lastindex verfügbar

Mit dem Urban HA3 hat Continental bereits seit einigen Jahren ein Profil für den ganzjährigen Einsatz im Stadtbusverkehr im Programm. Um den Reifen noch besser an die Anforderungen moderner Elektrobusse anzupassen, bietet das Unternehmen den Urban HA3 jetzt mit erhöhter Tragfähigkeit an. Der Conti Urban 315/60 R22.5 soll mit zu acht Tonnen pro Achse belastbar sein.

Reifen

Neuer Yokohama-Reifen für Stadtbusse

Yokohama bietet mit dem RY537 M+S einen neuen Busreifen für Stadtbusse. Verfügbar ist der Reifen exklusiv in der Einsatztypischen Größe 275/70 R22,5. Das extratiefe Profil im 4-Rippendesign soll eine große Laufleistung sichern. Zudem ist der Pneu speziell für den Linienverkehr an der Seitenwand verstärkt.

Reifenindustrie

Hankook und Grupo Soledad beliefern Transports Metropolitans de Barcelona

Hankook wird über 1.100 Busse des Transportunternehmenw Transports Metropolitans de Barcelona mit Reifen ausstatten. Überwiegend handelt es sich dabei um die Größe 275/70R22.5 der Hankook Stadtbusreifen-Linie SmartCity AU04+. Das Line-Up ist laut Unternehmensangaben speziell für den Stadtverkehr konzipiert und geht auf die wachsenden Kundenbedürfnisse nach Reifenlösungen auch für künftige batteriebetriebene Stadtbusse ein.

Reifen

Hankook: Busreifen-Spezifikation für elektromobilen Einsatz

Hankook stellt mit dem SmartCity AU04+ seine erste Reifen-Spezifikation für Elektro-Busse vor. Damit folgt der Reifenhersteller eigenen Angaben zufolge den wachsenden Kundenbedürfnissen nach Reifenlösungen insbesondere für den Einsatz auf elektrifizierten Stadtbussen. Da diese Fahrzeuge aufgrund ihrer Stromspeicher in der Regel schwerer sind als herkömmliche angetriebene Busse, verfügt die Bereifung auch über einen erhöhten Lastindex.