Image
BRV_Ausbildungs_Award_2021_Gewinner.jpeg
Foto: Klerx' Foto-Design
Die Gewinner/innen (v.l.): Désirée Philipp (2. Platz), Sven Peter (1. Platz) und Jennifer Wachter ( 3. Platz).

Ausbildung

Prämierter Branchennachwuchs

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) vergibt jährlich einen Ausbildungsaward. Die drei Gewinner der diesjährigen Ausgabe sind erneuter Beweis dafür, dass es hochmotivierten und qualifizierten Branchennachwuchs gibt.

Mit dem BRV Ausbildungs-Award 2021 wurden am 21.09. in Köln der Mechaniker für Reifen- und Vulkanisationstechnik Sven Peter (Pneuhage Reifendienste Ost, 1. Platz), die Kfz-Mechatronikerin Désirée Philipp (Vergölst, Platz 2) und die Kauffrau für Büromanagement Jennifer Wachter (Reifen Göggel, Platz 3) ausgezeichnet. Zusammen mit den Sponsoren Continental und Platin Wheels hatte der Branchenfachverband im 4. Jahr in Folge junge Fachkräfte der Reifenhandels- und Reifenservicebranche zur Bewerbung aufgerufen. Die mit attraktiven Sachprämien verknüpften Auszeichnungen im Wettbewerb werden an begabte und engagierte Auszubildende vergeben, die im Vorjahr ihre Berufsausbildung erfolgreich in einem BRV-Mitgliedsunternehmen abgeschlossen haben.

Aus den eingegangenen Bewerbungen wählte die dreiköpfige Fachjury den 22jährigen Sven Peter als Sieger aus. Der bei Pneuhage Reifendienste Ost ausgebildete Reifenhandwerker wurde für seine Bestnote beim Ausbildungsabschluss 2020 in diesem Gewerk schon als letztjähriger Bundessieger in dem vom Handwerks-Dachverband ZDH organisierten Wettbewerb „Profis leisten was“ ausgezeichnet. Désirée Philipp, die 21jährige Zweitplatzierte im BRV-Ausbildungswettbewerb, absolvierte ihre dreijährige Ausbildung zur Kfz-Mechantronikerin in einer Niederlassung der Vergölst GmbH. Dritte im Bunde der diesjährigen BRV Ausbildungs-Award-Gewinner/innen ist die 23jährige Jennifer Wachter, kaufmännisch ausgebildet beim Reifengroßhändler Göggel. (kle)

Image
01_Wachter-Jennifer.jpeg
Foto: Reifen Göggel

Reifenhandel

BRV-Award: Auszubildende von Reifen Göggel belegt dritten Platz

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) hat die Nachwuchstalente der Branche mit dem BRV-Ausbildungs-Award ausgezeichnet. Jennifer Wachter von Reifen Göggel ist eine von ihnen.

Image
brv-reifen.jpeg
Foto: BRV

Handel

BRV: Neue Workshop-Termine 

Im August und September bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) erneut Online-Workshops für Mitglieder an. Damit will der Verband dem Weiterbildungsbedarf während der Pandemie nachkommen.

Image
brv-ausbildung.jpeg
Foto: BRV

Ausbildung

BRV terminiert Lehrgangsangebot 2022

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. hat die nächsten Termine für sein Lehrgangsangebot 2022 veröffentlicht. Für die Kurse „Reifenfachverkäufer“, „Juniormanager im Reifenfachhandel“ und „Kfz-Serviceberater“ erinnert der Branchenverband an eine frühzeitige Anmeldung aufgrund der begrenzten Zahl an möglichen Teilnehmern.

Image
Werkstatt-gub.jpeg
Foto: Lehmkuhl

Handel

Reifenfachhandel zeigt Stärke im Ersatzgeschäft

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. präsentiert zur Vorbereitung der Winterreifensaison und Reifendisposition 2021/2022 eine differenzierte Marktdaten-Übersicht. Die Marktstrukturanalyse zeigt erneut, dass sich der qualifizierte Reifenfachhandel in einem herausfordernden Umfeld behauptet.