Image
Der 900 PS-Bolide wird ausschließlich mit SportContact 6 in 21 Zollgröße ausgestattet.
Foto: Continental
Der 900 PS-Bolide wird ausschließlich mit SportContact 6 in 21 Zollgröße ausgestattet.

Tuning

Brabus 900 verwendet Sportreifen von Conti

Das Tuning-Unternehmen Brabus aus Bottrop hat einen Mercedes-AMG E63 4Matic getunt und dabei unter anderem SportContact 6-Reifen von Continental eingesetzt. 

Diese sind laut Michael Schneider, Leiter Tuning von Continental, nicht mehr aus dem Tuning wegzudenken. „Sie liefern perfekten Grip und präzise Fahrzeugbeherrschung bis in den Grenzbereich, können Geschwindigkeiten auch oberhalb von 300 km/h problemlos meistern und werden in Zusammenarbeit mit den Veredlern auf die Fahrzeuge und ihre Charakteristik abgestimmt.“ Für das Tuning des Fahrzeugs hat Brabus 900 die SportContact 6 in den Größen 265/30 ZR21 an der Vorder- und 305/25 ZR21 an der Hinterachse verwendet. Die Sportreifen werden dazu auf die Platinum Edition Z-Schmiedefelgen von Brabus aufgezogen. Der Mercedes-AMG fährt mit 900 PS und kommt in 2,8 Sekunden aus dem Stand auf 100 km/h. 

Die Produktfamilie von Continental liefert unterschiedliche Reifenmodelle für sportliche und gut motorisierte Pkw von der Golfklasse aufwärts bis zu Hightech-Sportlern von AMG, Audi S-Modelle, BMW M-Modellen, Maserati, Porsche sowie E-Fahrzeugen wie den Tesla S-Type. (jwe)

Image
continental_pp_sportcontact-6_product_amg.jpeg
Foto: Daimler AG

Industrie

Continental SportContact 6 mit OE-Freigabe bei Mercedes-AMG

Mercedes-AMG setzt bei der werkseitigen Bereifung seines GT 63 S E Performance auf Continental. Die Hannoveraner liefern ihren Sommerreifen SportContact 6 ans Band.

Image
Der Advan Sport V107 bestückt nun auch die Off-Roader 700/800/900 von Brabus.
Foto: Yokohama

Reifenhandel

Yokohama Advan Sport V107 für Brabus Off Roader

Die Off Roader-Modelle 700/800/900 von Brabus auf Basis des Mercedes-AMG G 63 erhalten nun von Yokohama den Advan Sport V107, das Flaggschiff des Unternehmens. 

Image
ST_XTA_plus_3_Mercedes_AMG_A45_01.jpeg
Foto: ST suspensions

Tuning

ST suspensions: Fahrwerk für AMG A45

ST suspensions hat für den Mercedes-AMG A45 4Matic (V177) das ST XTA plus 3-Gewindefahrwerk angepasst. Damit ist eine Tieferlegung von bis zu 30 Millimetern möglich.

Image
Eibach_Mercedes-A35-AMG-Pro-Kit-E10-25-043-06-22.jpeg
Foto: Eibach

Tuning

Eibach schärft AMG-Kompaktmodelle nach

Für die AMG-Modelle A35 4-Matic, A45 4-Matic und A45 S 4-Matic+ stehen seit kurzem Pro-Kit-Performance-Fahrwerksfedern aus dem Hause Eibach parat. Durch den Einbau der Komponenten ist eine Tieferlegung zwischen 10 und 15 Millimetern möglich.