Image
An der Toyo-Kampagne „Es ist deine Wahl“ können Personen teilnehmen, die mindestens vier Reifen gekauft haben. 
Foto: Toyo
An der Toyo-Kampagne „Es ist deine Wahl“ können Personen teilnehmen, die mindestens vier Reifen gekauft haben. 

Industrie

Toyo-Kampagne „Es ist deine Wahl“

Noch bis zum 30. November haben Toyo-Kunden die Möglichkeit, beim Kauf von Toyo-Reifen eine 20-Euro-Prepaid-Card von Shell zu erhalten oder das Geld an die Aktion „Nachbar in Not“ zu spenden. Betroffene der Flutkatastrophe im Ahrtal sollen unterstützt werden. 

Ein Kauf von vier Toyo-Reifen ab einer Größe von 17 Zoll berechtigt zur Teilnahme. Kunden müssen den Kaufbeleg einscannen oder abfotografieren, auf der Website toyo.de/promo das Teilnahmeformular ausfüllen, die Rechnung hochladen und den Gutschein oder die Spende auswählen. Es sind ausschließlich Belege für die Reifenmodelle Celsius, Snowprox S954, SUV Snowprox S953, Snowprox S943, Open Country W/T, Observe Van oder Observe S944 einlösbar. (kle)

Image
Werkstatt_Quelle_ProMotor_T.Volz.jpeg
Foto: Timo Volz/Kfz-Gewerbe

ZDK

Kfz-Gewerbe beteiligt sich an Spendenaktion für Altenahr

Für die von der Flutkatastrophe betroffene Gemeinde Altenahr haben die ZDK, der hessische Landesverband des Kfz-Gewerbes und die TAK Akademie Deutsches Kraftfahrzeuggewerbe Spendengelder bereitgestellt.

Image
Gerd_Treffer)_Thorsten_Theiss-YOKOHAMA Europe.jpeg
Foto: Yokohama

Industrie

Yokohama-Spende an Ahrweiler BC

Dem von der Flutkatastrophe schwer betroffenen Fußballverein Ahrweiler BC hat der Reifenhersteller Yokohama 10.000 Euro gespendet, um die Wiederaufbauarbeiten des Vereinsgeländes zu unterstützen.

Image
KT20 Kampagne-goeggel.jpeg
Foto: Reifen Göggel

Reifenhandel

Gutschein-Aktion bei Reifen Göggel

Herbst- und Winteraktion bei Reifen Göggel: Beim Bezug eines Keskin KT 20-Felgensatzes erhalten Kunden vom 1. bis zum 30. November einen Amazon-Gutschein im Wert von 25 Euro. 

Image
Vergoelst_Fluthilfe.jpeg
Foto: Vergölst

Kooperationen

Vergölst-Betriebe unterstützen in Flutgebieten

Zahlreiche Akteure der Reifenbranche unterstützten mit Reifenservices in den von der Flutkatastrophe betroffenen Regionen. Auch aus dem Vergölst-Verbund beteiligte sich eine Vielzahl an Fachbetrieben mit der Montage von Neureifen und Reparaturen an beschädigten Reifen.