Reifen Lorenz-Geschäftsführer Hermann Lorenz (ganz links) und Danny Kluge (Filialleiter Nürnberg-Nord, 2. von rechts) präsentieren gemeinsam mit Oliver Diether (Key Account Manager PSR Fa. Bridgestone, 2. von links) sowie Jannick Albrecht (Bezirksleiter Pkw Süd Fa. Bridgestone) einen der vier neuen Werkstattersatzwagen. Bildquelle: Reifen Lorenz.

Reifenhandel

Reifen Lorenz erhält vier neue Werkstattersatzwagen

Reifen Lorenz bietet seinen Kunden an vier Standorten ab sofort einen erweiterten Service: In Kooperation mit dem Reifenhersteller Bridgestone hat das Unternehmen für die Filialen Nürnberg-Rollnerstraße, Fürth-Kapellenstraße, Erfurt und Leipzig-Lützner Straße vier Werkstattersatzwagen angeschafft.

Reifen Lorenz bietet seinen Kunden an vier Standorten ab sofort einen erweiterten Service: In Kooperation mit dem Reifenhersteller Bridgestone hat das Unternehmen für die Filialen Nürnberg-Rollnerstraße, Fürth-Kapellenstraße, Erfurt und Leipzig-Lützner Straße vier Werkstattersatzwagen angeschafft.

„Wir bieten mittlerweile an nahezu jedem unserer Standorte, neben dem bekannten Reifenservice, auch umfangreiche Kfz-Service-Leistungen an und beschäftigen hierfür pro Filiale einen eigenen Kfz-Meister. Die Nachfrage nach einem Werkstattersatzwagen stieg in den letzten Jahren deutlich an. Von daher freut es mich umso mehr, dass wir unseren Kunden, gemeinsam mit unserem Partner Bridgestone, zukünftig auch diesen angenehmen Mehrwert bieten können“, berichtet Reifen Lorenz-Geschäftsführer Hermann Lorenz.

Der Werkstattersatzwagen kann schon bei der Terminvereinbarung vorbestellt werden, sodass gewährleistet ist dass der weiße Opel Adam am gewünschten Datum auch verfügbar ist. Bereits in der Vergangenheit, und aktuell am neuen Standort in Neumarkt, hat Reifen Lorenz ein Elektroauto (E-Golf) als Werkstattersatzwagen im Einsatz, welches nach eigenen Angaben sehr gut angenommen wird.

(dw)

Reifenhandel

Neue Werkstattersatzwagen für Reifen Lorenz

Um die durchgehende Mobilität seiner Kunden während eines Werkstatt-Aufenthalts zu gewährleisten, bietet Reifen Lorenz ab sofort an drei Standorten einen weiteren Servicebaustein an: In Kooperation mit der Reifenmarke Matador hat das Unternehmen für die Filialen Lauf Nürnberger Straße, Nürnberg-Rollnerstraße und Leipzig-Lützner Straße drei Werkstattersatzwagen angeschafft.

Werkstatt

Neue Werkstattersatzwagen für Reifen Lorenz

Um die durchgehende Mobilität seiner Kunden während eines Werkstatt-Aufenthalts zu gewährleisten, setzt Reifen Lorenz auch in Zukunft auf Werkstattersatzwagen in Kooperation mit der Conti-Reifenmarke Matador.

Reifenhandel

Reifen Vesper gewinnt Werkstattersatzwagen von Bridgestone

Auf der Point S Jahreshauptversammlung verloste Bridgestone einen Werkstattersatzwagen. Reifen Vesper aus Warburg ist der Gewinner dieses Wagens. Geschäftsführer Fritz Vesper und sein Team freuen sich über den neuen BMW 1er: „Das ist eine tolle Ergänzung für unser Kundenservice-Portfolio, weil wir unseren Kunden dadurch noch mehr Flexibilität bieten können.“

Reifenhandel

Gewinner des Abarth 595- Werkstattersatzwagens steht fest

Hans Spreng von Reifen Spreng im oberbayerischen Böhmfeld ist der Gewinner eines roten Abarth 595. Der sportliche Kleinwagen wurde bei den Uniroyal-Hai-Partnerwochen als Werkstattersatzwagen verlost. Um dabei zu sein, mussten sogenannte Hai-Happen, also Punkte, gesammelt werden.