Peter Bredol ist neuer Geschäftsführung der ZDK-Abteilung Werkstätten und Technik.
Foto: privat
Peter Bredol ist neuer Geschäftsführung der ZDK-Abteilung Werkstätten und Technik.

ZDK

Peter Bredol neuer Technik-Geschäftsführer

Peter Bredol hat zum 1. April 2024 die Geschäftsführung der ZDK-Abteilung Werkstätten und Technik übernommen.

Nach verschiedenen Stationen im Bereich Service und Industrie, unter anderem als Leiter des Technical Assistance Center eines Automobilimporteurs, war er zuletzt Fachbereichsleiter Technik und Umwelt beim ADAC Nordrhein. Dort hat er unter anderem zwei stationäre Prüfzentren in Köln und Oberhausen sowie die mobilen Prüfstationen am Niederrhein und im Ruhrgebiet gesteuert.

„Wir freuen uns, dass wir mit Peter Bredol einen branchenerfahrenen und fachlich kompetenten Geschäftsführer für die Leitung der Abteilung Werkstätten und Technik gewonnen haben“, so ZDK-Präsident Arne Joswig. „Das umfangreiche Themengebiet in dieser Abteilung gehört zweifellos zum Kerngeschäft unseres Verbandes als Dienstleister für unsere Betriebe. Beispielhaft seien hier die Themen Fahrassistenzsysteme, Novellierung der StVZO, Elektromobilität in den Kfz-Werkstätten und die Gründung der SERMA GmbH als Konformitätsbewertungsstelle für den Zugang der Kfz-Betriebe zu diebstahl- und sicherheitsrelevantes Reparatur- und Wartungsinformationen genannt. Auf diesen und anderen Gebieten wartet viel Arbeit, um die Betriebe weiterhin zielführend und aktuell zu unterstützen.“ (akl)

Antje Woltermann verlässt den ZDK

Personalie

Wechsel in ZDK-Geschäftsführung

Antje Woltermann, ZDK-Geschäftsführerin Betriebs-/Volkswirtschaft und Fabrikate, verabschiedet sich nach 32 Jahren Tätigkeit für den Branchenverband in den Ruhestand. Ihre Position übernimmt zum 01. März Marc Voß, seit 2008 Referent in der ZDK-Abteilung Betriebs-/Volkswirtschaft und Fabrikate.

    • Personalie, Werkstatt
Christian Metzger ist seit 1990 bei Michelin tätig.

Personalie

Michelin-Werk Karlsruhe – neuer Direktor heißt Christian Metzger

Christian Metzger übernimmt als Direktor und Standort-Verantwortlicher das Lkw- und Leicht-Lkw-Reifenwerk von Michelin in Karlsruhe.

    • Personalie, Reifenindustrie, Michelin
Für den Zugriff auf diebstahl- und sicherheitsrelevante RMI benötigen Werkstätten zusätzlich zu ihren bisherigen Logindaten ein personalisiertes elektronisches Zertifikat.

Zugang zu geschützten Daten

SERMI-Start verschiebt sich

Über das System SERMI sollen Werkstätten zukünftig auf diebstahl- und sicherheitsrelevante Fahrzeug-OBD-Funktionen sowie Reparatur- und Wartungsinformationen (RMI) zugreifen können. Allerdings verschiebt sich der Start jetzt auf Dezember 2023.

    • Werkstattservice, Werkstatt, Automotive
Edwin Goudswaard  (l.) und Prof. Dr. Burkhard Wies übernehmen bei Continental jeweils neue Leitungspositionen.

Personalie

Continental besetzt zwei Leitungspositionen neu

Bei Continental gibt es personelle Veränderungen. Edwin Goudswaard übernimmt die Abteilung Forschung und Entwicklung der Pkw-Ersatzgeschäftsreifen weltweit. Die neue geschaffene Abteilung „Innovationen und angewandte Reifenforschung“ leitet nun Prof. Dr. Burkhard Wies.

    • Continental, Personalie, Unternehmen/Personen