Foto:

Motorradreifen

Metzeler: Tourance Next 2 in den Startblöcken

Metzeler hat 2020 einen großen Teil seines Straßenportfolios durch Einführung mehrerer Profile erneuert: Der Racetec TD Slick für den Einsatz auf der Rennstrecke, der Supersportreifen Sportec M9 RR, der Sporttourer Roadtec 01 SE sowie der Roadtec Scooter sollen frischen Wind ins Line-up der Marke bringen. Für 2021 schickt Metzeler mit dem Tourance Next 2 eine weitere Pelle an den Start.

Der Tourance Next 2 soll Adventurebikes der neuesten Generation Top-Handling und besseren Nassgrip ermöglichen. Metzeler legt darüber hinaus neue Dimensionen des Sportec M9 RR für Bikes der „GS-Klasse“ und neue Front- und Heck-Spezifikationen des MCE 6 Days Extreme vor.

Für den Handel die größte Marktrelevanz hat aus diesem Angebot an Neuheiten der Tourance Next 2, die vierte Generation der Tourance-Produktreihe. Das Einsatzgebiet sind Enduro-Straßenmotorräder. Die Verantwortlichen versprechen Verbesserungen in sämtlichen sicherheitsrelevanten Disziplinen gegenüber dem Vorgängermodell. Optimiert wurden laut Unternehmensangaben besonders die Neutralität beim Einlenken und in der Kurvenmitte sowie das Sicherheitsgefühl, das durch eine deutliche Verkürzung der Bremswege unterstützt werde. (kle)

Reifenindustrie

Metzeler bietet BMW-Einzelstück zum Verkauf an

Auf den diesjährigen Motorrad-Frühjahrsmessen wird auch der Motorradreifenspezialist Metzeler mit einem Messestand vertreten sein. Laut Unternehmensangaben ist der Grund dafür unter anderem die spezielle „Metzeler Edition“ des Racing-Referenzbikes BMW S1000RR, dem Highlight des Messestands von Metzeler auf der Münchner „IMOT“ (15.02.-17.02.2013) und der Messe „Motorräder“ in Dortmund (28.02.-03.03.2013). Darüber hinaus können sich Interessenten über die neuen Reifen, wie dem Tourance NEXT oder dem Karoo 3, sowie über weitere Metzeler-Produkte informieren.

    • Reifenindustrie, Messen

Reifen

ROADTEC 01 SE schließt Lücke zum Supersportsegment

Der neue ROADTEC 01 SE von Metzeler soll die Stärken des ROADTEC 01 mit einem Plus an Sportlichkeit verbinden und damit laut Unternehmensangaben in Sachen Fahrdynamik die Lücke zum Supersportsegment schließen. Das SE im Namen steht für SPORTS EDITION. Zur Einführung verlost die Marke 33 Sätze des Reifens unter Motorradfahrern und wählt unter diesen zudem 10 Testfahrer aus.

    • Reifen