Nachricht

Vorschau auf BRV Terminplan 2015

Im kommenden Jahr bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV, Bonn) wieder zahlreiche Veranstaltungen für die Reifenbranche an. Den Auftakt bildet am 10. Februar die Frühjahrssitzung des BRV-Arbeitskreises Reifentechnik/Autoservice in Bonn. Es folgt am 19. Februar die Frühjahrssitzung des BRV-Arbeitskreises Felgenhersteller (Bonn). Im Fokus des Meetings der namhaften Räderhersteller in Deutschland stehen jeweils die neuesten Umfrageergebnisse des im Auftrag des AK realisierten Felgen-Sell-In-Panels. Vom 23.-28. Februar findet der erste von zwei BRV-Reifenfachverkäuferlehrgängen (PoS) des Jahres an. Veranstaltungsort ist Rösrath bei Köln.

Im kommenden Jahr bietet der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV, Bonn) wieder zahlreiche Veranstaltungen für die Reifenbranche an. Den Auftakt bildet am 10. Februar die Frühjahrssitzung des BRV-Arbeitskreises Reifentechnik/Autoservice in Bonn. Es folgt am 19. Februar die Frühjahrssitzung des BRV-Arbeitskreises Felgenhersteller (Bonn). Im Fokus des Meetings der namhaften Räderhersteller in Deutschland stehen jeweils die neuesten Umfrageergebnisse des im Auftrag des AK realisierten Felgen-Sell-In-Panels. Vom 23.-28. Februar findet der erste von zwei BRV-Reifenfachverkäuferlehrgängen (PoS) des Jahres an. Veranstaltungsort ist Rösrath bei Köln. Wegen der angespannten Branchenlage werden die sonst traditionell im September stattfindenden BRV-Industriegespräche mit den Premiumreifenherstellern auf den Februar 2015 vorgezogen. Außerdem findet die konstituierende Sitzung eines neuen BRV-Arbeitskreises statt, der sich mit dem Thema „Geschäftsmodell Zukunft“ für den Reifenfachhandel auseinandersetzen wird. Im März (02.-05.) steht der erste Lehrgang zum BRV-Reifenfachverkäufer im Außendienst auf dem Plan. Es folgt am 18.03. das Meeting des BRV-Arbeitskreises Marktforscher in Bonn, in dem die teilnehmenden Experten ihre jeweiligen Einschätzungen zur Markt- und Strukturentwicklung im Reifenfachhandel präsentieren und diskutieren. Die Frühjahrssitzung des BRV-Arbeitskreises Betriebswirtschaft, Kommunikation, Steuern (Bonn) ist auf den 25. März terminiert.

Das Programm setzt sich im Juni (02.-22.) mit dem Weiterbildungslehrgang zum BRV-Juniormanager speziell für Mitarbeiter aus Partnerunternehmen der GD Handelssysteme (Köln) in Rösrath fort. Ungewöhnlich spät (11.7) findet die sonst immer auf Mai/Juni terminierte Jahreshauptversammlung 2015 des Verbandes statt. Dafür werden neben einem interessanten Fachprogramm, das den Fokus auf die Zukunftsfähigkeit des Reifenfachhandels legen wird, diesmal zwei besondere Highlights geboten: Die teilnehmenden Mitglieder bekommen das Gelände der Koelnmesse präsentiert, auf dem ab 2018 unter ideeller und fachlicher Trägerschaft des BRV erstmals die neue internationale Fachmesse The Tire Cologne stattfinden wird. Und Höhepunkt des gesellschaftlichen Teils wird der Besuch der Kölner Lichter.

Vom 02.-22.08. findet der Lehrgang zum BRV-Juniormanager statt. Anders als der im Juni/Juli stattfindende Kurs steht dieser Lehrgang Mitarbeitern aller Reifenhandelsunternehmen offen. Es folgen vom 24.-29.08. der zweite BRV-Reifenfachverkäuferlehrgang (PoS) des Jahres und vom 31.08.-03.09. der zweite Lehrgang zum BRV-Reifenfachverkäufer im Außendienst. Veranstaltungsort ist auch hier jeweils Rösrath bei Köln. Das Jahr beschließt am 01. Oktober die Herbstsitzung des BRV-Arbeitskreises Reifentechnik/Autoservice in München.

Infos unter http://www.brv-bonn.de/home/

Nachricht

BRV-Arbeitskreissitzungen stehen bevor

Der Reifenfachhandel rüstet sich langsam für die nächste Umrüstsaison - und auch in der Bonner Geschäftsstelle des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) bereitet man sich auf eine besonders arbeitsintensive Phase vor. In den kommenden Wochen finden die Frühjahrssitzungen der BRV-Arbeitskreise statt. Den Auftakt macht der BRV-Arbeitskreis Reifentechnik/Autoservice, der am 13. Februar in Bonn tagen wird. „

Nachricht

Gefragte BRV-Lehrgänge

Die starke Nachfrage des Reifenfachhandels nach den Weiterbildungslehrgängen des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV) veranlasst den Verband, sein Angebot in 2012 deutlich zu erweitern. Waren für dieses Jahr ursprünglich drei Lehrgänge zum BRV-Reifenfachverkäufer und einer zum Juniormanager vorgesehen, so werden sich nach neuesten Planungen fünf Lehrgänge mit der Weiterbildung der Verkäufer und drei mit der Ausbildung neuer Juniormanager für die Reifenbranche befassen.

Branchenbericht

Bestnoten für Absolventen des BRV-Lehrgangs

Vom 23.-28. Februar fand in Rösrath bei Köln der erste Weiterbildungslehrgang 2015 des Bundesverbandes Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk (BRV, Bonn) statt. 20 Teilnehmer/innen absolvierten das Seminar mit Erfolg und sind jetzt qualifizierte „BRV-Reifenfachverkäufer (PoS)“.

Nachricht

BRV gibt Lehrgangstermine 2014 bekannt

Der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) hat bereits die BRV-Lehrgänge des Jahres 2014 zeitlich festgelegt. Angeboten werden drei BRV-Reifenfachverkäufer-Lehrgänge (PoS), sponsored by Dunlop: Lehrgang I findet vom 10.02.2014 – 15.02.2014 statt, der Anmeldeschluss ist der 06.01.2014. Lehrgang II geht vom 16.06.2014 – 21.06.2014, der Anmeldeschluss ist der 15.05.2014 und Lehrgang III ist auf den 25.08.2014 – 30.08.2014 terminiert, Interessenten können sich bis zum 15.07.2014 anmelden. Das Lehrgangsangebot richtet sich an Mitarbeiter/innen im Verkaufsbereich, Neu- und Quereinsteiger in die Branche, Monteure mit Verkaufsorientierung und Außendienstler. Es zielt auf den Ausbau der Fähigkeiten des Verkaufsberaters im Reifenfachhandel.