Conti PremiumContact 6 erhält Design-Awards

Mittwoch, 12 Juli, 2017 - 15:00
Der neue Sommerreifen PremiumContact 6 für die Mittel- und Oberklasse hat zwei international renommierte Design-Auszeichnungen erhalten.

Der neue Sommerreifen PremiumContact 6 von Continental hat zwei Design-Auszeichnungen erhalten. Sowohl die Jury des IF Design Award 2017 als auch die des red dot design award 2017 würdigen das Design des Reifens.

„Natürlich freuen wir uns sehr über diese Auszeichnungen“, sagte Ulrich Behr von Continental, der als Designer an der Entwicklung des neuen Reifens mitgearbeitet hat. „Wer an ein modernes Reifen-Design denkt, hat zumeist besonders das Reifenprofil vor Augen. Mit Sicherheit ist dies auch ein sehr wichtiges Bauteil, das die ständig steigenden Erwartungen an Sicherheits-, Handling- und Komforteigenschaften eines Reifens abbilden muss. Darüber hinaus spielt aber auch die Seitenwandgestaltung eine wichtige Rolle. Sie beinhaltet nicht nur die für den Verbraucher relevanten und zu großen Teilen auch gesetzlich vorgeschriebenen Informationen. Mit ihrer Design-Sprache verhilft sie dem Reifen zu einer eigenen Identität und erzeugt einen produktlinienspezifischen Family-Look.“ Die beiden Design-Awards gehörten zu den weltweit angesehensten Auszeichnungen im Bereich der Formgebung von Industrieerzeugnissen. Ausgezeichnet werden dabei speziell die Design-Qualitäten, die von Endverbrauchern auch tatsächlich genutzt werden können. Beide Awards werden von unabhängigen, international besetzten Experten-Jurys vergeben.

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Das Ronal Design R56 passt auf den Audi A5 und 5er BMW.

    Das Design Ronal R56 ist ab sofort auch für den neuen Audi A5 und 5er BMW eintragungsfrei verfügbar. Die Felge wird für dieses Fahrzeug in den Oberflächen „kristallsilber“, „mattschwarz“ und „mattschwarz-frontkopiert“ in 8.0x18 Zoll mit einem Lochkreis 5x112 angeboten.

  • Der Seat Leon Cupra 300 ST wurde von Je Design veredelt.

    Mit seinem 300 PS starken Reihen-Vierzylinder-Turbo und Allradantrieb ist der familientaugliche Kombi namens Leon Cupra 300 ST 4Drive schon ab Werk hoch motorisiert. Karosserie, Motor, Fahrwerk und Auspuffanlage bieten jedoch für den auf Modelle von Audi, Seat, Skoda und Porsche spezialisierten Veredler Je Design Potenzial für Modifikationen. Bis zu 380 PS samt Vmax-Aufhebung sind beim Cupra möglich.

  • Drei Entwürfe für die Unternehmenszentrale in Hannover wurden prämiert.

    Continental hat drei Entwürfe für den Neubau der Unternehmenszentrale prämiert. Eine Jury bestehend aus Vertretern von Continental, der Stadt und des Stadtrats sowie Fachpreisrichtern und weiteren Sachverständigen hat aus insgesamt 13 eingereichten Entwürfen drei Entwürfe ausgewählt, die gleichrangig den ersten Preis erhalten. Preisträger sind die gmp International GmbH, die Henn GmbH sowie die KSP Jürgen Engel Architekten GmbH.

  • Der Continental PremiumContact 6 kann die Reifentester von Vi Bilägare überzeugen.

    SUV und Crossover werden immer beliebter, stellen die Redakteure der schwedischen Zeitschrift „Vi Bilägare“ fest und haben daher für ihren aktuellen Test fünf SUV-Reifen in der Dimension 235/50 R18 genauer unter die Lupe genommen. Die Größe passt zum Beispiel auf einen VW Tiguan oder Volvo XC70. Daher diente auch ein VW Tiguan 2.0 TSI als Testfahrzeug. Durchgeführt wurde der Test auf dem Continental Uvalde Proving Ground in Texas, USA. Als Sieger geht der Continental PremiumContact 6 hervor.