Nachrichten

Nachrichten

Hankook zeigt Premieren auf der Essen Motor Show

Der Hankook Messestand befindet sich in Halle 10 (VDAT Halle), Stand F100.

Mit einem umfangreichen Line-up im Pkw- und Motorsportbereich präsentiert sich Hankook auch in diesem Jahr wieder auf der Essen Motor Show. Im Fokus steht die Ultra-High-Performance-Palette des Herstellers. Sie deckt die Bereiche besonders leistungsfähiger Erstausrüstungs- und Umrüst-Breitreifen bis hin zu UHP Straßen-Varianten für sportliche SUVs ab. Einen Ausblick auf leistungsstarkes Fahren der Zukunft sollen Reifendesign-Studien geben, die in Zusammenarbeit mit Studenten des Studiengangs Master Transportation Design an der Universität Pforzheim gestaltet und entwickelt wurden und auf der Essen Motor Show zum ersten Mal öffentlich präsentiert werden.

Rubrik: 

Continental-Aktion zum TKC 70 Verkaufsstart

Continental lockt mit einer Verkaufsaktion: Kunden, die im Aktionszeitraum den Reiseenduro-Reifens TKC 70 kaufen, erhalten eine Motorrad-Abdeckhaube gratis dazu.

Continental startet eine Verkaufsaktion für den neuen Motorradreifen TKC 70. Beim Kauf des neuen Reiseenduro-Reifens TKC 70 bekommt der Käufer eine Motorrad-Abdeckhaube gratis von Continental geschenkt. Dazu benötigt er die Rechnung (mit Stempel des Händlers) sowie ein ausgefülltes Formular, indem er Continental seine Kontaktdaten mitteilt. Der Aktionszeitraum läuft vom 01.11.2014 bis 31.12.2014, die Einlösefrist bis 31.03.2014.

Rubrik: 

Mercedes-AMG und MV Agusta geben Kooperation bekannt

Mercedes-AMG und MV Agusta haben einen Kooperationsvertrag über eine langfristige Partnerschaft unterzeichnet.

Die Sportwagen- und Performance-Marke Mercedes-AMG der Daimler AG und der Motorrad-Hersteller MV Agusta haben einen Kooperationsvertrag über eine langfristige Partnerschaft unterzeichnet. Die Kooperation der beiden Marken umfasst die Zusammenarbeit bei Marketing und Vertrieb. Die Mercedes-AMG GmbH übernimmt zugleich 25 Prozent der Unternehmensanteile an MV Agusta Motor S.p.A. Über den Kaufpreis für den Anteil an MV Agusta wurde Stillschweigen vereinbart.

Rubrik: 



Pirelli Cyber Tyre erkennt Fahrbahnzustände und warnt vor Gefahren

Maurizio Boiocchi, General Manager Technologie von Pirelli, vor einem mit dem Sensor des CyberFleet-Systems (r.) ausgestatteten Pirelli ST:01.

Mit dem „Cyber Tyre“ will Pirelli ein neues Kapitel moderner Reifen-Technologie schreiben. Der „intelligente Reifen“ erfasst mithilfe eines Sensors wichtige Informationen über die Leistung des Fahrzeugs, den jeweiligen Zustand der Fahrbahn sowie die Verhältnisse im Reifen selbst. Diese Daten werden sowohl an den Fahrer als auch an die Fahrerassistenzsysteme übermittelt und sollen somit dazu beitragen, Risiken oder mögliche Gefahren frühzeitig zu erkennen und richtig darauf zu reagieren. Auf diese Weise erhöht Unternehmensangaben zufolge der Cyber Tyre die Sicherheit im Straßenverkehr und ermöglicht eine wirtschaftlichere Fahrweise.

Rubrik: 

Continental in Audi-Rückruf involviert

Aufgrund eines Airbag-Problems ruft Audi weltweit 850.000 Audi A4 zurück. Nach Aussage des Fahrzeugbauers könnte ein Programmierfehler in der Steuerung bei A4-Modellen ab Baujahr 2012 verhindern, dass sich die Airbags bei einem Unfall entfalten. In Deutschland seien circa 150.000 Audi A4 betroffen. Der Autozulieferer Continental liefert das System für den Airbag.

Rubrik: 

Team-Event „Outdoorkochen“ für Michelin Azubis

Für 63 Auszubildende der Michelin Reifenwerke Bad Kreuznach hatte Reiner Scheidt, Leiter der technischen Ausbildung, als Quartals-Teamevent auf dem Gelände des Sportvereins Sponheim ein „Outdoorkochen“ organisiert. „Mit solchen Events trainieren wir auch außerhalb des Ausbildungsalltags wichtige Softskills, wie eigenständiges Organisieren, Absprachen im Team, Kommunikationsfähigkeit und Anpassungsfähigkeit an neue Situationen. Diese Eigenschaften gewinnen im stets komplexer werdenden Berufsleben immer mehr Gewicht und sind ein wichtiger Baustein unserer soliden Ausbildung“, so Scheidt.

Rubrik: 

Hydraulisches Liftsystem für Porsche 911 (991) von KW

KW bietet ein hydraulisches Liftsystem für den Porsche 911 (991) an.

Bereits ab Werk verfügen zahlreiche Supersportwagen durch ihren tiefen Schwerpunkt über eine geringere Bodenfreiheit als herkömmliche Automobile. Nur teilweise sind Sportwagen an der Vorderachse mit einem hydraulischen Liftsystem ausgerüstet, um Temposchwellen („Speed Bumps“) oder steile Auffahrten in Parkhäusern ohne Schwierigkeiten überwinden zu können. Bislang ist der Porsche 911 (991) nicht mit einem Liftsystem erhältlich. Nun bietet der Fahrwerkhersteller KW für den 991 ein hydraulisches Liftsystem (KW HLS Kit) als Nachrüstlösung an.

Rubrik: 

Limitierter Techart Wandkalender 2015 ab sofort erhältlich

Die zwölf Kalendermotive zeigen aktuelle Techart Individualisierungsprogramme.

Der offizielle Techart Wandkalender 2015 ist ab sofort bestellbar. Dieser ist auf 1.000 Exemplare limitiert. Gedruckt auf hochwertigem 250 g/m2 Bilderdruckpapier und mit Drahtkammbindung zeigt er im Format 50x70 Zentimeter aktuelle Techart Individualisierungsprogramme in verschiedenen Perspektiven. Glänzender Dispersations-Schutzlack soll die Motive dabei vor Farbverlust und Verbleichen schützen.

Rubrik: 

Pneus Prestige Sàrl wird Teil des Premio-Werkstattnetzwerks

Die Garage Pneus Prestige Sàrl in Saint Blaise hat sich der Premio Fachhandelskooperation angeschlossen.

Die Garage Pneus Prestige Sàrl in Saint Blaise (Schweizer Kanton Neuenburg) hat sich der Premio Fachhandelskooperation angeschlossen. Die von Fabrizio Lo Vacco geführte Garage befasst sich mit Themen rund um Auto, Lkw, Motorrad und Motorroller. Neben dem Schwerpunkt Reifenservice nimmt auch der Bereich Tuning und Individualisierung einen breiten Raum ein.

Rubrik: 

01. November 2014 – Wichtiger Stichtag für Umsetzung der EU-VO 661/2009

Weitere Einführungstermine nach EU-VO 661/2009 (und 523/2012). Quelle: wdk.

Der 01. November 2014 ist ein wichtiger Stichtag für die Umsetzung der EU-VO 661/2009 – nicht nur bezüglich Reifendruckkontrollsysteme (RDKS), sondern auch für die Typengenehmigung und damit Kennzeichnung von Reifen, hier Pkw- und Llkw-Reifen. Darauf weist der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V. (BRV) hin.

Rubrik: 

Seiten