Nachrichten

Nachrichten

Hankook ist Präferenzmarke bei Point S Österreich

Hankook ab sofort neue Präferenzmarke bei Point S Österreich.

Seit dem 1. Februar 2015 ist Hankook neue Präferenzmarke bei point-S Österreich. Damit sind die Produkte des Unternehmens ab sofort an über 60 point-S Servicestationen im ganzen Land erhältlich. Die neue strategische Partnerschaft soll helfen, den Marktanteil in Österreich weiter auszubauen. Die strategische Partnerschaft mit einer der führenden Reifenhandelsgruppen soll die Vertriebsmöglichkeiten des Premium-Reifenherstellers in Richtung End- sowie Flotten- und Leasingkunden stärken.

Rubrik: 

Tenneco verzeichnet höchsten Umsatz der Unternehmensgeschichte

Brian Kesseler (48) ist neuer Chief Operating Officer bei Tenneco.

Tenneco Inc., Hersteller von Monroe Fahrwerksystemen und Walker Abgastechnologien, verzeichnete im Gesamtjahr 2014 mit 8,4 Milliarden US-Dollar den höchsten Umsatz seiner Unternehmensgeschichte. Das bedeutet eine Steigerung von 6 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Der Umsatz stieg laut Unternehmensangaben sowohl in der Sparte Clean Air (Abgassysteme) als auch im Bereich Ride Performance (Fahrwerkssysteme) in allen Segmenten: bei leichten Nutzfahrzeugen um 5 Prozent, bei schweren Nutz- und Spezialfahrzeugen um 16 Prozent. Der weltweite Aftermarket-Umsatz erhöhte sich um 1 Prozent.

Rubrik: 

Conti startet multimediale "Grip"-Kampagne für adidas-Schuhe

Die von Continental speziell für adidas entwickelten Gummimischungen sollen sich durch besonders hohen Grip auf allen Untergründen auszeichnen.

Continental entwickelt Gummimischungen für adidas-Schuhe. Eine multimediale Kampagne unter www.getyourgrip.com erläutert den Technologie-Transfer von Reifen zu Schuhen. Seit 2007 unterstützt Continental den Sportartikelhersteller adidas als Lieferant von sogenannten Sohlen mit „Traktions-Mischungen“ für verschiedene Schuhsegmente. Aus einem adidas-Projekt zur Verbesserung des Grips wurde in der Zwischenzeit eine Technologie-Kooperation.

Rubrik: 



VDA: Pkw-Weltmarkt wird 2015 um 2 Prozent zulegen

 Der VDA-Präsident Matthias Wissmann hielt anlässlich des Genfer Autosalons eine Pressekonferenz.

China und der US-Markt haben im Januar zweistellig zugelegt, Westeuropa wies ein Plus von gut sechs Prozent auf. „Die drei großen, entscheidenden Märkte sorgen also für Dynamik. Erfreulich ist, dass im Januar alle fünf großen Pkw-Märkte in Westeuropa im Plus waren, zum Teil mit zweistelligen Zuwachsraten. Das stimmt uns zuversichtlich“, so VDA-Präsident Matthias Wissmann anlässlich der VDA-Pressekonferenz zum Auftakt des Genfer Autosalons.

Rubrik: 

Euler Hermes: Automobilbranche steht gut da

Das Logo von Euler Hermes.

Laut Euler Hermes steht die weltweite Automobilindustrie relativ gut da. Die Branche wächst seit Jahren stetig, vor allem dank steigender Verkaufszahlen in den Wachstumsmärkten in China und Nordamerika. Davon würden vor allem die deutschen Autobauer profitieren, die steigende Umsätze verzeichnen. „Einzig der russische Automobilmarkt leidet stark unter der dortigen geopolitischen Krise und schrumpft“, so Yann Lacroix, Ökonom und Branchenexperte Automobil der Euler Hermes Gruppe.

Rubrik: 

BBS Radneuheit CI-R auf Schweizer Messe zu sehen

In Genf am Messestand von BBS und Carex zu sehen: das neue Rad CI-R in der Farbausführung „Platinum Silber“.

Neben Borbet stellt auch BBS zusammen mit dem Schweizer Importeur Carex auf dem Auto Salon Genf aus. Dort wird erstmals das Hochleistungsrad CI-R im neuen Finish „Platinum Silber“ präsentiert. Merkmale dieses Rads sind seine konkave Form und das Y-Speichendesign. Die Flow-Forming-Technologie und hinterfräste Speichen lassen die CI-R zum Leichtbaurad werden.

Rubrik: 

Vredestein und Carlsson feiern 5-jährige Zusammenarbeit

Vredestein hat für Carlsson eine spezielle Version des Ultrac Vorti aufgelegt.

Der Reifenhersteller Vredestein und der Carstyling-Spezialist für Mercedes-Benz und Smart, Carlsson, arbeiten bereits seit fünf Jahren zusammen. Um diese Partnerschaft zu unterstreichen, stellen beide Unternehmen auf einem Gemeinschaftsstand auf dem Auto Salon in Genf aus. So hat Carlsson zum Beispiel eine spezielle Version der neuen C-Klasse (W 205) entwickelt. Vredestein hat eine spezielle Version des in Zusammenarbeit mit Giugiaro entworfenen Vredestein Ultrac Vorti High-Performance-Reifens für diese C-Klasse konzipiert.

Rubrik: 

TMG GT86 Cup bestreitet dritte Saison

Am 28. März startet die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring in eine neue Saison.

Am 28. März startet die VLN Langstreckenmeisterschaft Nürburgring in eine neue Saison. Mit dabei ist dann auch wieder der TMG GT86 Cup. Der Markenpokal der Toyota Motorsport GmbH geht in diesem Jahr in seine dritte Saison. Auch in diesem Jahr geht es für die Starter in der TMG GT86 Cup-Wertung um mehr als „nur“ Siege und gute Platzierungen.

Rubrik: 

Yokohama präsentiert Advan Neova AD08R mit Semislick-Optik

Ab 2015 ist der Yokohama Advan NEova AD08R auch auf dem deutschen Markt erhältlich.

Für PS-starke Tuningautos und straßenzugelassene Club-Racing-Fahrzeuge bietet Yokohama den neuen Advan Neova AD08R mit Semislick-Optik. Er ist Teil der Flaggschiffbaureihe Advan und gilt als der leistungsfähigste „Sportler“ im Portfolio der Japaner. 2015 ist er erstmals auf dem deutschen Markt erhältlich.

Rubrik: 

„Highgloss“-Rad Thunder von Dotz

Dotz bietet das Leichtmetallrad Thunder in 17, 18 und 19 Zoll an.

Dotz stellt das neue Leichtmetallrad Thunder vor. Typisches Merkmal sind seine fünf Einzel- und fünf Doppelspeichen, sie sich beim Dotz Thunder einander abwechseln. Die Highgloss-Lackierung lässt die asymmetrische Begleitkante jeder dritten Speiche gut zur Geltung kommen und ermöglicht somit einen 3D-Effekt.

Rubrik: 

Seiten