Nachrichten

Miss Tuning posiert vor den Autos der Clubmitglieder von „Performance Society“

„Performance Society“ fährt den ersten Platz der Clubstandbewertung auf der Tuning World 2014 ein – Miss Tuning Veronika Klimovits posierte zum Sieger-Shooting mit den Autos der Clubmitglieder.

Mit dem detailgetreuen Nachbau einer Autowaschanlage sicherte sich das Team von „Performance Society“ auf der diesjährigen Tuning World Bodensee aus insgesamt 154 Clubständen den ersten Platz und damit das Fotoshooting mit der amtierenden Miss Tuning Veronika Klimovits. Vor der Kulisse der alten Dachauer Papierfabrik posierte sie mit den Auto-Schätzen der Clubmitglieder von „Performance Society“ für ein exklusives Fotoshooting.

Rubrik: 

Falken Tyre Europe spendiert Tankgutscheine

„FALKEN SAGT TANKE“ vom 01. Oktober bis 15. November 2014.

„Falken sagt Tanke“ und schenkt Kunden, die vom 1. Oktober bis zum 15. November 2014 einen Satz Falken Reifen der Serien EUROWINTER HS449 oder EUROALL SEASONS AS200 (ab 16 Zoll) kaufen, einen Tank- und Warengutschein in Höhe von 20 Euro. Nach der bereits erfolgreichen „Tanke“-Sommerreifenaktion unterstützt Falken Tyre Europe die Händler nun auch im Herbst/Winter 2014 wieder mit verkaufsfördernden Maßnahmen. Zusätzlich wird die Aktion auf n-tv und N24 mit Werbespots begleitet.

Rubrik: 

Euromaster als „bester Dienstleister“ im Bereich Reifenservice ausgezeichnet

Florian Jäger, Direktor Finance & Controlling bei Euromaster, nahm den „Profi-Werkstatt“-Preis „Beste Marke“ in Frankfurt entgegen.

Der Reifen- und Autoservice-Experte Euromaster wurde im Rahmen der Fachmesse Automechanika als bester Dienstleister im Bereich Reifenservice ausgezeichnet. Die Leser der Zeitschrift „Profi-Werkstatt“ hatten Euromaster zur "besten Marke" gewählt. Die Zeitschrift hat zum ersten Mal in Kooperation mit der Fachmesse Automechanika eine Leser-Markenwahl im Bereich Nutzfahrzeug-Aftermarkt veranstaltet. Die Wahl in insgesamt 19 unterschiedlichen Kategorien sollte die besten Erfahrungen von Werkstattleitern mit bestimmten Marken und Produkten widerspiegeln.

Rubrik: 



ContiWinterContact TS 850 siegt im ams-Winterreifentest

Setzt sich gegen neun weitere Reifen im aktuellen Winterreifentest der Fachzeitschrift „auto motor und sport“ durch: der ContiWinterContact TS 850.

Die Fachzeitschrift „auto motor und sport“ hat in der aktuellen Ausgabe (Heft 20/2014) ihren Winterreifentest in der Größe 205/55 R 16 H veröffentlicht. Der Reifentest wurde auf einem Testgelände in Schwedisch-Lappland durchgeführt. Überprüft wurde die Performance von zehn Pneus im Nassen, Trockenen und auf Schnee. Testfahrzeug war ein VW Golf. Der Winterreifen ContiWinterContact TS 850 wurde von den ams-Testern zum Testsieger gekürt.

Rubrik: 

Reifen Göggel verlost A-Klasse

Reifen Göggel verlost eine Mercedes-Benz A-Klasse.

Die Großhändler Reifen Göggel verlost eine Mercedes-Benz A-Klasse über seinen Online-Shop. Weitere Preise der Gewinnspielaktion für Branchenteilnehmer sind VIP-Karten für ein Spiel von Bayern München oder das neue iPhone 6. Zur Teilnahme ist die Aktivierung des Gewinnspiel-Buttons im Online-Shop notwendig.

Rubrik: 

Research Tools: Markenunabhängige Werkstätten sind Machtfaktor

Die „Studie Pkw-Zielgruppe Kunden herstellergebundener Werkstätten 2014“ von research tools gibt auf 108 Seiten Einblick in das Verhalten der Bevölkerungsgruppe, die in den letzten zwei Jahren herstellergebundene Werkstätten aufgesucht haben.

Laut der „Studie Pkw-Zielgruppe Kunden herstellergebundener Werkstätten 2014“ steht für 46 Prozent der Kundschaft herstellergebundener Werkstätten beim Kauf eines Pkw die Marke im Vordergrund. Bei Premiummarken ist dieser Anteil noch deutlich höher. Bemerkenswert ist der beträchtliche Anteil der Kunden herstellergebundener Werkstätten, die auch markenunabhängige Werkstätten aufsuchen.

Rubrik: 

Pirelli HangarBicocca präsentiert Joan Jonas-Ausstellung

Joan Jonas: Lines in the Sand.

Vom 02. Oktober 2014 bis zum 01. Februar 2015 präsentiert der Pirelli HangarBicocca Light Time Tales, eine Retrospektive der Arbeiten von Joan Jonas. Die Ausstellung, kuratiert von Andrea Lissoni, zeigt die wichtigsten Installationen und Videos von Joan Jonas in einer einmaligen Werkschau. Die Besucher erwarten ältere Arbeiten wie Mirage (1976/1994/2005) und Volcano Saga (1985/1994) sowie neuere Werke wie Lines in the Sand (2002) und Reanimation (2010/2012/2013). Darüber hinaus werden Exponate gezeigt, die in Europa bislang nicht zu sehen waren, darunter Double Lunar Rabbits (2010), sowie eine neue Arbeit, die Joan Jonas eigens für die Ausstellung im HangarBicocca schuf. Komplettiert wird die Retrospektive durch Filme und Videos aus der Zeit von den 1960er Jahren bis heute. Dazu gehören Wind (1968) und Merlo (1974).

Apollo Tyres bestätigt Ungarn als Standort für erste Greenfield-Anlage außerhalb Indiens

Peter Szijjarto (Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesministerium für auswärtige Angelegenheiten und Handel) and Neeraj Kanwa beim Handshake anlässlich der Bestätigung zum Bau der Fabrik in Ungarn.

Apollo Tyres wird in Ungarn seine erste Greenfield-Anlage außerhalb Indiens errichten. Der Reifenhersteller plant, in den nächsten fünf Jahren 475 Millionen Euro in der Industriezone in der Nähe von Gyongyoshalasz zu investieren. Nach Fertigstellung soll die Anlage über eine Produktionskapazität von bis zu 5,5 Millionen Pkw-& Light-Truck (PCLT) Reifen und 675.000 schweren Nutzfahrzeug-Reifen pro Jahr verfügen. Die Anlage dient laut Aussage der Verantwortlichen dazu, Reifen der Marken Apollo und Vredestein zu produzieren, um der Nachfrage und den Anforderungen auf dem gesamten europäischen Markt gerecht zu werden und die bestehende Anlage in den Niederlanden zu ergänzen.

Rubrik: 

Analyst der Citigroup rät zum Kauf der Conti-Aktie

Philip Watkins ist Aktienanalyst der Citigroup und rät als solcher zum Kauf der Aktie der Continental AG. In der Automobil-Branche rage der Automobilzulieferer als Qualitätswert positiv hervor. Watkins hat in einer aktuellen Aktienanalyse das "buy"-Votum für die Continental-Aktie mit einem Kursziel von 210,00 Euro bestätigt.

Rubrik: 

Bohnenkamp bietet rundlaufoptimierte Flotation-Räder an

Bohnenkamp montiert ab sofort alle Flotation Räder rundlaufoptimiert.

Bei der Bohnenkamp AG werden ab sofort alle Radial Flotation-Räder für die Landwirtschaft rundlaufoptimiert montiert. Thomas Pott, Vertriebsleiter Bohnenkamp, erläutert die Vorzüge: „In den vergangenen Jahren haben sich die Einsatzbereiche von Flotation-Rädern deutlich weiter entwickelt. Höhere Nutzlasten und steigende Geschwindigkeiten stellen zunehmend höhere Anforderungen an die Bereifung. Mit unseren rundlaufoptimierten Rädern bieten wir die optimalen Produkte, um diesen gestiegenen Anforderungen auch im Bereich Laufruhe gerecht zu werden.“

Rubrik: 

Seiten