Nachrichten

Nachrichten

Continental Road Attack 3: Einer für (fast) alle

Unser Autor Martin Häußermann testete den neuen Conti unter anderem auf dem Sporttourer BMW R 1200 RS.

Der neue RoadAttack3 ist so etwas wie die eierlegende Wollmichsau im Sortiment von Continental. Er passt auf kompakte Kurvenflitzer, kraftstrotzende Nakedbikes, dicke Reiseenduros und in der GT-Variante sogar auf schwere Tourenmotorräder. Bei der Fahrvorstellung auf den winkligen Straßen von Mallorca überzeugte der Sport-Touring-Reifen durch exzellenten Grip, erstklassiges Handling und guten Abrollkomfort.

Rubrik: 



Allrad-Boom bringt Mehrumsatz im Reifenfachhandel

Schaut man sich die Serienbereifung einzelner Fahrzeugmodelle an, so lässt sich erkennen, dass die Zollgrößen ab 17 Zoll aufwärts ansteigen.

Der Reifenfachhandel darf sich über den SUV und Allrad-Boom freuen. Die großen Räder bringen Mehrumsatz und lassen die Kasse klingeln. Wir schauen auf die Entwicklung des Allrad-Marktes.

Rubrik: 

Sailun: Bis 2020 in die Top Ten

Für die Testfahrten standen unterschiedlich bereifte Fahrzeuge zur Verfügung.

Die Sailun Jinyu Gruppe hat sich bis ins Jahr 2020 ambitionierte Ziele gesetzt. Das Unternehmen will in die Top Ten der Reifenhersteller aufsteigen. Nach Äre luden die Sailun-Verantwortliche, allen voran Chen Huang, Verkaufsdirektor global der Sailun Jinyi Gruppe, ihre Handelspartner zu ausgiebigen Testfahrten ein. Chef-Redakteur Olaf Tewes erfuhr in Schweden Details zu den Europa-Plänen.

Rubrik: 



ATS präsentiert Schmiederad mit neuem Finish

ATS präsentiert das Schmiederad SUPERLIGHT mit neuem Finish.

Das Schmiederad SUPERLIGHT vereint laut den Verantwortlichen der UNIWHEELS Leichtmetallräder GmbH vollendete Formen und präzise Linien mit hoher Stabilität. Auf Basis langjähriger Erfahrung aus dem Motorsport bringe ATS mit dem Design SUPERLIGHT ein Highend-Produkt auf die Straße. Und das jetzt auch in einem neuen Finish: racing-schwarz frontpoliert.

Rubrik: 

Bridgestone ist Sponsor des Deutschen Sportjournalistenpreises

Die Preisträger beim letzten Deutschen Sportjournalistenpreis 2015.

Am 3. April treffen sich in Hamburg Sportjournalisten zum Deutschen Sportjournalistenpreis. Bridgestone ist einer der Sponsoren der 7. Ausgabe, die im Grand Elysée Hotel an der Alster stattfindet. Das Highlight der Gala ist die Auszeichnung des vom Verband Deutscher Sportjournalisten (VDS) gewählten Preisträgers für sein Lebenswerk. Bridgestone tritt bei der Verleihung als Sponsor in Erscheinung und verlost auf Facebook exklusiv 1 x 2 Karten für die Veranstaltung.

Rubrik: 

Zustimmung für Conti-Pläne für Taraxagum Lab Anklam

Die Pläne von Continental für das Taraxagum Lab Anklam erhalten eine breite Zustimmung vom Stadtrat in Anklam.

Vergangene Woche wurden dem Stadtrat von Anklam die langfristigen Pläne des Reifenherstellers Continental für das Taraxagum Lab Anklam vorgestellt. Laut Unternehmensangaben wurde die Vorlage mit breiter Zustimmung für alle Pläne grundsätzlich genehmigt. Die nächsten Schritte sollen nun der Erwerb des etwa 30.000 m² großen Grundstückes im Gewerbegebiet Lilienthalring durch Continental, die Erteilung der Baugenehmigung seitens der Stadt Anklam sowie der Bau eines ersten Gebäudes sein.

Rubrik: 

Hille Korhonen wird CEO von Nokian Tires

Der Vorstand von Nokian Tires hat Hille Korhonen zur neuen Präsidentin und Chief Executive Officer von Nokian Tires plc Licentiate of Science ernannt.

Der Vorstand von Nokian Tires hat Hille Korhonen zur neuen Präsidentin und Chief Executive Officer von Nokian Tires plc Licentiate of Science ernannt. Korhonen (geb. 1961) übernimmt zum 01. Juni 2017.

Rubrik: 

Hankook und Team Hahn Racing kooperieren

Hankook hat mit dem bekannten Truck Racer und amtierenden Europameister Jochen Hahn eine intensive Zusammenarbeit vereinbart.

Hankook und Hahn Racing Team kooperieren bei den diesjährigen Truck-Race-Veranstaltungen, die im Rahmen der FIA European Truck Racing Championship stattfinden. Der vierfache Europameister im Truck Racing, Jochen Hahn, wird darüber hinaus bei verschiedenen Vertriebs- und Marketing-Aktivitäten des Reifenherstellers für die deutschsprachige Region als Markenbotschafter im Lkw-Segment auftreten.

Rubrik: 

Marangoni gründet Ringtread-Franchiseunternehmen in Südindien

(v.l.n.r.) Harsh Gandhi, Director MGPL, Rajendra Gandhi, Director MGPL, Hemant Kaul, CEO MGPL, Anil Patil und Harsh Babli, Bhagyavanti Tyres, neben Dino Maggioni, CEO Marangoni und Martin Kalagin, Marangoni.

Marangoni GRP Private Limited (MGPL), das als Joint-Venture-Unternehmen auf dem Gebiet der Runderneuerung für Nutzfahrzeuge in Indien tätig ist, hat sein erstes RINGTREAD-Franchiseunternehmen in Vijaypur, Karnataka, gegründet. Das Franchiseunternehmen Bhagyavanti Tyres wird die fünf Bezirke von Karnataka – Vijaypur, Dharwad, Belgaum, Gulbarga und Bagalkot – abdecken.

Rubrik: 

Barracuda Räder für neuen BMW 5er G30

Barracuda liefert die passenden Räder für den neuen BMW 5er G30.

Seit wenigen Wochen hat BMW auch in der oberen Mittelklasse wieder eine Limousine auf dem neusten Stand der Technik im Programm. Die siebte 5er-Generation, intern G30 genannt, löste den Vorgänger F10 ab. Angeboten werden Felgenmodellen aus dem Hause Barracuda Racing Wheels. Das Rad Inferno mit fünf Y-Speichen steht bereit. Im Finish „Silver“ passt es dem 5er in den Dimensionen 8,5x20 und 10x20 Zoll.

Rubrik: 

Seiten