Reifentest

Azenis FK 510

Medien

Media-Image

Falken Azenis FK 510

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon Sc 1.4 TSI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der "günstige" Falken Azenis FK 510 hält den Anschluss und sichert einen Platz auf dem Podium. Ihm bescheinigen die AutoZeitung Tester "hohes Tempo und ausgewogene Straßenlage" auf Nässe. Leichte Abstriche bekommt er aufgrung seines hohen Rollwiderstands.

Endnote: 

Platz 3

ContiPremiumContact 6

Medien

Media-Image

Continental ContiPremiumContact 6

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon Sc 1.4 TSI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der ContiPremiumContact 6  ist „sehr stark bei Nässe, aber auch im Trockenen sicher unterwegs“. Auf Nässe messen die Tester den kürzesten Bremsweg. Lediglich der Abrollkomfort dürfte laut Testergebnis besser sein.

Endnote: 

Platz 2

EfficientGrip Performance

Medien

Media-Image

Goodyear EfficientGrip Performance

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon Sc 1.4 TSI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der Goodyear Efficient Grip Performance gehört zu den distanzierten Reifen. Die Tester wünschen sich mehr Griffigkeit bei Nässe.

Endnote: 

Platz 4

Pilot Sport 4

Medien

Media-Image

Michelin Pilot Sport 4

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon Sc 1.4 TSI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der Testsieger Michelin Pilot Sport 4 überzeugt offenbar bei Trockenheit und Nässe. Bemängelt wird lediglich der hohe Rollwiderstand.

Endnote: 

Platz 1

Ventus Prime 3

Medien

Media-Image

Hankook Ventus Prime 3

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/45 R 17

Fahrzeug: 

Seat Leon Sc 1.4 TSI
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der Hankook Ventus Prime 3 K125 hat nach Ansicht der AutoZeitung Verbesserungsbedarf auf Nässe. An dieser Stelle sei erwähnt, dass Hankook aber eine Version mit aktualisierter Laufflächenmischung vorlegt. Griffig und leise auf trockener Piste sei bereits die getestete Variante.

Endnote: 

Platz 5

365 Days All Weather

Medien

Media-Image

Syron 365 Days All Weather

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

Skoda Yeti
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Die AutoBild warnt auch im Rahmen ihres Ganzjahresreifentests vor „vermeintlich günstigen Angeboten aus der asiatischen Billigecke“. Desaströs schneidet der Syron 365 Days All Weather ab. „Nicht empfehlenswert“ ist das Billiggummi besonders wegen seines Abschneidens beim Bremsen auf Nässe. Zu wenig Nässehaftung, mäßige Haftung auf Schnee, hoher Rollwiderstand und erhöhtes Laufgeräusch, so die Warnung.

Endnote: 

"nicht empfehlenswert" - Schlusslicht im Test

Agilis Camping

Medien

Media-Image

Michelin Agilis Camping

Media Body

Testdaten

Dimension: 

215/70 R15C

Fahrzeug: 

Fiat Ducato
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild Reisemobil

Beurteilung: 

Einen satten Dämpfer verpasst das AutoBild-Testteam dem französischen Reifenhersteller Michelin. Der Agilis Camping wird als nur „befriedigend“ eingestuft. Zwar werden harmonisches Handlingverhalten mit direkter Lenkung auf trockener Piste attestiert, aber die „deutlich zu langen Bremswege und mangelnde Seitenführung auf nasser Fahrbahn“ erschrecken für einen Hersteller aus dem Premium-Segment. Mit relativ hohem Rollwiderstand zeigt sich der teuerste Reifen im Feld zudem offenbar nicht sehr effizient.

Endnote: 

"befriedigend"

AllSeason Expert

Medien

Media-Image

Uniroyal AllSeason Expert

Media Body

Testdaten

Dimension: 

225/50 R17

Fahrzeug: 

Skoda Yeti
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Der Uniroyal AllSeason Expert schafft es in den "befriedigenden" Bereich: „sicher auf Schnee“, günstiger Preis“, verlängerte Bremswege und mäßige Seitenführung“.

Endnote: 

"befriedigend"

AllSeason Expert

Medien

Media-Image

Uniroyal AllSeason Expert

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55 R16 91H

Fahrzeug: 

Audi A3
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoZeitung

Beurteilung: 

Der Uniroyal AllSeason Expert ist "stark auf Schnee", "allerdings mit schlechtestem Bremswert auf trockenem Asphalt".

Endnote: 

Platz 5 im Test

AllSeasonContact

Medien

Media-Image

Continental AllSeasonContact

Media Body

Testdaten

Dimension: 

205/55R16

Fahrzeug: 

VW Golf
Beurteilung

Zeitschrift: 

AutoBild

Beurteilung: 

Mit „vorbildlichen Fahreigenschaften auf verschneiter und nasser Piste“ sichert sich der Continental AllSeasonContact den dritten Platz. Die Reifentester heben eine „mäßige Laufleistung“ als „Schwäche“ hervor.

Endnote: 

Platz 3, vorBildlich

Seiten