{"id":"11","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"13931","paths":"*"}abc*def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
{"id":"10","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"14632","paths":"*\r\n"}abc* def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
{"id":"3","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"14460","paths":"*\r\n"}abc* def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
{"id":"1","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"13933","paths":"*\r\n"}abc* def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
{"id":"2","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"13936","paths":"*\r\n"}abc* def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
{"id":"12","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"16510","paths":"*\r\n"}abc* def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
{"id":"7","title":"Gummibereifung\/standart","pageid":"37603\/256397","formatid":"13932","paths":"*\r\n"}abc* def/nachrichten/delticom-dex-soll-bei-kaufentscheidungxyz1
Delticom-DEX soll bei Kaufentscheidung helfen | Gummibereifung

Delticom-DEX soll bei Kaufentscheidung helfen

Donnerstag, 30 August, 2012 - 10:00
Delticom will mit dem DEX eine zusätzliche Orientierungshilfe schaffen.

Der Internetreifenhändler Delticom hat in einer europaweiten Umfrage zum EU-Reifenlabel Kunden in 15 Ländern um ihre Bewertung der drei Kriterien des neuen EU-Reifenlabels gebeten. Die Resultate dieser Umfrage fließen in den neuen Delticom Effizienzklassen-Index (DEX) ein und sollen Reifenkäufern eine Orientierungshilfe bei der Kaufentscheidung geben. Ab 1. November 2012 müssen alle im Handel erhältlichen Reifen, die nach dem 1. Juli 2012 produziert werden, mit dem neuen EU-Reifenlabel ausgezeichnet werden. Delticom ergänzt dieses Label um ein eigenes Klassifizierungssystem - den Delticom Effizienzklassen-Index (DEX), das exklusiv in den Onlineshops der Delticom angezeigt wird.

Das Ziel ist es, deutlich zu machen, welche mit EU-Label gekennzeichneten Reifen die Kundenprioritäten am besten erfüllen. Mehr als 40.000 Kunden der Delticom-Shops gaben im Juni und Juli im Rahmen der Befragung ihre Meinung zu Labelkriterien und deren Relevanz für eigene Reifenkäufe ab. Die Auswertung ergab, dass bei den Delticom-Kunden Sicherheit vor Einsparpotentialen geht. Mehr als die Hälfte der Befragten hält die Nasshaftung für die wichtigste im EU-Label angegebene Reifen-Eigenschaft. Auf Rang zwei mit mehr als 25 Prozent folgt laut Umfrage der Rollwiderstand. Die geringste Gewichtung auf der Umfrage-Bewertungsskala erhielt das Rollgeräusch. In den Delticom-Onlineshops wird der DEX über ein Sternebewertungssystem mit ein bis fünf Sternen angezeigt. Reifenkäufer haben die Option, ihre Reifen auch über die DEX-Suchfunktion auszuwählen. Im Hinblick auf Winterreifen verweist Rainer Binder, Vorstandsvorsitzender der Delticom AG, auf Expertenmeinungen, Reifentests von Automobilclubs und Prüforganisationen: "Das EU-Reifenlabel enthält keine Beurteilung zu den Fahreigenschaften von Reifen auf Eis und Schnee. Daher empfehlen wir unseren Kunden, beim Kauf von Winterreifen wie bisher Testberichte etablierter Organisationen zu Rate zu ziehen, wie sie etwa vom ADAC angeboten werden."

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Delticom hat den vollständigen Bericht für die ersten neun Monate des Geschäftsjahres 2014 veröffentlicht. In den ersten neun Monaten erlöste das Unternehmen einen Umsatz von 314,1 Mio. €, ein Anstieg um 1,6 Prozent. Das EBITDA belief sich auf 8,0 Mio. €. Dies entspricht einer EBITDA-Marge von 2,5 Prozent. Die Übernahme des Portals Tirendo belastet die Geschäftszahlen der Delticom. In den kommenden Monaten will das Unternehmen die Kostenstruktur von Tirendo deshalb anpassen. Bis zum Ende des laufenden Geschäftsjahres sollen weitere Stellen bei Tirendo entfallen.

  • Der Aufsichtsrat der Delticom AG hat in seiner Sitzung am Dienstag ein weiteres Vorstandsmitglied bestellt. Thierry Delesalle (35) übernimmt mit Wirkung zum 01.01.2015 im Vorstand der Delticom AG die Verantwortung für das Konsumentengeschäft (B2C) PKW-Reifen und Kompletträder Westeuropa sowie für den Bereich Marketing. Als Einkaufsmanager und Leiter Country-Management verantwortet Delesalle seit 2011 bereits das operative Tagesgeschäft im B2C E-Commerce PKW-Westeuropa und arbeitet in seiner Funktion eng mit dem Vorstand und dem Marketing zusammen.

  • Die Übernahme des Portals Tirendo belastet die Geschäftszahlen der Delticom. Gemäß vorläufigen Zahlen erlöste Delticom im dritten Quartal einen Umsatz von 88,1 Mio. € (Q3 13: 96,9 Mio. €, –9,1 Prozent). In den ersten neun Monaten des laufenden Jahres liegt der Konzernumsatz laut den Verantwortlichen mit 314,1 Mio. € zwar um 1,6 Prozent über Vorjahr (9M 13: 309,1 Mio. €). Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) betrage für das dritte Quartal 1,8 Mio. € (Q3 13: 1,7 Mio. €, + 4,5 Prozent). Für die ersten neun Monate des laufenden Geschäftsjahres wird allerdings ein EBITDA von 8,0 Mio. € (9M 13: 12,0 Mio. €) genannt. Wesentlicher Grund für den Rückgang des EBITDA um 33,3 Prozent gegenüber dem Vergleichszeitraum sei der negative Ergebnisbeitrag von Tirendo in den ersten neun Monaten des laufenden Jahres (9M 14: Tirendo EBITDA: –9,1 Mio. €).

  • Neu im Delticom-Sortiment: Der Winterreifen Tristar S210.

    Delticom baut sein Markenportfolio im Budgetsegment mit der Marke Tristar aus. Die Händlerschaft profitiert von einer weiteren Qualitäts-Reifenmarke mit Ertragspotential, welche in den Onlineshops für Werkstätten und Händler, Autoreifenonline, Flotten24 sowie über die Pnebo GmbH angeboten wird, heißt es seitens des Unternehmens.