Werbas präsentiert WERBAS.blue auf Nufam

Montag, 31 Juli, 2017 - 11:30
Mit WERBAS.blue erfolgt die Auftragsbestätigung mobil.

Seit vielen Jahren bietet die Werbas AG die modular aufgebaute Softwarelösung Werbas NFZ für Werkstätten in der Nutzfahrzeug- und Logistikbranche. Mit WERBAS.blue präsentieren die IT-Spezialisten auf der Nfz-Messe Nufam in Halle 1, Stand 118 vom 28. September bis 01. Oktober 2017 dazu nun eine webbasierte Werkstattsoftware als mobile Ergänzung.

Zu den weiteren Neuheiten, die auf der Nufam gezeigt werden, gehören verschiedene neue Schnittstellen, unter anderen zu Fiat Professional und dem Zeppelin Kundenportal. WERBAS.blue ist eine webbasierte Ergänzung zu WERBAS NFZ, mit der man auch außerhalb der Werkstatt auf die aktuellen Daten und Informationen zugreifen und in dem System arbeiten kann. Die Fahrzeugannahme, Schadenaufnahme oder Fotos können mit WERBAS.blue direkt am Fahrzeug erfolgen. Die Daten des Fahrzeugs und der Kunden liegen dabei auf dem Server der Werkstatt. Genutzt wird das System über das Smartphone oder das Tablet. In das System integriert sind unterschiedliche Checklisten für die Fahrzeugannahme. Hinterlegt werden können nicht nur Vorgaben von Herstellern, sondern auch Listen, die nach den Wünschen der Werkstatt erstellt werden. „So hat der Serviceberater die Möglichkeit, direkt mit dem Kunden alle fahrzeugrelevanten Themen direkt am Fahrzeug zu besprechen. Zudem wird die Zeit für die manuelle Datenübertragung eingespart“, so Werbas-Vorstand Harald Pfau. Auch in der Werkstatt kann WERBAS.blue zum Einsatz kommen, beispielsweise um Werkstattkarten digital abzubilden, die Terminvergabe oder die Werkstattplanung unabhängig vom stationären PC abzuwickeln.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Einen Einblick in das Portfolio der sechsten NUFAM in der Messe Karlsruhe gab die (Online-)Pressekonferenz mit verschiedenen Ausstellern und der Vorstellung der Messehighlights. Bildquelle: Messe Karlsruhe/Jürgen Rösner.

    Die Organisatoren der Nutzfahrzeugmesse NUFAM rechnen für das vom 26. bis 29. September 2019 stattfindende Messe-Event mit 25.000 Besuchern. Einen ersten Einblick in das Portfolio der sechsten NUFAM in der Messe Karlsruhe gab die (Online-)Pressekonferenz, die am gestrigen Donnerstag (27. Juni) stattfand.

  • Die Werbas AG kooperiert künftig mit der Seminarkontor GmbH. Bildquelle: Werbas AG.

    Die Werbas AG hat den Beginn einer Kooperation mit der Seminarkontor GmbH aus Leinenfeld-Echterdingen bekanntgegeben. Nach eigenen Angaben reagiert die Werbas AG damit auf die große Nachfrage nach Beratung im Rahmen des Förderprogramms „go-digital“.

  • Michael Arndt, Verlaufsleiter Nutzfahrzeugreifen bei Yokohama wird auf der Messe zugegen sein. Bildquelle: Yokohama.

    Auf der vom 26. bis 29. September 2019 in Karlsruhe stattfindenden NUFAM zeigt Reifenhersteller Yokohama Präsenz am Pneuhage-Stand. Am Stand mit der Nummer A 408 präsentiert das Unternehmen einen Auszug aus seinem Lkw- und Busreifen-Sortiment.

  • "Qualität ist Mehrwert" hat in Kooperation mit der NUFAM nun eine Umfrage zum Thema "Zukunft des Nutzfahrzeuggeschäfts" gestartet.

    Die Nutzfahrzeugbranche ist im Wandel: E-Mobilität ist auf dem Vormarsch, immer mehr Computertechnologie wird serienmäßig verbaut. Fahrerassistenz- und Flottenmanagement-Systeme sind eine Vorstufe zum autonomen Fahren, die digitale Vernetzung von Fahrzeugen und Service-Zentren schreitet voran. Wie gehen Nfz-Werkstätten mit diesen Themen um? Das möchte "Qualität ist Mehrwert" in Kooperation mit der NUFAM jetzt im Rahmen einer Umfrage herausfinden.