Werbas präsentiert WERBAS.blue auf Nufam

Montag, 31 Juli, 2017 - 11:30
Mit WERBAS.blue erfolgt die Auftragsbestätigung mobil.

Seit vielen Jahren bietet die Werbas AG die modular aufgebaute Softwarelösung Werbas NFZ für Werkstätten in der Nutzfahrzeug- und Logistikbranche. Mit WERBAS.blue präsentieren die IT-Spezialisten auf der Nfz-Messe Nufam in Halle 1, Stand 118 vom 28. September bis 01. Oktober 2017 dazu nun eine webbasierte Werkstattsoftware als mobile Ergänzung.

Zu den weiteren Neuheiten, die auf der Nufam gezeigt werden, gehören verschiedene neue Schnittstellen, unter anderen zu Fiat Professional und dem Zeppelin Kundenportal. WERBAS.blue ist eine webbasierte Ergänzung zu WERBAS NFZ, mit der man auch außerhalb der Werkstatt auf die aktuellen Daten und Informationen zugreifen und in dem System arbeiten kann. Die Fahrzeugannahme, Schadenaufnahme oder Fotos können mit WERBAS.blue direkt am Fahrzeug erfolgen. Die Daten des Fahrzeugs und der Kunden liegen dabei auf dem Server der Werkstatt. Genutzt wird das System über das Smartphone oder das Tablet. In das System integriert sind unterschiedliche Checklisten für die Fahrzeugannahme. Hinterlegt werden können nicht nur Vorgaben von Herstellern, sondern auch Listen, die nach den Wünschen der Werkstatt erstellt werden. „So hat der Serviceberater die Möglichkeit, direkt mit dem Kunden alle fahrzeugrelevanten Themen direkt am Fahrzeug zu besprechen. Zudem wird die Zeit für die manuelle Datenübertragung eingespart“, so Werbas-Vorstand Harald Pfau. Auch in der Werkstatt kann WERBAS.blue zum Einsatz kommen, beispielsweise um Werkstattkarten digital abzubilden, die Terminvergabe oder die Werkstattplanung unabhängig vom stationären PC abzuwickeln.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die Aussteller der NUFAM beraten an ihren Ständen rund um das Thema "Nutzfahrzeuge". Bildquelle: KMK Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH.

    Die Ausstellungsfläche der NUFAM – Die Nutzfahrzeugmesse (26. - 29. September) war noch nie so schnell belegt wie in ihrer diesjährigen sechsten Auflage. Bereits fünf Monate vor der NUFAM sind über 90 Prozent der vier Messehallen sowie des Freigeländes fest verbucht.

  • Der Jaguar F-type hat hier die Brock B32 in „Himalaya Grey Voll-Poliert“ montiert. Bildquelle: Brock Alloy Wheels.

    Der F-TYPE ist ein reinrassiger Jaguar Sportwagen. Für dieses Modell bietet Brock Alloy Wheels mit der B32 ein passendes Rad. Die Brock B32 Leichtmetallfelge ist für den F-Type in „Himalaya Grey Voll-Poliert“, „Schwarz Klar Matt“ und „Kristallsilber“ verfügbar.

  • Eine Neuheit ist der Nokian Hakkapeliitta Truck F2 XL.

    Schwere Lkws benötigen die passenden Reifen und neue Reifenproduktlinien verlangen nach passenden Materialien für die Runderneuerung. Nokian Tyres offeriert vier neue Produkte für das Nutzfahrzeugsegment.

  • Giuseppe Marangoni (r.) und Harsh Gandhi eröffneten den Betrieb.

    Marangoni GRP Private Ltd. (MGPL) das im Indischen Nutzfahrzeugreifen Runderneuerungs Bereich tätige Joint Venture Unternehmen hat in Chennai einen weiteren Vollservice RINGTREAD Franchiser in sein Runderneuerungs-Netzwerk aufgenommen.