Neue BBE/ BRV Studie „Markt für Pkw-Ersatzreifen“ erschienen

Dienstag, 16 August, 2016 - 12:45
Die neue BBE/BRV Studie „Der Markt für Pkw-Ersatzreifen in Deutschland 2016“ ist erhältlich.

Die neue BBE Studie „Der Markt für Pkw-Ersatzreifen in Deutschland 2016“ – eine erweiterte und aktualisierte Ausgabe der BRV-Studie Reifenfachhandel 2020 – liegt vor. In der 140 Seiten umfassenden Studie haben BBE Automotive und der BRV gemeinsam die aktuelle Lage des Reifenmarktes analysiert und zusammengefasst. Sie enthält unter anderem eine Bestandsaufnahme der Fahrzeugausstattung und der Reifennutzung.

Auch haben sich die Experten mit dem Markenbewusstsein der Autofahrer und ihre Kaufkriterien auseinander gesetzt. Ebenso enthält die Studie detaillierte Informationen zur Reifenumrüstung und Einlagerung. Zahlreiche Grafiken veranschaulichen die Sachlage. Die Studie soll dem Leser nicht nur dabei helfen, sich ein fundiertes Bild vom Markt zu machen, sondern auch, um die richtigen Strategien und Maßnahmen für die Zukunft zu finden. Die Studie kann als lizensiertes Pdf-Dokument für 2.500 Euro bei BBE bestellt werden. Für Ende des Jahres ist geplant, die Studie dem Reifenfachhandel unter der Nennung der Bezieher aus dem BRV-Förderkreis, zu reduzierten Konditionen anzubieten.

Quelle: 

akl

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Marc Bongert von Tomason stellte auf der Essen Motor Show die neue TN25-Felge vor. Bildquelle: Gummibereifung.

    Als in Essen ansässiges Unternehmen nutzte natürlich auch Felgenhersteller Tomason sein „Heimspiel“, um sich und seine Produkte auf der EMS 2019 zu präsentieren. Der Fokus lag dabei auf den beiden Neuheiten TN24 und TN25, die im nächsten Jahr offiziell im Markt erhältlich sind.

  • Neu im CST-Sortiment: der E-Scooter-Reifen C-9287. Bildquelle: Maxxis International.

    Die zu Maxxis International gehörende Reifenmarke CST hat einen neuen Reifen für elektrobetriebene Roller im Angebot. Der neue Scooter-Reifen C-9287 ist in der Größe 8 1/2x2 inklusive passendem Schlauch ab sofort erhältlich. Der Xiaomi Mi Electric Scooter M365 wird bereits serienmäßig mit dem CST-Reifen ausgestattet.

  • (v.l.n.r.) Stephan Bens, Wolfgang Menges, Edith Pisching und Alexander Birnstein.

    Ab dem 1. Januar 2020 werden Wolfgang Menges (54) und Stephan Bens (40) als neue Vorstands-Doppelspitze die Geschäftsführung der ATR International AG/ATR SERVICE GmbH übernehmen. Menges verantwortet die Vorstandsressorts Einkauf, Lieferanten- und Gesellschaftermanagement, Finanzen und IT. Bens ist seit Anfang Januar 2019 für die ATR tätig und verantwortet die Bereiche Werkstattkonzepte, Marketing- und Öffentlichkeitsarbeit, Digitalisierung und Verbandsarbeit.

  • Auf der Pressekonferenz zur kürzlich begonnenen 46. Tokyo Motor Show präsentierte YOKOHAMA unter anderem seine Kooperation mit Alps Alpine zum Thema neue Reifensensoren.

    Auf der 46. Tokyo Motor Show präsentierte Yokohama unter anderem seine Kooperation mit Alps Alpine zum Thema neue Reifensensoren. Der japanische Reifenhersteller stellte mit „Air watch“ im Jahr 2004 ein Reifendruckkontrollsystem für Pkw vor.