ML Reifen GmbH: Weitere Größe für Leao LR650-Reihe

Mittwoch, 26 Juni, 2019 - 13:00
Der Leao-LR-400-Reifen ist bei der ML Reifen Gmbh jetzt auch in der Dimension 540/65R38 erhältlich. Bildquelle: ML Reifen GmbH.

Nachdem die ML Reifen GmbH vor kurzem die Erweiterung der Leao-LR400-Serie bekanntgab, wächst nun auch die LR650-Reihe um eine Dimension. Der Landwirtschaftsreifen ist neuerdings auch in der Größe 540/65R38 verfügbar.

Der radiale Breitreifen soll durch seine große Aufstandsfläche eine schonende Bodenbearbeitung ermögliche und außerdem über sehr gute Selbstreinigungseigenschaften verfügen. „Der Leao LR650 540/65R38 153D TL erfüllt alle Anforderungen der modernen Landwirtschaft – sowohl was seine technischen Eigenschaften betrifft, als auch in puncto Wirtschaftlichkeit. Sein besonders hoher Load/Speed-Index von 153D passt ideal zu den immer größeren, schwereren und schnelleren Maschinen“, erläutert Jens Nüßmeier, Vertriebsmitarbeiter der ML Reifen GmbH.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Die ML Reifen GmbH präsentiert sich vom 12. bis 15. September 2019 auf der Landwirtschaftsausstellung MeLa in Mühlengeez.

    Die ML Reifen GmbH präsentiert sich vom 12. bis 15. September 2019 auf der Landwirtschaftsausstellung MeLa in Mühlengeez. Themenschwerpunkte der MeLa sind Land- und Forstwirtschaft, Ernährung, Fischwirtschaft sowie Gartenbau.

  • Die ML Reifen GmbH veröffentlicht ihre aktualisierte Gesamtbroschüre.

    Die ML Reifen GmbH veröffentlicht ihre aktualisierte Gesamtbroschüre. Dieses umfasst das komplette Reifensortiments des Größhändlers sowie eine Auswahl an Felgen und Schläuchen rund um das Thema Nutzfahrzeuge.

  • Die 21 Auszubildenden der DRIVER Reifen und Kfz-Service GmbH und ihre Ausbilder.

    Ende September starteten 21 junge Frauen und Männer ihre Berufsausbildung bei der DRIVER Reifen und Kfz-Technik GmbH, 18 von ihnen werden nach dem Berufsbild Kfz-Mechatroniker/-in ausgebildet, drei haben sich für das Berufsbild Einzelhandelskauffrau/-mann entschieden.

  • Hans-Peter Laudahn und Stephan Helm, Geschäftsführer der Reifen Helm GmbH, besiegeln die getroffen Vereinbarungen zur Unternehmensübergabe. Bildquelle: Reifen Laudahn.

    Zum 01. Oktober 2019 übergibt Hans-Peter-Laudahn seinen Vulkaniseur- und Kfz-Meisterbetrieb an das Hamburger Familienunternehmen Reifen Helm. Der vor 86 Jahren gegründete Reifen Laudahn-Betrieb in Winsen war bisher Teil der Point-S-Gruppe.