Kumho Tyre auf der Swiss Automotive Show 2019

Montag, 9 September, 2019 - 16:15
Reifenhersteller Kumho Tyre war einer von rund 150 Austellern auf der Swiss Automotive Show. Bildquelle: Kumho.

Am 6. und 7. September 2019 fand auf dem Messegelände Forum Fribourg die Swiss Automotive Show statt. Auf der Hausmesse der Swiss Automotive Group zeigten rund 150 Zulieferer Teile ihres Produktportfolios für Pkw und Lkw. Auch der Reifenhersteller Kumho Tyre gehörte zu den Ausstellern und präsentierte in der Schweiz unter anderen seinen neuen Winterreifen WinterCraft WS71.

Der WinterCraft WS71 wurde speziell für SUVs und leistungsstarke Off-Road Fahrzeuge entwickelt und wird wie alle Kumho-Produkte in der Schweiz exklusiv über die Swiss Automotive Group vermarktet. Insgesamt kamen knapp 5.000 Besucher nach Fribourg um sich die neuesten technischen Innovationen der Zuliefererbetreibe anzusehen und mit den anwesenden Branchenvertretern ins Gespräch zu kommen.

Quelle: 

dw

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Auch bei der Essen Motor Show 2018 stellte Toyo Autos an seinem Messestand aus. Bildquelle: Toyo.

    Auf der Essen Motor Show 2019 präsentiert sich auch Reifenhersteller Toyo Tires wieder mit einem eigenen Stand (3A29, Halle 3). Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Ken Block, Vertreter der Deutschen Rallycross-Szene sowie das Toyo-Girl Sandra Fox.

  • Am KW-Hauptsitz in Fichtenberg wird kräftig gebaut. Bildquelle: KW automotive.

    Das Jahr 2020 wird ein sehr bedeutendes für die KW automotive-Gruppe: Im Laufe des Jahres sollen die letzten Abschnitte der 35 Millionen Euro teuren Baumaßnahmen am Firmensitz im schwäbischen Fichtenberg abgeschlossen werden. Mit den umfangreichen Investitionen setzt der Fahrwerkhersteller seinen Wachstumskurs fort und rüstet sich damit weiter für die Zukunft.

  • Der BRV ruft seine Mitgliedsbetriebe zur Teilnahme am Betriebsvergleich im Reifenfachhandel für das Jahr 2019 auf. Bildquelle: BRV.

    Die vom BRV beauftragte BBE Automotive GmbH startete in der vergangenen Woche mit der Abfrage zum Betriebsvergleich im Reifenfachhandel für das Jahr 2019. Die Jahresauswertung soll zeigen, ob und welchem Umfang sich einzelne Unternehmen behaupten konnten und wie sich der Reifenfachhandel insgesamt betriebswirtschaftlich entwickelt hat. Um ein möglichst realistisches Branchenbild zu bekommen, ruft der BRV seine Mitgliedsbetriebe aktiv zur Teilnahme auf.

  • Am Wheelworld-Stand auf der Essen Motor Show wird einiges geboten. Bildquelle: Wheelworld.

    Auf der Essen Motor Show 2019 wird auch Räderhersteller Wheelworld mit seinen beiden Marken Wheelworld und Axxion vertreten sein. Erstmals mit dabei wird sein der neue Eigentümer und Geschäftsführer Thomas Mögelin, der das Unternehmen seit 2019 führt.