EMIGHOLZ erweitert Ersatzfahrzeug-Service

Mittwoch, 17 Januar, 2018 - 13:45
Ralf Gutknecht (li.) aus der Geschäftsführung der EMIGHOLZ-Gruppe bei der Übernahme der Kundenfahrzeuge von Markus Warncke, Geschäftsführer des Autohauses BMW Brinkmann in Grasberg. FOTO: EMIGHOLZ

EMIGHOLZ Reifen & Kfz-Service stellt Kunden für die Dauer des Werkstattaufenthalts ab sofort kostenfrei BMW 2er Active Tourer zur Verfügung. Als Kooperationspartner konnten das BMW Autohaus Brinkmann aus Grasberg und der Reifenhersteller Pirelli gewonnen werden.

Die gesamte Flotte der wendigen BMW Kompaktvans, von Emigholz geleast, entspricht dem neuen Look des Familienunternehmens. EMIGHOLZ hat die vergangenen zwei Jahre an einem Re-Branding gearbeitet. Der Ersatzfahrzeug-Service wird an elf der 18 EMIGHOLZ-Standorte angeboten: dreimal in Bremen sowie in Bremerhaven, Zeven, Rotenburg, Cuxhaven, Leer, Wilhelmshaven, Verden und Posthausen.„Wir setzen im Wettbewerb getreu unserem Motto ,Wir kümmern uns gerne darum‘ auf Qualität und Service. Deshalb entsprechen die neuen Ersatzfahrzeuge nicht nur dem Wunsch nach Bewegungsfreiheit und Flexibilität, sie vermitteln auch unseren Anspruch an Qualität“, sagt Unternehmenssprecher und Marketingchef Christian Emigholz. „Ob sich Kunden im Wettbewerb für uns entscheiden, hängt nicht nur von einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis ab, sondern auch von einer außergewöhnlichen Servicequalität und Kundenorientierung. Unser Ziel ist es, 2018 hier noch stärker zu werden. Der Ausbau der Ersatzfahrzeugflotte ist erst der Anfang.“

Quelle: 

kle

Rubrik: 

Themen, die Sie interessieren könnten

  • Freude beim Team des Bremer Reifen- und Kfz-Service Emigholz - das Unternehmen feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen.

    Der Bremer Reifen- und Kfz-Service Emigholz feiert in diesem Jahr sein 90-jähriges Bestehen. Das Familienunternehmen wird mittlerweile in vierter Generation geführt. Grundlage des Erfolgs ist laut den Verantwortlichen eine Kultur der Wertschätzung und eine konsequente Qualitätsorientierung.

  • Das Profil K718 gibt es zusätzlich zu den Breiten 260 und 270 Millimeter nun auch in 280 Millimeter.

    Kraiburg Austria hat offeriert neue Größen der Designs Austria K718 und K818. Das Profil K718 gibt es zusätzlich zu den Breiten 260 und 270 Millimeter nun auch in 280 Millimeter – sowohl in der K_base als auch in der K_plus Ausführung. Das Trailerdesign K818 wurde um die 380 und 390 Millimeter-Dimensionen für Anwen­dungen im Super-Single Be­reich erweitert.

  • Der ADAC Truckservice baut seinen Reifennotdienst für Kleintransporter aus und präsentiert sein erweitertes Angebot in München. Bildquelle: ADAC Truckservice.

    Seine erweiterte Angebotspalette stellt der ADAC Truckservice auf der transport logistic in München vor. Auf der vom 4. bis 7. Juni 2019 stattfindenden Messe präsentiert der Mobilitätsdienstleister gleich zwei neue Services.

  • Der Kmax Gen-2 gehört zu Goodyears Produktportfolio an Lkw-Reifen für den Straßeneinsatz.

    Der internationale Reifenhersteller Goodyear präsentiert zwei neue Generationen seiner Flaggschiffreifen für Lkw im Straßeneinsatz. Die Serien Kmax Gen-2 und Fuelmax Gen-2 sind der jüngste Baustein von „Goodyear Total Mobility“, einem Mobilitätskonzept für Nutzfahrzeugflotten, das Produkte und Lösungen mit einem Service-Netzwerk kombiniert.