Image
YOKOHAMA_Duesseldorf.jpeg
Foto: Yokohama
Die Yokohama Europe GmbH hat ihren Sitz in Düsseldorf. 

Industrie

Yokohama zentralisiert Vertriebsaktivitäten in Europa

Im Januar dehnte die Yokohama Reifen GmbH ihre Länderverantwortung von Deutschland auf fünf zusätzliche Länder aus: Österreich, Tschechien, Slowakei, Kroatien sowie Bosnien und Herzegowina. Nun verschmilzt die deutsche mit der europäischen Yokohama-Organisation zur Yokohama Europe GmbH, mit Sitz in Düsseldorf.

Die Yokohama Europe GmbH erhält weitere direkte Länderverantwortung. Sie ist zukünftig auch für die Länder Belgien und Luxemburg zuständig. „Ziel dieser Prozesse ist es, Synergien zwischen den verschmelzenden Unternehmen zu generieren und Yokohama damit effizienter zu gestalten, interne Komplexität zu reduzieren und allen Kunden in den verschiedenen Ländern die gleiche Service-Qualität zu bieten. Dabei ist das bewährte Yokohama-Team im Innen- und Außendienst auch weiterhin für die bisherigen Märkte zuständig, sodass alle vertrauten Ansprechpartner in der Technik, im Marketing, dem Verkaufsinnendienst, der Buchhaltung und im Sales Außendienst wie gewohnt erreichbar sind“ heißt es in einer Unternehmensmitteilung.

Der bisherige General Manager der Yokohama Reifen GmbH, Jörg Zajic, soll dem Team weiterhin aktiv beratend zur Seite stehen, bevor er sich in den Ruhestand verabschiedet. Jörn Stövesand – bisher Division Head Sales & Marketing – wird zukünftig als Vice President Sales für ganz Europa Verantwortung übernehmen. Die Verantwortung für den Bereich Sales in den oben genannten Ländern wird durch Tobias Kins (Division Head Sales) wahrgenommen.

Image
kutschera_guido_dekra-web.jpeg
Foto: DEKRA

DEKRA

Guido Kutschera übernimmt Posten von Clemens Klinke

Zum 1. Januar 2021 hat Guido Kutschera (52) zusätzlich zu seinem Amt als Vorsitzender der Geschäftsführung der DEKRA Automobil GmbH die Verantwortung für die DEKRA Region Deutschland übernommen. Er folgt auf Clemens Klinke, der die Region mit insgesamt 13 Gesellschaften zuvor verantwortete.

Image
YOKOHAMA_Gebaeude_Duesseldorf.jpeg
Foto: Yokohama

Industrie

Yokohama akquiriert polnischen Großhändler

Reifenhersteller Yokohama baut sein europäisches Vertriebsnetz aus. Die Yokohama Europe GmbH hat Anfang Mai eine Vereinbarung zur Übernahme des polnischen Großhändlers ITR CEE Spółka z.o.o. unterzeichnet.

Image
Koni_Limburg.jpeg
Foto: Koni

KONI

Neues Vertriebsbüro in Limburg

Stoßdämpferspezialist KONI hat ein neues Vertriebsbüro eröffnet. Der Unternehmenssitz in Deutschland wechselt von Kelsterbach in der Nachbarschaft des Frankfurter Flughafens nach Limburg.

Image
Driver_Alexander_Hild.jpeg
Foto: DRIVER

DRIVER Reifen und Kfz-Technik GmbH

Erweiterung der Vertriebsorganisation

Alexander Hild (46) hat zum 01. Januar 2021 die Aufgabe des Vertriebsleiters B2B bei DRIVER Reifen und Kfz-Technik GmbH übernommen. Er verantwortet das Geschäft mit den gewerblichen Kunden. In dieser Funktion berichtet er direkt an DRIVER-Geschäftsführer Thorsten Schäfer.