Image
Yokohama_Polybauer_Trackday_Markus_Toppmöller.jpeg
Foto: Markus Toppmöller
Gefahren wird beim Polybauer Trackday in drei Gruppen mit insgesamt sechs Turns pro Fahrer.

Motorsport

Yokohama stellt Advan-Profile beim Polybauer Trackday vor

Die Reifenmarke Yokohama ist am 16. September 2021 in der Motorsport Arena Oschersleben zu Gast beim Polybauer Trackday. Die japanischen Reifenexperten beraten die Teilnehmer live vor Ort bei allen Fragen rund um das „schwarze Gold“.

Yokohama bietet Teilnehmern des Polybauer Trackday die Möglichkeit, im Renntaxi den Advan A052 kennenzulernen. Anmeldungen sind hier möglich. (kle)

Image
Polybauer_Trackday.jpeg
Foto: Markus Toppmöller

Motorsport

Sport-Gummis von Yokohama im Einsatz beim Polybauer Trackday

Eine positive Bilanz des Polybauer Trackday 2021 in der Motorsport Arena Oschersleben ziehen die Verantwortlichen des Reifenherstellers Yokohama. Den Teilnehmern standen Profi-Rennfahrer und die Reifenmarke zur Seite. Vor Ort waren auch der Fahrwerksspezialist KW automotive und Felgenhersteller Tomason.

Image
3_YOKOHAMA_GOODSMILE_Mercedes_AMG_GT300.jpeg
Foto: Yokohama

Motorsport

Yokohama verzeichnet Erfolge bei Super GT

Der Reifenhersteller Yokohama kann beim japanischen Motorsport-Event Super GT einige gute Resultate verzeichnen. Jüngst belegten die Advan-Pneus bei einem Rennen die Plätze eins bis sechs. 

Image
Yokohama liefert weiter Advan-Rennreifen für japanische Super Formula; das soll auch die Serienproduktion weiterbringen.
Foto: Yokohama

Motorsport

Yokohama setzt Lieferung von Advan-Reifen für Super Formula fort

Bereits seit 2016 wird die japanische Serie Super Formula mit Advan-Einheitsreifen ausgestattet. Auch im nächsten Jahr setzt Yokohama die Lieferungen fort. 

Image
NEXEN_Motorsport_porsche.jpeg
Foto: Nexen

Motorsport

Nexen baut Rennreifenentwicklung aus

Vorfreude auf die Motorsport-Saison 2021 formuliert Nexen Tire – die koreanische Reifenmarke hat ihr Engagement in der NLS und für das 24h-Rennen am Nürburgring verlängert.