Joshua Allan_2021_Tesla_Model_3.jpeg
Foto: Yokohama
Das 2021er Tesla Model 3 von Joshua Allan, mit Advan-Gummis bestückt. 

Motorsport

Yokohama-Präsenz beim Pikes Peak International Hill Climb

Yokohama trat bei der 99. Ausgabe des Pikes Peak International Hill Climb im US-amerikanischen Bundesstaat Colorado als Reifenausrüster und Sponsor auf.

Die Japaner lieferten an insgesamt 13 Autos ADVAN-Rennreifen vom Typ A005 und A052. Zum vierten Mal in Folge stattete der japanische Reifenhersteller zudem alle Cayman-GT4-Clubsport-Boliden der „Porsche Pikes Peak Trophy by Yokohama“ aus.

Der Pikes Peak International Hill Climb wird als „Race to the Clouds“ bezeichnet – der Kurs beginnt auf einer Höhe von 2.862 Metern und endet nach etwa 20 Kilometern auf 4.300 Metern. Lesen Sie mehr zu den Motorsportaktivitäten relevanter Reifenhersteller im ePaper. (kle)

vcsPRAsset_3616710_214561_eb89694f-f2a5-410c-8109-fd8c13a45d16_.jpeg

Motorsport

Pikes Peak: Yokohama holt zwei Klassensiege

Beim 99. Pikes Peak International Hill Climb konnten zwei Fahrzeuge des Reifenherstellers Yokohama Klassensiege auf Advan-Rennreifen einfahren.

    • Motorsport, Yokohama
Nachhaltiges Fahrzeug2fb.jpeg

Four Motors

Four Motors setzt auf nachhaltige Performance

Das Motorsportteam Four Motors um Teamchef Thomas von Löwis hat sich auf nachhaltige Mobilität spezialisiert. Dabei spielen auch Räder und Reifen eine zentrale Rolle.

    • Motorsport