Image
YOKOHAMA_121T.jpeg
Foto: Yokohama
Ganzjahresprofil im Yokohama-Line-up für schwere Nutzfahrzeuge: Der 121T.

Industrie

Yokohama erweitert Lkw-Portfolio

Yokohama erweitert sukzessive sein Angebot für schwere Nutzfahrzeuge. Vertrieben werden die Lkw-Profile der Marke in Deutschland seit 2019 exklusiv über Interpneu.

In die Saison 2021 starten Yokohama und Interpneu mit sechs Reifenneuheiten, allesamt förderfähig im Rahmen des De-minimis-Programms.

Eine Option im Lkw-Katalog ist der Yokohama 124R. Laut Hersteller ist der 124R ein ganzjährig nutzbarer Reifen für die Lkw-Lenkachse. Sein bevorzugtes Einsatzgebiet ist der nationale und regionale Transportverkehr. Tief gewellte Lamellen und flache Rillen sollen bei diesem Profil Traktion und Anpressdruck bei Nässe und Schnee verbessern. Gleichzeitig bieten sie nach Aussage der Verantwortlichen Schutz vor ungleichmäßigem Verschleiß. Wellenförmige Rillen und Steinauswerfer sollen das Festsetzen von Schotter oder Splitt verhindern. Lieferbar ist der 124R in den Größen 295/80 R22.5, 315/80 R22.5 und 315/70 R22.5. Für den Frühling kündigt Yokohama die Einführung zusätzlicher 17,5- und 19,5-Zoll-Formate an. Im gleichen Einsatzgebiet rollt auch der 126S. Dessen Dimensionen: 385/65 R22.5 und 385/55 R22.5.

Für Anhänger und Auflieger offeriert die japanische Marke den 125T in 385/65 R22.5 oder 385/55 R22.5. Yokohama verspricht erhebliche Geräuschreduzierung und gute Nassbremseigenschaften. Ein weiteres Ganzjahresprofil, allerdings für den Trailereinsatz im Bereich Regional- und Fernverkehr, findet sich in Form des 121T im Programm. Verfügbar ist dieser in 215/75 R17.5 und 265/70 R19.5. Das Laufflächendesign mit drei großen Rillen in Laufrichtung sollen Abrollwiderstand und Geräuschentwicklung reduzieren.

In rauer Baustellen-Umgebung soll sich laut Yokohama der 301C beweisen. Das Profil ist in 315/80 R22.5 und in 13 R22.5 orderbar. Etwas feiner profiliert ist der ebenfalls für Anwendungen auf und abseits der Straße konzipierte Yokohama 505C (425/65 R22.5 und 385/65 R22.5).

Lesen Sie mehr in der Print-Ausgabe.

Image
YOKOHAMA_301C.jpeg
Foto: Yokohama In rauer Baustellen-Umgebung soll sich laut Yokohama der 301C beweisen.
Image
Tyoo Nostalgie Kali_Brücken.jpeg
Foto: Tyroo

Großhandel

ERACLE-Profile exklusiv über Tyroo GmbH erhältlich

Seit Beginn des Jahres 2021 vertreibt die Tyroo GmbH ( ehemals  Reifen Krieg ) exklusiv Nutzfahrzeugreifen der Marke ERACLE aus dem Portfolio der Prometeon Tyre Group in Deutschland.

Image
göggel-Moto.jpeg
Foto: Reifen Göggel

Großhandel

Reifen Göggel erweitert Lagerbestand und Motorrad-Portal

Der Fahrzeugbestand im Motorrad-Segment ist in Corona-Zeiten angewachsen – der Reifenfachhandel kann davon im Ersatzmarktgeschäft profitieren. Reifen Göggel bestätigt eine gestiegene Nachfrage nach Pellen im Zweiradsegment und erweitert den Lagerbestand auf 150.000 Motorrad-Reifen.

Image
Koni_Limburg.jpeg
Foto: Koni

KONI

Neues Vertriebsbüro in Limburg

Stoßdämpferspezialist KONI hat ein neues Vertriebsbüro eröffnet. Der Unternehmenssitz in Deutschland wechselt von Kelsterbach in der Nachbarschaft des Frankfurter Flughafens nach Limburg.

Image
Rotalla_lebenslange Garantie.jpeg
Foto: Delticom

Autoreifenonline.de

Erweiterte Garantie auf Rotalla-Reifen

Autoreifenonline.de weitet sein lebenslanges Garantie-Versprechen nun auch auf Profile der Hausmarke Rotalla aus. Passend dazu wird auch das Line-up der Marke mit neuen Produkten ergänzt.