Image
vr46-riders-academy-fleet.jpeg
Foto: Pirelli
Die Motorräder der italienischen VR46 Riders Academy werden ab sofort mit Pirelli bereift.

Motosport

VR46 Riders Academy rüstet mit Pirelli aus

Pirelli wurde von der VR46 Riders Academy als neuer technischer Partner und Reifenlieferant ausgewählt. Die Schule befindet sich im norditalienischen Tavullia und bildet professionelle Rennfahrer aus.

Die Trainingsflotte, bestehend aus Straßen- und Motocross-Motorrädern sowie E-Mountainbikes, wird nun mit Pirelli-Reifen ausgestattet, die bei den Trainingsaktivitäten der Fahrer zum Einsatz kommen. Diese umfassen Rennstrecken-Sessions mit Straßenmotorrädern, Offroad-Trainings mit Motocross-Bikes aber auch Training auf E-Mountainbikes. Dafür werden unter anderem Yamaha Motorräder vom Typ YZF-R1 und YZF-R6 eingesetzt, die mit Pirelli Diablo Superbike Slicks fahren. Für das Offroad-Training nutzt die Academy die Scorpion MX. Die E-Mountainbikes werden mit den Scorpion E-MTB ausgestattet.

Die VR46 Riders Academy wurde gegründet, um jungen italienischen Motorradfahrern einen guten Start in ihre Rennsportkarriere zu ermöglichen. Als Lehrer agieren dort die Mitarbeiter, die auch Academy-Gründer Valentino Rossi bei seinen Rennen unterstützen. (jwe)

Image
7-Foto9_©HenningAngerer (1).jpeg
Foto: Henning Angerer

Radsport

Pirelli und Driver sind Deutschland Tour-Partner

An diesem Donnerstag ist das Fahrrad-Event Deutschland Tour in Stralsund gestartet. Als neuer Partner des Events sind der Reifenhersteller Pirelli und das dazugehörige Service-Netzwerk Driver vertreten.

Image
fdb869e7-7040-1740-45c0-56468f59e51e.jpeg
Foto: Falken Tyre

Motorsport

24h-Rennen: Falken rüstet zwei Porsche 911 GT3 R aus

Für das diesjährige ADAC Total 24h-Rennen auf der Nürburgring-Nordschleife stattet Falken zwei Porsche 911 GT3 R aus. Damit will der Reifenhersteller an den Podiumserfolg von 2015 anknüpfen.

Image
Pirelli-DALLARA_STRADALE_EXP.jpeg
Foto: Pirelli

Sportreifen

Pirelli P Zero für Dallara Stradale EXP

Dallara wählt den Pirelli P Zero Slick-Reifen für den Stradale EXP. Die Version wurde für den Einsatz auf der Rennstrecke entwickelt – 500 PS sowie 720 Nm Drehmoment bei einem Gewicht von 890 kg lauten die Kennzahlen. Auf Pirelli-Pellen umrundet der Stradale EXP den Kurs in Mugello in weniger als einer Minute und 46 Sekunden.

Image
Bildschirmfoto 2020-12-22 um 11.31.05.jpeg
Foto: Bilstein

Online-Kurse

Bilstein Academy schult 2021 aus der Distanz

Distanzunterricht und Online-Kurse haben spätestens seit der Corona-Pandemie an Relevanz gewonnen. Auch die Bilstein Academy weiß um die Bedeutung dieser Thematik und hat ihre Planungen für 2021 entsprechend ausgerichtet. Bis Mitte März stehen bereits neun Schulungs-Termine fest.