Image
Conti-Jubilaeum-1908-Felge.jpeg
Foto: Continental
1908 entwickelt Continental die abnehmbare Felge und erleichtert damit die Rad-Reifenmontage.

Continental

Vom „Caoutchouc"-Verarbeiter zum globalen Technologieriesen

Am 8. Oktober 2021 feiert Continental sein 150. Firmenjubiläum. Das 1871 gegründete Unternehmen hat sich zu einem anerkannten Global Player entwickelt.

Seit der Gründung entwickelt Continental wegweisende Technologien und Dienstleistungen für die nachhaltige und vernetzte Mobilität von Menschen und ihren Gütern. Die Continental-Caoutchouc- & Gutta-Percha-Compagnie" hat sich von einer kleinen Fabrik in Hannover zu einem der globalen Player in der Automobilindustrie entwickelt, der heute in 58 Ländern und Märkten tätig ist. Continental ist der älteste eigenständige und zugleich einer der größten Reifenhersteller weltweit. In den vergangenen 150 Jahren hat das Unternehmen mit Pioniergeist und Innovationskraft Maßstäbe in der Reifenindustrie gesetzt. Immer wieder waren es die Ingenieure von Continental, die mit ihren wegweisenden Erfindungen dafür sorgten, dass Reifen sicherer, leistungsfähiger und nachhaltiger wurden.

Continental erzielte 2020 einen Umsatz von 37,7 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell rund 235.000 Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Das Geschäftsfeld Tires verfügt über 24 Produktions- und Entwicklungsstandorte weltweit. Continental erzielte im Geschäftsjahr 2020 in diesem Geschäftsfeld mit mehr als 56.000 Mitarbeitern einen Umsatz in Höhe von 10,2 Milliarden Euro.

Image
Conti-Jubilaeum-1921-Riesenluftreifen.jpeg
Foto: Continental Continental bringt 1921 als erstes deutsches Unternehmen einen Riesenluftreifen für Nutzfahrzeuge auf den Markt.

In der Historie gibt es zahlreiche Meilensteine, die das Unternehmen in der Reifenentwicklung vorzuweisen hat. Dazu zählen beispielsweise der erste Reifen mit Profil, mit abnehmbarer Felge, den ersten schlauchlosen Reifen und Winterreifen, sowie den ersten pneumatischen Schlepperreifen. Heute bietet Continental neben Premiumreifen smarte digitale Reifenlösungen und Services an. Bemerkenswert ist die Zielvorgabe, bis spätestens 2050 alle Reifen von Continental zu 100 Prozent aus nachhaltigen Materialien herzustellen. Zudem wird die Lieferkette komplett klimaneutral sein.

„Reifen sind unsere Leidenschaft. Unsere technologischen Spitzenleistungen sorgen seit 150 Jahren für Sicherheit, Verlässlichkeit und Nachhaltigkeit. Darauf sind wir stolz“, sagte Christian Kötz, Leiter des Geschäftsfelds Tires und Mitglied des Vorstands von Continental. Lesen Sie die ganze Story rund um Continental in unserer September-Ausgabe.

Image
Conti-Jubilaeum-Koetz.jpeg
Foto: Continental Christian Kötz, Leiter des Geschäftsfelds Tires und Mitglied des Vorstands von Continental.
Image
Contionlinecontact.jpeg
Foto: Continental

Industrie

25 Jahre ContiOnlineContact

Parallel zum 150. Unternehmensgeburtstag feiert Continental in diesem Jahr auch das 25-jährige Jubiläum der Bestell- und Marketingplattform ContiOnlineContact.

Image
rtc-reifenkuttnik.jpeg
Foto: Reifen Kuttnig

Kooperationen

Inhaber von Reifen Kuttnick überreichen Spendencheck

RTC Reifen Kuttnick feierte am 01. Juni sein 30-jähriges Jubiläum. Die beiden Inhaber Matthias Ecke und Alf Rabe nahmen das Firmenjubiläum zum Anlass, die Kita Ohrewichtel mit einem Spendenscheck in Höhe von 750 EUR zu überraschen.

Image
PM Reifen Stiebling - Jubilare März 2021.jpeg
Foto: Stefan Kuhn/Reifen Stiebling

Handel

Sechs Stiebling-Mitarbeiter feiern 25-jährige Betriebszugehörigkeit

Am 1.März 1996 traten gleich sechs Mitarbeiter ihren Dienst bei Reifen Stiebling an – und hielten dem Herner Reifenfachhändler bis heute die Treue. Anfang März konnten so „150 Jahre geballte Reifenkompetenz“ gefeiert werden.

Image
Bridgestone feiert sein 90-jähriges Firmenjubiläum.png
Foto: Bridgestone

Bridgestone

Aktionen zum 90-jährigen Firmenjubiläum

Bridgestone feiert sein 90-jähriges Jubiläum mit einem speziellen Geburtstagslogo. Darüber hinaus informiert eine Jubiläumsseite über die Geschichte des Unternehmens.