Image
Vredestein-Ultrac Vorti R +.jpeg
Foto: Vredestein
Der neue Vorti+ ist in Größen von 18 bis 22 Zoll und der Vorti R+ von 19 bis 21 Zoll erhältlich.

Sommerreifen

Ultrac Vorti+ und Ultrac Vorti R+ im Markt

Apollo Vredestein legt neue Versionen seiner Sommerreifenmodelle für SUV und Sportwagen vor. Die für größere Räder (18 bis 22 Zoll) optimierten ReifenUltrac Vorti+ und Ultrac Vorti R+ verfügen laut Hersteller über eine neue Konstruktion und überarbeitete Verbundwerkstoffe.

Im Vergleich zum Vorgänger Ultrac Vorti verfügt der neue Reifen nach Hersteller-Informationen über eine steifere Schulterkonstruktion und steifere Seitenwände sowie einen um 13 Prozent größeren Wulstbereich. Es wurde eine neue Laufflächenmischung entwickelt, um die Bodenhaftung zu verbessern und den Bremsweg sowohl bei nassen als auch bei trockenen Bedingungen zu verringern. Laut Vredestein sorgen die Änderungen für mehr Präzision und eine bessere Reaktion bei Kurvenfahrten sowie ein um fünf Prozent verbessertes Handling auf trockener Fahrbahn.

Der neue Vorti+ ist in Größen von 18 bis 22 Zoll und der Vorti R+ von 19 bis 21 Zoll erhältlich. Einige der verfügbaren Größen wurden für den Einsatz an der Hinterachse optimiert und der Winkel der Gürtellagen wurde vergrößert. Die Versionen sind mit umlaufenden Rillen ausgestattet. Entwickelt wurden die Profile in den Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen von Apollo Vredestein in Enschede in den Niederlanden. Ihr Debüt feierten die neuen Vorti+-Reifen kürzlich auf der „Breadvan Hommage“ – einem von Niels van Roij Design in den Niederlanden gestalteten Ferrari mit Karosserieaufbau. Lesen Sie Details zur Reifenneuheit in der Juni-Ausgabe. (kle)

Image
18 neue Größenoptionen für die Ultrac-Serie von Vredestein – das neueste Sortiment reicht jetzt von 15 bis 18 Zoll.
Foto: Apollo Tyres

Sommerreifen

Vredestein Ultrac wird um 18 Größen erweitert

Apollo Tyres baut sein Angebot an Sommerreifen von Vredestein aus. Die Ultrac-Serie wird in 18 neuen Dimensionen angeboten und künftig eine Größen-Range von 15 bis 18 Zoll umfassen.

Image
Breadvan_Hommage_Vredestein_Ultrac_Vorti_plus_front_B_HR(ENT_ID.jpeg
Foto: Vredestein

Vredestein

UHP-Profil Ultrac Vorti+ debütiert am Breadvan Hommage

Vredestein schickt ein weiteres Upgrade für seine Ultrac Vorti-Serie auf den Markt. Das Line-up der Reifenneuheit soll 64 Größen umfassen.

Image
Vredestein audi  A1 FLAT B_1920x1080[1].jpeg
Foto: Vredestein

Erstausrüstung

Audi A1 bekommt Erstausstattung mit Apollo Tyres

Als Erstausstattung für den Audi A1 Sportback hat sich der Automobilhersteller die Vredestein Ultrac- und Sportrac-Sommerreifen von Apollo Tyres ausgesucht. Die Produktion erfolgt in Ungarn. 

Image
Vredestein_Ultrac_Golf.jpeg
Foto: Vredestein

Industrie

Vredestein führt Sommerreifen-Sortiment Ultrac ein

Die niederländische Reifenmarke Vredestein bereichert den Sommerreifen-Markt mit ihrer neuen Ultrac-Serie. Mit dem Größen-Spektrum von 15 bis 18 Zoll offeriert die Marke eine auf Familien- und Kompaktwagen ausgerichtete Range.