Foto:

Personalie

Thomas Ballegaard neuer CCO von Starco

Der Däne Thomas Ballegaard verstärkt das Starco Führungsteam. Ab sofort ist er als Chief Commercial Officer (CCO) für den Vertrieb und das Marketing der gesamten Starco-Gruppe verantwortlich. Starco will eigenen Angaben zufolge den Fokus verstärkt auf Produkte und Märkte richten. Dies erfordere eine stärkere Fokussierung auf Markenbildung, Vertrieb und Marketing von Starco.

Der Däne Thomas Ballegaard verstärkt das Starco Führungsteam. Ab sofort ist er als Chief Commercial Officer (CCO) für den Vertrieb und das Marketing der gesamten Starco-Gruppe verantwortlich. Starco will eigenen Angaben zufolge den Fokus verstärkt auf Produkte und Märkte richten. Dies erfordere eine stärkere Fokussierung auf Markenbildung, Vertrieb und Marketing von Starco.

„Es ist ein Privileg, Teil des Führungsteams in einem Unternehmen mit solch großem Potenzial zu sein. Eine lange Tradition von Spezialprodukten und Vertrauen seitens der Kunden, Produktionsstätten in aller Welt und engagierte und bestens ausgebildete Mitarbeiter in wichtigen Märkten“, so Thomas Ballegaard. Er soll für das neue Profil von Starco verantwortlich sein. Seine Aufgabe sei es, die Standards, für die das Unternehmen steht, beizubehalten und zu schärfen. Ballegaar verfügt über Erfahrung in Vertrieb und Marketing auf globaler Ebene. Er hatte bereits Führungspositionen in bekannten Unternehmen wie Martin Professionals und Vestas Wind Systems inne und diente im Vorstand des dänischen Windenergieverbands.

(akl)

Reifenhandel

STARCO ändert Struktur

STARCO ändert die organisatorische Struktur mit den nationalen Vertriebsgesellschaften zu einem grenzübergreifenden, segmentorientierten Ansatz mit verstärktem Fokus auf Großkunden. Die Marktanforderungen für Fachwissen, Partnerschaften mit Lieferanten und grenzüberschreitender Mobilität sind laut den Verantwortlichen die wichtigsten Treiber. Der Zusatzmarkt-Fokus soll unverändert bleiben.

    • Reifenhandel

Reifenhandel

Ihle Baden-Baden AG verstärkt oberste Führungsebene

Die IHLE Baden-Baden AG hat sich in wichtigen Kernbereichen personell verstärkt. Der Vertriebsprofi Frank Fuhrmann (41) ist ab 1. Januar 2011 zum Vorstand Vertrieb und Marketing berufen worden. In seiner Funktion führt Fuhrmann die zentralen Vertriebsfunktionen und verantwortet die strategische Ausrichtung sowie die Aktivitäten aller Landesgesellschaften der Firmengruppe.

    • Reifenhandel

Personalie

Dr. Bernd Brockmeier wird Geschäftsführer Marketing und Vertrieb bei Hess

Zur Umsetzung der weiteren Wachstumsstrategie im Geschäftsfeld Großhandel mit Autoersatzteilen verstärkt die Kölner Hess Gruppe ihre Führungsmannschaft. Der frühere BMW-Vertriebsmanager Dr. Bernd Brockmeier wird zum 16. November 2016 die Geschäftsführung Marketing und Vertrieb der Hans Hess Autoteile GmbH übernehmen.

    • Personalie

Personalie

Marangoni strukturiert Management Team neu

In der Unternehmensstruktur der Marangoni Gruppe ist es seit Anfang Februar zu Änderungen gekommen. Es handelt sich hierbei Unternehmensangaben zufolge um einen weiteren Schritt in Richtung Generationswechsel innerhalb der Gruppe. „Dieser Management-Wechsel“, erklärt der Managing Director der Marangoni Gruppe Dino Maggioni, „dient dazu, die Arbeitsweise und das Verständnis der Führungsrolle zu verändern.“

    • Personalie