Image
Der Managing Director von Sumitomo Rubbers, Dr. Bernd Löwenhaupt, nimmt den „Tire Technology of the Year Award“ entgegen.
Foto: Sumitomo Rubber Industries
Der Managing Director von Sumitomo Rubbers, Dr. Bernd Löwenhaupt, nimmt den „Tire Technology of the Year Award“ entgegen.

Reifenindustrie

Sumitomo Rubber gewinnt „Tire Technology of the Year Award“

Im Rahmen der „Tire Technology International Awards“ konnte die Muttergesellschaft von Falken Tyres Europe, Sumitomo Rubber, den Jahressieg einstreichen und damit den „Tire Technology of the Year Award“ mit nach Hause nehmen. 

Gewürdigt wurde die „Performance Sustaining Technology“ von Sumitomo, eine Technologie, in der hydrierte Polymere zur Verlängerung der Reifenlebensdauer eingesetzt werden. Der Award wurde auf der Tire Expo, die in der vergangenen Woche in Hannover stattfand, vergeben. Der Managing Director von Sumitomo, Dr. Bernd Löwenhaupt, nahm den Award vor Ort entgegen.

Die gewinnbringende Technologie des Unternehmens verringert nach Angaben von Sumitomo den Reifenverschleiß und den natürlichen Materialabbau, sodass die Reifen über einen längeren Zeitraum einsetzbar sind. Die Verwendung soll sich ressourcen- und umweltschonend auswirken. „Die längere Lebensdauer des Reifens macht der Einsatz von ‚hydriertem Polymer‘, ein Material, das mittels ‚Tyre Leap AI Analysis‘, einer KI-Technologie, und dem ‚Advanced 4D Nano Design‘ entwickelt wird, möglich“, erläutert der Reifenhersteller. 

Innerhalb des Unternehmens gilt die „Performance Sustaining Technology“ als eine zentrale Säule des sogenannten „Smart Tyre Concept“ von Sumitomo und Falken. „Dieser Preis ist das Ergebnis der Zusammenarbeit zwischen unterschiedlichen Akteuren und Forschungsinstitutionen und deshalb möchte ich allen, die daran beteiligt waren, meinen Dank und meine Anerkennung aussprechen“, sagte Löwenhaupt im Zuge seiner Dankesrede. „Insbesondere geht mein Dank an meinen Kollegen Dr. Toshio Tada und an das Team der Eneos Materials Corporation.“ Sumitomo Rubber Industries hat damit zum vierten Mal den „Tire Technology of the Year Award“ erhalten. (jwe)