Image
Pirelli-SPD-Politiker.jpeg
Foto: Pirelli
(v.l.) Wolfgang Meier (Pirelli), MdB Dr. Jens Zimmermann, Michael Wendt (Pirelli), Deirdre Heckler und Lars Klingbeil, Generalsekretär der SPD.

Industrie

SPD-Politiker besuchen Pirelli in Breuberg

Pirelli Deutschland hat am Standort Breuberg den Odenwälder Bundestagsabgeordneten Dr. Jens Zimmermann sowie die Kandidatin der SPD für die Bürgermeisterwahl in Breuberg, Deirdre Heckler, empfangen. SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil begleitete das Duo.

Vollautomatische Produktion, globale Lieferketten, Industrie 4.0, die Weiterbildung der Beschäftigten und Fachkräftegewinnung standen im Mittelpunkt des Gesprächs der SPD-Politiker mit dem Betriebsrat und der Geschäftsleitung am Standort Breuberg. „Für die Sicherung guter Industriestandorte wollen wir Ansprechpartner sein. Wir brauchen einen Turbo für eine bessere Industrie und Wirtschaftspolitik in unserem Land. Nach der Bundestagswahl haben wir viel vor. Ich freue mich, dass wir heute auf Einladung des Betriebsrates bei Pirelli sein können", sagte SPD-Generalsekretär Lars Klingbeil. Als Motor der Region bezeichnete Jens Zimmermann den Unternehmensstandort von Pirelli. Auf Einladung des Betriebsrates Christian Grünewald unternahmen die Politiker*innen einen Werksrundgang in den Fabrikteil MIRS. Neben der Werkschau zur vollautomatischen Produktion informierten sich die Politiker vor Ort über aktuelle Entwicklungen in der Zulieferindustrie. Lesen Sie einen Industrieteil in der Print-Ausgabe. (kle)

Image
Pirelli_Impfkampagne.jpeg
Foto: Pirelli

Industrie

Pirelli richtet Impfzentrum am Standort Breuberg ein

Pirelli Deutschland hat am 14. Juni 2021 eine Impfkampagne am Standort Breuberg gestartet. Auf dem Betriebsgelände hat der Reifenhersteller unter fachlicher Leitung der Ärztin Dr. Jasmin Schmeck ein Impfzentrum eingerichtet, um jenen Mitarbeiter*innen, die sich gegen SARS-Cov2 impfen lassen wollen, ein Impfangebot zu machen.

Image
Pirelli-Azubis_2021.jpeg
Foto: Pirelli

Ausbildung

Ausbildungsstart bei Pirelli Deutschland und Driver

31 Auszubildende und dual Studierende starteten am Pireli-Standort in Breuberg anfang September in ihr Berufsleben: 28 von ihnen lernen bei der Pirelli Deutschland GmbH, drei weitere im Zentralteam der Driver Reifen und KFZ-Technik GmbH, einem Tochterunternehmen des Reifenherstellers.

Image
kraiburg_austria_.jpeg
Foto: Kraiburg

Runderneuerung

„Treiber von nachhaltigen Lösungen in der Gummiindustrie“

Kraiburg begleitet mit seinen Produkten und Prozessen die verschiedenen Phasen des Lebenszyklus von Reifen. Das Thema Nachhaltigkeit ist seit jeher Grundsubstanz des Wirkens der Österreicher.

Image
Reifencenter-Jens Pohle und Jörg Leskien.jpeg
Foto: Jörg Leskien

Kooperationen

Jens Pohle übergibt Betrieb an Premio-Leskien-Gruppe

Mit dem neuen Standort in der Hamburger Veddel betreibt Jörg Leskien nun drei Premio Reifen + Autoservice-Filialen in der Hansestadt und erweitert sein Filialnetz in Norddeutschland damit auf zehn Betriebe.