Image
Neidhart-Pirelli_.jpeg
Foto: Schulte-Kellinghaus
Dr. Michael Neidhart, Geschäftsführer Premio Reifen + Autoservice H. Schulte-Kellinghaus GmbH, mit der Gewinnerin Lea Fabiané Brumm.

Handel

Schulte-Kellinghaus bilanziert erfolgreiche Gewinnspielaktion

Pünktlich zum Start der Formel-1-Weltmeisterschaft 2021 lancierte die H. Schulte-Kellinghaus GmbH gemeinsam mit der Pirelli Deutschland GmbH eine Gewinnspielaktion auf den sozialen Medien.

Das mit einer Google Ads-Kampagne begleitete Gewinnspiel startete Ende März und lief bis Ende April. Insgesamt konnten mit den Postings in der rund einen Monat dauernden Gewinnspielzeit über 19.000 Personen auf Facebook und Instagram erreicht werden. Durch Kommentare beteiligten sich 168 Personen aktiv an dem Gewinnspiel.

Die Verlosung der fünf offiziellen Pirelli Podium Caps und des Hauptgewinns, eines limitierten Formel-1-Show-Reifens inkl. Felge in den Maßen 660 x 405 Millimeter, fand wie auch der Versand der Caps in der 18. Kalenderwoche statt. Der Pirelli Pole Position Award wurde der glücklichen Gewinnerin schließlich am 8. Mai Corona-konform mit Abstand überreicht. (oth)

Foto: Andre Laaks, RWE

Reifenhandel

Schulte-Kellinghaus rüstet um

Eine feste Instanz im Reifenfachhandel ist seit Jahrzehnten das Familienunternehmen H. Schulte-Kellinghaus – am Standort in Oberhausen und mit der mobilen 24-h-Einsatzflotte. Privat- und Geschäftskunden vertrauen der Kompetenz des Reifenfachhandel- und Kfz-Meisterbetriebes. Nun hat der Reifenspezialist als Effizienz-Maßnahme auf moderne LED-Beleuchtung umgerüstet.

Reifenhandel

Oktoberfest bei Schulte-Kellinghaus

Am 25. September feierte die Premio Reifen+Autoservice H. Schulte-Kelling­haus GmbH ihr diesjähriges Familien-Oktoberfest mit geladenen Stamm- und gewerblichen Flottenkunden. Erstmalig in der über zwanzigjährigen Firmengeschichte wurde hierfür ein externer Veranstaltungsort gewählt – und damit nicht das eigene Betriebsgelände in Oberhausen.

Reifenindustrie

Conti bilanziert erfolgreiches erstes Jahr des CIIT

Rund ein Jahr nach dem Start der Qualifizierungsangebote im Rahmen des unternehmenseigenen Instituts für Technologie und Transformation (CITT) ziehen die Continental-Verantwortlichen eine erste Bilanz. In Anbetracht von 600 Kursteilnehmern an 16 Standorten fällt diese durchaus positiv aus.

Reifenindustrie

Maxxis bilanziert „erfolgreiche Sommerreifen-Saison“

Die Verantwortlichen der Maxxis International GmbH resümieren eine erfolgreiche Sommerreifen-Saison. Der verstärkte Markenauftritt sowie positive Bewertungen des Profils PREMITRA 5-HP5 hätten entscheidend dazu beigetragen.