Wie schon in den vergangenen Jahren veranstaltet die BBE Automotive GmbH in 2017 wieder ein eintägiges Forum mit Themen speziell zum Markt für Kfz-Teile und Zubehör.

Nachricht

Rolf Körbler referiert beim 18. Kölner Aftersales Forum

Das 18. Kölner Aftersales Forum, das die BBE Automotive GmbH am Donnerstag den 22. Juni 2017 im Hotel Hyatt in Köln veranstaltet, zeigt Trends, Zukunftsperspektiven und mögliche Marketingstrategien für den Aftermarket von morgen auf. Das Branchentreffen richtet sich in erster Linie an Aftersales-Verantwortliche und -Manager von Automobilherstellern/-importeuren, Teile-, Zubehör- und Reifenherstellern sowie aus dem Automobil-, Teile- und Reifenfachhandel.

Das 18. Kölner Aftersales Forum, das die BBE Automotive GmbH am Donnerstag den 22. Juni 2017 im Hotel Hyatt in Köln veranstaltet, zeigt Trends, Zukunftsperspektiven und mögliche Marketingstrategien für den Aftermarket von morgen auf. Das Branchentreffen richtet sich in erster Linie an Aftersales-Verantwortliche und -Manager von Automobilherstellern/-importeuren, Teile-, Zubehör- und Reifenherstellern sowie aus dem Automobil-, Teile- und Reifenfachhandel.

Unter anderem wird Rolf Körbler, Geschäftsführer der Driver Handelssystem, zum Thema "Der freie Reifenfachhandel – Herausforderungen und Zukunftsperspektiven in einem dynamischen Marktumfeld" referieren.

(kle)

Nachricht

17. Kölner Aftersales Forum findet am 28. Juni statt

Die BBE Automotive GmbH lädt am 28. Juni zum 17. Kölner Aftersales Forum nach Köln. Das in der Automobilbranche etablierte Expertenforum steht in diesem Jahr - entsprechend den marktseitigen Herausforderungen – unter dem Motto: „Neue Technologien, Kundenbeziehungen und Services gestalten das Geschäft von morgen?!“.

Nachricht

14. Kölner Aftersales Forum findet am 20. Juni statt

Das von BBE Automotive organisierte 14. Kölner Aftersales Forum findet am 20. Juni im Hotel Hilton statt. Das seit langem in der Automobilbranche etablierte Expertenforum steht in diesem Jahr - entsprechend den marktseitigen Herausforderungen – unter dem Motto „Der Aftermarket für Pkw-Komponenten - Zukunftsstrategien in einem sich wandelnden Markt“ Im Fokus stehen Trends, Zukunftsperspektiven und erfolgreiche Marketingstrategien für den Aftermarket von morgen.

Branchenbericht

„Der digitale Wandel ist disruptiv“

Ende Juni fand zum 16. Mal das Kölner Aftersales Forum der BBE Automotive GmbH statt. Trends, Zukunftsperspektiven und nachhaltige Marketingstrategien für den Aftermarket wurden aufgezeigt. Wieder einmal wurde deutlich, dass sich der Aftermarket für Pkw-Komponenten im Wandel befindet. Auch wenn keiner der Referenten exakt bestimmen konnte, wie man den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen hat, verwiesen alle auf die Bereitschaft zur Veränderung als Schlüssel zum Erfolg.

Branchenbericht

Ungenutzte Potenziale im Aftersales-Geschäft

Traditionell gut besucht ist das Kölner Aftersales Forum. So war es auch bei der 12. Ausgabe, die im Juni die aktuellen Facetten des Aftermarktes beleuchtete. Diskutiert wurde über Trends, Zukunftsperspektiven und vielversprechende Marketingstrategien.