Reifentests
990
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Bridgestone Battlax S 22

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der „knackig-sportliche Allrounder“ Bridgestone Battlax S 22 beeindruckt die Tester mit „sehr guten Nassbremswerten“ sowie „phänomenalem Feedback“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz eins

  • Pirelli Diablo Rosso Corsa II

    Pirelli Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    „Supersportreifen aus dem Bilderbuch mit unerschütterlicher Stabilität“ steht im Zeugnis des Pirelli Diablo Rosso Corsa II.

    Endnote: "sehr gut" - Platz vier

  • Metzeler Sportec M9 RR

    Metzeler Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der Metzeler Sportec M9 RR („ausgewogener Mix aus Alltag und Sport“) ist die „Eins-a-Empfehlung für alle Tage“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz zwei

  • Dunlop Sportsmart TT

    Dunlop Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der "gute" Dunlop Sportsmart TT „muss sorgfältig warmgefahren werden“.

    Endnote: "gut" - Platz sechs

  • Michelin Power 5

    Michelin Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der Michelin Power 5 kann besonders auf Nässe überzeugen („der Power 5 liebt Regen“).

    Endnote: "sehr gut" - Platz zwei

  • Continental Sport Attack 4

    Continental Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Beim Continental Sport Attack 4 handelt es sich nach Meinung der Test-Crew um einen „soliden Allrounder“.

    Endnote: "gut" - Platz fünf

  • Michelin Road 5 GT

    Michelin Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: BMW F 900 XR


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der Michelin Road 5 GT überzeugt mit „hoher Kurvenstabilität“ sowie seiner Nässe-Performance („er ist und bleibt die Macht im Regen“).

    Endnote: "sehr gut" - Platz eins

  • Pirelli Angel GT II

    Pirelli Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: BMW F 900 XR


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der Pirelli Angel GT II ist laut Testurteil die „Empfehlung für sportliche Tourer“ und außerdem „auch wirtschaftlich betrachtet ein Tipp“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz drei

  • Bridgestone Battlax T 32

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug:


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    "Punkten kann der Bridgestone Battlax T 32 als guter Allrounder, doch bei Nässe und Laufleistung fehlt das i-Tüpfelchen“, so das Fazit der Test-Crew. 

    Endnote: "gut" - Platz sechs

  • Continental Road Attack 3

    Continental Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: BMW F 900 XR


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Ein „wunderbar agiler und sportlicher Reifen für die Landstraße“ mit „deutlich gesteigerte Regenperformance“, schreiben die Tester über den Continental Road Attack 3.

    Endnote: "sehr gut" - Platz vier