Reifentests
1005
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Debica Presto HP2

    Debica Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Als „vorbildlich“ wird ein weiteres preiswerteres Profil geführt: Der Debica Presto HP2 zeigt „ausgewogene Fahrqualitäten auf hohem Niveau, gute Aquaplaningeigenschaften, dynamisches Trockenhandling, hohe Laufleistung“.

    Endnote: "Vorbildlich"

  • Emera A1 KR 41

    Kenda Emera A1 KR 41
    Kenda Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    „Überzeugende Nässe- und Aquaplaningqualitäten" nebst einem „kurzen Trockenbremsweg“ weist das Urteil der AutoBild als Stärken des Kenda Emera A1 KR 41 aus. Doch ein „leicht untersteuerndes Trockenhandling" und seine „zu geringe Kilometerlaufleistung" wirken sich negativ aus.

    Endnote: Platz 19 - befriedigend

  • Frigo HP2

    Debica Frigo HP2
    Debica Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 17

    Fahrzeug: BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Debica Frigo HP 2 kann zwar offenbar „guten Fahrkomfort“ und eine „gute Wirtschaftlichkeit“ vorweisen, seine „eingeschränkte Seitenführung und untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste“ sorgen aber für Abzüge.

    Endnote: Platz 19 - "bedingt empfehlenswert"

  • Wintergen 2 KR501

    Kenda Wintergen 2
    Kenda Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Der Kenda Wintergen 2 KR501 fällt durch „eingeschränkte Fahreigenschaften auf nasser Piste“ und „deutlich verlängerte Nassbremswege“ auf.

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

  • Wintergen 2 KR501

    Kenda Wintergen 2 KR501
    Kenda Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15

    Fahrzeug: Opel Corsa


    Beurteilung

    Zeitschrift: GTÜ/ACE

    Beurteilung:

    Der Kenda Wintergen 2 KR501, der „bedingt empfehlenswert“ abschneidet, zeigt laut GTÜ große Schwächen vor allem auf nasser Strecke und beim Aquaplaning. Er ist dafür aber auch der günstigste Reifen im Test und auf schneebedeckter Strecke holt er den Testsieg.

    Endnote: Platz 9, bedingt empfehlenswert

  • Frigo 2

    Debica Frigo 2
    Debica Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 175/65 R14 T

    Fahrzeug: Ford Fiesta


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC 2018

    Beurteilung:

    Der Debica Frigo 2 ist „gut auf Schnee" heißt es im Fazit. Doch die Reifentester finden, dass er "relativ schwach auf trockener und nasser Fahrbahn“ ist.

    Endnote: befriedigend