Reifentests
1032
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Fulda EcoControl HP2

    Fulda Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Im „befriedigenden“ Spektrum bewegt sich auch der Fulda EcoControl HP2: "harmonisches Handling, lange Nassbremswege, verzögertes Lenkansprechen auf trockener Piste“),

    Endnote: "Befriedigend"

  • Fulda EcoControl HP2

    Fulda Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16V

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    „Befriedigend“ ist auch der Fulda EcoControl HP2: „relativ geringer Verschleiß und Kraftstoffverbrauch“, „SchwächenWeiterlesen

    „Befriedigend“ ist auch der Fulda EcoControl HP2: „relativ geringer Verschleiß und Kraftstoffverbrauch“, „Schwächen auf nasser Fahrbahn“. 

    Weniger lesen

    Endnote: "befriedigend"

  • Giti GitiPremium H1

    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Giti GitiPremium H1 ist „relativ gut auf trockener Fahrbahn“. Ansonsten Durchschnitt. Note 3,3.

    Endnote: "befriedigend"

  • GitiSport S1

    Giti GitiSport S1
    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 18 Y

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor sport

    Beurteilung:

    Nur ein „ausreichend“ gibt es von der ams für den Giti GitiSport S1, der als „trockenstarker Newcomer“ für seine „zu schwache Nässeperformance“ abgewertet wird und somit den letzten Platz im Test belegt.

    Endnote: "ausreichend" - Schlusslicht im Test

  • SportControl2

    Fulda SportControl2
    Fulda Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Fulda SportControl2 hat seine Stärken auf trockener Fahrbahn. Für seine Laufleistung muss er Abzüge hinnehmen.

    Endnote: "gut" - Platz neun

  • GitiSport GTR3

    Giti GitiSport GTR3
    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/35 R19

    Fahrzeug: Mercedes AMG A 45 S


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Der Giti GitiSport GTR3 ist laut sportauto ein „schneller und fahraktiver Cup-Reifen für Trackday-Einsteiger“.

    Endnote: "gut"

  • Kristall Control HP2

    Fulda Kristall Control HP2
    Fulda Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    „Überzeugende Qualitäten auf Schnee, gute Reserven bei Aquaplaning“ weist der Fulda Kristall Control HP2 auf.

    Endnote: "gut"

  • Winter W1

    Giti Winter W1
    Giti Tire Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Giti Winter W1 in der Bilanz: „Kurze Brems­wege und gute Traktion auf Schnee, dynamisches Nasshandling­verhalten, hohe Laufleistung“. Verlängerte Nassbremswege fallen aber auf.

    Endnote: "gut"

  • Kristall Control SUV

    Fulda Kristall Control SUV
    Fulda Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17 V

    Fahrzeug: Ford Kuga


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    „Leisester Reifen im Test“ ist der Fulda Kristall Control SUV. Das Gummis auf dem Hause Goodyear Dunlop hat jedoch laut ADAC „Schwächen auf trockener und nasser Fahrbahn sowie auf Schnee“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Winter W1

    Giti Winter W1
    Giti Tire Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 H

    Fahrzeug: Golf GTI


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Giti Winter W1 ist „gut auf Schnee“. Weniger überzeugend allerdings auf trockener Fahrbahn“  - deutliche Schwächen laut ADAC.

    Endnote: "befriedigend"