Reifentests
1032
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Toyo Proxes Sport A

    Toyo Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Als „bedingt empfehlenswert“ stuft AutoBild den Toyo Proxes Sport A ein. Urteil: „neuer Sportreifen mit dynamisch präzisem Nasshandling, kurze Trockenbremsweg“, aber „gefährlich verlängerte Nassbremswege".

    Endnote: "bedingt empfehlenswert"

  • Berlin Tires Summer UHP 1

    Berlin Tires Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Desaströs fällt das Urteil über den Berlin Tires Summer UHP 1 aus.Weiterlesen

    Desaströs fällt das Urteil über den Berlin Tires Summer UHP 1 aus. „Kritische Fahreigenschaften und deutlich zu lange Bremswege auf trockener wie nasser Piste, geringe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning“, so die Negativ-Bilanz. Syron und Berlin Tires erhalten von AutoBild den Auftrag, erheblich nachzubessern.

    Weniger lesen

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

  • Toyo Proxes Sport A

    Toyo Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: Toyota Supra/BMW Z4


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Der Toyo Proxes Sport A „hat mit Grip-Problemen zu kämpfen“ und erhält zudem eine Abwertung aufgrund verlängerter Bremswege.

    Endnote: "ausreichend" - Platz acht

  • Toyo Proxes Comfort

    Toyo Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 195/55 R16 H

    Fahrzeug: Seat Ibiza/VW Polo


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor und sport

    Beurteilung:

    Die rote Laterne im Test geht mit der Note „ausreichend“ an den Toyo Proxes Comfort („sehr instabil mit schmalem Grenzbereich“), da er „wegen zu langer Nassbremswege“ abgewertet wird.

    Endnote: "ausreichend" - Platz elf

  • Toyo Proxes Comfort

    Toyo Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Toyo Proxes Comfort - solide im Mittelfeld: „überzeugende Fahrqualitäten auf trockener Piste“, Weiterlesen

    Toyo Proxes Comfort - solide im Mittelfeld: „überzeugende Fahrqualitäten auf trockener Piste“, „leicht verlängerte Nassbremswege“.

    Weniger lesen

    Endnote: "Befriedigend"

  • Berlin Tires Summer UHP 1

    Berlin Tires Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 265/35 ZR20

    Fahrzeug: Mustang


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild sportscars

    Beurteilung:

    Mit einer glatten Sechs beim Nassbremsen und dem Urteil „stark eingeschränkte Nässequalitäten, gefährlich lange Nass- und Trockenbremswege, schwammig unharmonisches Fahrverhalten, indirektesWeiterlesen

    Mit einer glatten Sechs beim Nassbremsen und dem Urteil „stark eingeschränkte Nässequalitäten, gefährlich lange Nass- und Trockenbremswege, schwammig unharmonisches Fahrverhalten, indirektes Lenkansprechen“ muss sich der Berlin Tires Summer UHP 1 abfinden.

    Weniger lesen

    Endnote: "nicht empfehlenswert" - Platz neun

  • Toyo Proxes Comfort

    Toyo Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Jeep


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Im Zeugnis des Toyo Proxes Comfort stehen eine „hohe Zugkraft auf Sand“, aber auch eine „mäßige Geländetauglichkeit“.

    Endnote: "befriedigend" - Platz acht

  • Toyo Proxes Sport A

    Toyo Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/40 R 18

    Fahrzeug: Audi A4 Avant


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Letzter im Test ist der Toyo Proxes Sport A – „gute Hausmannskost, aber kein Sterne-Menü.“

    Endnote: "befriedigend"

  • Giti GitiPremium H1

    Giti Tire Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Giti GitiPremium H1 ist „relativ gut auf trockener Fahrbahn“. Ansonsten Durchschnitt. Note 3,3.

    Endnote: "befriedigend"

  • Avon 3D Ultra Evo

    Avon Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Avon 3D Ultra Evo ist laut Testurteil „solider Supersportreifen ohne Schnitzer“.

    Endnote: -