Reifentests
1032
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Sava Intensa UHP 2

    Sava Intensa UHP 2
    Sava Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: VW Bulli


    Beurteilung

    Zeitschrift: promobil

    Beurteilung:

    Beim Sava Intensa UHP 2 („ausgewogener Trockenperformance“) verhindern „längere Bremswege sowie kleinere Defizite im Handling auf nassem Asphalt“ ein besseres Ergebnis.

    Endnote: „noch empfehlenswert“ - Platz acht

  • Falken Azenis FK 510 SUV

    Falken Azenis FK510 SUV
    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: VW Bulli


    Beurteilung

    Zeitschrift: promobil

    Beurteilung:

    „Sehr hohe Sicherheitsreserven bei Kurvenfahrt auf nasser und trockener Straße“ steht im Zeugnis des Falken Azenis FK 510 SUV.

    Endnote: „empfehlenswert“ - Platz zwei

  • Falken Euroall Season AS210

    Falken Euroall Season AS210
    Falken Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16 91H/V

    Fahrzeug: VW Golf 7


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Als „stark bei Nässe“ und „wenn es warm wird“ wird der Falken Euroall Season AS210 beurteilt. Bei niedrigeren Temperaturfenstern aber verliert das Profil aber offenbar an Grip.

    Endnote:

  • Falken Azenis FK510

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 255/35 ZR19 vorne und 275/35 ZR19 hinten

    Fahrzeug: Toyota Supra/BMW Z4


    Beurteilung

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    Beim Falken Azenis FK510 geht offenbar „souveräne Nasssicherheit vor schnellsten Rundenzeiten auf trockener Piste“. 

    Endnote: "sehr gut" - Platz fünf

  • Falken Ziex ZE310 Ecorun

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 195/55 R16 H

    Fahrzeug: Seat Ibiza/VW Polo


    Beurteilung

    Zeitschrift: auto motor und sport

    Beurteilung:

    Der Falken Ziex ZE310 Ecorun punktet mit „sehr guter Aquaplaning-Vorsorge“, muss jedoch Abzüge für „schwache Bremsleistungen auf nassen und trockenen Strecken“ hinnehmen.

    Endnote: "gut" - Platz neun

  • Falken Ziex ZE 310

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Falken Weiterlesen

    Falken Ziex ZE 310 - der Japaner landet im Mittelfeld: „kurze Bremswege auf trockener Piste“, „mäßige Lenkpräzision und eingeschränktes Gripniveau bei Nässe“.

    Weniger lesen

    Endnote: "Befriedigend"

  • Falken Azenis FK510

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 265/35 ZR20

    Fahrzeug: Mustang


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild sportscars

    Beurteilung:

    Der Falken Azenis FK510 verfügt offenbar über „gute Sicherheitsreserven bei Aquaplaning“, neigt jedoch zu „untersteuerndem Fahrverhalten auf trockener Piste“.

    Endnote: "befriedigend" - Platz sieben

  • Falken Ziex ZE310 EcoRun

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Jeep


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Beim auf Rang sechs einfahrenden Falken Ziex ZE310 EcoRun sehen die Redakteure ein „ausgewogenes Leistungspotenzial“, jedoch auch eine nur „mäßige Zugkraft auf Schotter und Matsch“.

    Endnote: "gut" - Platz sechs

  • Falken Ziex ZE310 EC

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/40 R 18

    Fahrzeug: Audi A4 Avant


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Falken Ziex ZE310 EC zeigt in allen Testdisziplinen gute bis durchschnittliche Leistungen. Damit kommt er diesmal aber nicht in die Spitzengruppe, am Ende steht das Urteil „befriedigend“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Falken Azenis FK510

    Falken Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Seat Leon 1.5 eTSI


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Eine Empfehlung bekommt auch der Falken Azenis FK510, dem nasser Asphalt liegt und der laut AutoZeitung zudem das beste Preis-Leistungs-Verhältnis bietet.

    Endnote: "empfehlenswert"