Reifentests
1264
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Continental Sommerreifen

    Conti EcoContact 6

    Endnote: befriedigend - Platz 19

    Foto von Conti EcoContact 6
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: VW Passat

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Conti EcoContact 6 konnte in der in der Vorrunde das letzte Finalticket ergattern. Hervorgehoben werden sein geringer Rollwiderstand und seine sehr gute Kilometerleistung, doch wiegen die Kritikpunkte „eingeschränkte Aquaplaning-Reserven, verlängerte Nassbremswege, verzögertes Einlenkverhalten, untersteuerndes Fahrverhalten“ schwer.

    Endnote: befriedigend - Platz 19

  • Continental Sommerreifen

    Continental PremiumContact 6 (AO) ContiSilent

    Endnote: „sehr gut“ - Platz vier

    Foto von Continental PremiumContact 6 (AO) ContiSilent
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R19Y

    Fahrzeug: Audi A6

    Zeitschrift: auto motor und sport

    Beurteilung:

    Der viertplatzierte Continental PremiumContact 6 (AO) ContiSilent („überwiegend auf gute Trockenperformance ausgelegter Reifen“, „sehr leise und komfortabel im Innenraum“) ist serienmäßig mit selbstdichtender Seal- und geräuschdämmender Silent-Technologie ausgestattet und wurde bereits 2019 gemeinsam mit Audi als OE-Bereifung für die Ingolstädter entwickelt.Weiterlesen

    Der viertplatzierte Continental PremiumContact 6 (AO) ContiSilent („überwiegend auf gute Trockenperformance ausgelegter Reifen“, „sehr leise und komfortabel im Innenraum“) ist serienmäßig mit selbstdichtender Seal- und geräuschdämmender Silent-Technologie ausgestattet und wurde bereits 2019 gemeinsam mit Audi als OE-Bereifung für die Ingolstädter entwickelt. Beim einzigen Erstausrüstungsprodukt im Feld identifiziert Thiemo Fleck „konzeptbedingte Schwächen vornehmlich bei den Nässeeigenschaften“.

    Weniger lesen

    Endnote: „sehr gut“ - Platz vier

  • Continental Sommerreifen

    Continental PremiumContact 6

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Continental PremiumContact 6
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R18

    Fahrzeug: -

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Nur „befriedigend“ findet AutoBild Sportscars überraschenderweise den Continental PremiumContact 6. Kritikpunkte sind „geringe Sicherheitsreserven bei Aquaplaning, verzögertes Lenkansprechen, verlängerte Nassbremswege“ – nicht wirklich Conti-like. 

    Endnote: "befriedigend"

  • Continental Sommerreifen

    Continental Sport Contact 7

    Endnote: Testsieger - "überragend"

    Foto von Continental Sport Contact 7
    Testdaten

    Dimension: 235/35 ZR19

    Fahrzeug: Hyundai i30 N

    Zeitschrift: sportauto

    Beurteilung:

    „Überragend“ – so urteilt Thiemo Fleck in seinem Sommerreifentest für „sportauto“ über den Continental Sport Contact 7. Der Neuling fährt in der Dimension 235/35 ZR19 direkt an die Spitze der UHP-Wertung. „Bei alltagsrelevanten Fahrbahn- und Reifentemperaturen überragende Verzögerung nass wie trocken. Trotz kleiner Einschränkungen in der Sportwertung sehr ausgewogen."

    Endnote: Testsieger - "überragend"

  • Continental Sommerreifen

    Continentals EcoContact 6

    Endnote: -

    Foto von Continentals EcoContact 6
    Testdaten

    Dimension: 215/55 R17

    Fahrzeug: Ford Puma 1.0 EcoBoost MHEV

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Der Continentals EcoContact 6 reiht sich ein ins Mittelfeld der getesteten Reifen. Das Profil erhält aber die „Spritspar-Empfehlung“. Mit einem Top-Wert beim Rollwiderstand bestätige der EcoContact 6 auf Platz sieben seine Label-Effizienz-Einstufung. „Griffig bei Nässe, aber erhebliche Aquaplaning-Schwächen“, heißt es in der Beurteilung. 

    Endnote: -

  • Continental Motorradreifen

    Continental Sport Attack 4

    Endnote: "gut"

    Foto von Continental Sport Attack 4
    Testdaten

    Dimension:

    Fahrzeug: Yamaha YZF R1

    Zeitschrift: MOTORRAD

    Beurteilung:

    Nur wenig Abstriche müssen Biker*innen beim Profil Continental Sport Attack 4 machen: “solider Allrounder“, „Verschleiß wird ihm zum Verhängnis“.

    Endnote: "gut"

  • Continental Sommerreifen

    Cotinental SportContact 7

    Endnote: „sehr empfehlenswert" - Testsieger

    Foto von Cotinental SportContact 7
    Testdaten

    Dimension: 255/35 R19 (vorne) und 275/35 R19 (hinten)

    Fahrzeug: Toyota Supra

    Zeitschrift: Tyre Reviews

    Beurteilung:

    Der Cotinental SportContact 7 setzt nach Meinung von Tester Jonathan Brenson „neue Maßstäbe auf nasser Fahrbahn“ und fährt sowohl beim Bremsen als auch in puncto Handling souverän an die Spitze. Darüber hinaus überzeugt der Reifen auch im Trockenen, ist allerdings „nicht der stärkste bei Aquaplaning“ und liegt zudem beim Rollwiderstand nur im Mittelfeld.

    Endnote: „sehr empfehlenswert" - Testsieger

  • Giti Tire Sommerreifen

    Giti GitiSynergy H2

    Endnote: gut 82,5) - Platz fünf

    Foto von Giti GitiSynergy H2
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 88 H

    Fahrzeug: VW Polo

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Giti GitiSynergy H2 punktet mit „guten Eigenschaften auf Nässe“, wobei die Test-Crew ihn „etwas schwächer bei der Fahrpräzision auf trockener Fahrbahn“ sieht.

    Endnote: gut 82,5) - Platz fünf

  • Continental Sommerreifen

    Continental EcoContact 6

    Endnote: befriedigend (2,8) - Platz acht

    Foto von Continental EcoContact 6
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 88 H

    Fahrzeug: VW Polo

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Die „Bestnote beim Kraftstoffverbrauch“ und der „geringe Verschleiß“ reichen für den Continental EcoContact 6 aufgrund der Bewertung „relativ schwach beim Aquaplaning auf Nässe“ nicht für mehr als einen Platz im Mittelfeld. 

    Endnote: befriedigend (2,8) - Platz acht

  • Continental Sommerreifen

    Continental PremiumContact 6

    Endnote: gut (2,1) - Testsieger

    Foto von Continental PremiumContact 6
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R16 99 V

    Fahrzeug: Skoda Karoq

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Continental PremiumContact 6 überzeugt auf dem im Test verwendeten Skoda Karoq mit seiner Ausgewogenheit, einer „guten Performance auf trockener Fahrbahn“ sowie der „Bestnote auf Nässe“.

    Endnote: gut (2,1) - Testsieger