Reifentests
1032
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Bridgestone Battlax S 22

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der „knackig-sportliche Allrounder“ Bridgestone Battlax S 22 beeindruckt die Tester mit „sehr guten Nassbremswerten“ sowie „phänomenalem Feedback“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz eins

  • Bridgestone Battlax T 32

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug:


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    "Punkten kann der Bridgestone Battlax T 32 als guter Allrounder, doch bei Nässe und Laufleistung fehlt das i-Tüpfelchen“, so das Fazit der Test-Crew. 

    Endnote: "gut" - Platz sechs

  • Avon 3D Ultra Evo

    Avon Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Avon 3D Ultra Evo ist laut Testurteil „solider Supersportreifen ohne Schnitzer“.

    Endnote: -

  • Bridgestone Battlax Hypersport S22

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Bridgestone Battlax Hypersport S22 ist nach Meinung der Redakteure „allererste Ware“, bietet er doch „im Extrembereich den besten Grip“.

    Endnote: Platz zwei - "Kaufempfehlung"

  • Battlax AX 41

    Battlax AX 41
    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-19 und 170/60-17

    Fahrzeug: BMW R1250 GS


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    "Tipp für offroad-orientierte Reiseenduristen"

    Endnote: "gut"

  • Battlax A41

    Bridgestone Battlax A41
    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-19 und 170/60-17

    Fahrzeug: BMW R1250 GS


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    "Gut" ist laut "MOTORRAD" der Bridgestone Battlax A41. Das Fazit: "verlässlich und bolzstabil".

    Endnote: "gut"

  • Battlax S22

    Bridgestone Battlax S22
    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension:

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    "Exorbitant gute Fahrleistungen auf der Landstraße" und "auch im Regen sportlich an der Spitze" attestiert das Medium "Motorrad" dem Bridgestone Battlax S22.

    Endnote: "sehr gut" - Testsieger

  • Battlax T31

    Bridgestone T31
    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 und 180/55 ZR17

    Fahrzeug: BMW R1200 RS (2018)


    Beurteilung

    Zeitschrift: "Motorrad"

    Beurteilung:

    Platz fünf teilt sich der Bridgestone T31 („glänzt auf flotten Überlandfahrten“, „hoher Verschleiß“) mit dem Metzeler Roadtec01.

    Endnote: Platz 5

  • BT45

    Bridgestone BT45
    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 100/90-18 und 120/90-18

    Fahrzeug: Yamaha XJ 900 F


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad 06/2017

    Beurteilung:

    Den 4. Platz belegt der Reifenklassiker Bridgestone BT45. Der Oldie im Test schlägt sich wacker und zeigt sich auf Landstraße bei schönem Wetter eindrucksvoll. Leicht knickt er allerdings bei Nässe ein.

    Endnote: 4. Platz

  • Roadrider

    Avon Roadrider
    Avon Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 100/90-18 und 120/90-18

    Fahrzeug: Yamaha XJ 900 F


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorrad 06/2017

    Beurteilung:

    Schlusslicht im Test ist der Avon Roadrider. „Unruhig, unkomfortabel, wenig Feedback, träge und auch noch wasserscheu“, so das vernichtende Urteil. Weder bei flotten Reisen noch bei schwungvollen Landstraßenfahrten kommt im Test-Team Spaß auf.

    Endnote: Schlusslicht im Test