Reifentests
1139
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Pirelli Winter Sottozero 3

    Pirelli Winter Sottozero 3
    Pirelli Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Pirellis Winter Sottozero 3 erweist sich als „Bester bei der Fahrbarkeit im Schnee“, zeigt jedoch „Schwächen auf nasser Fahrbahn“.

    Endnote: 3,3 - Platz zwölf

  • Sava Eskimo HP2

    Sava Eskimo HP2
    Sava Winterreifen
    Testdaten

    Dimension:

    Fahrzeug: Audi A4


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Auch der Sava Eskimo HP2 („niedriger Kraftstoffverbrauch“; „Schwächen auf nasser Fahrbahn und lautester Reifen im Test“) landet im „befriedigenden" Bereich.

    Endnote: 3,1 - Platz neun

  • Pirelli Scorpion Winter

    Pirelli Scorpion Winter
    Pirelli Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R18

    Fahrzeug: VW Tiguan 1.5 TSI/1.4 eHybrid


    Beurteilung

    Zeitschrift: Autozeitung

    Beurteilung:

    Der Pirelli Scorpion Winter punktet zumindest auf trockener Fahrbahn, hadert jedoch mit „im Vergleich sehr langen Bremswegen auf nasser Piste“.

    Endnote: Platz sieben

  • Sava Eskimo HP2

    Sava Eskimo HP2
    Sava Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Sava Weiterlesen

    Sava Eskimo HP2 - die Bilanz lautet: „hohe Kilometerleistung, niedriger Preis“; „mäßiger Nässegrip, untersteuerndes Nasshandling, lange Nass-und Trockenbremswege“.

    Weniger lesen

    Endnote: "befriedigend"

  • GT Radial Winterpro2

    GT Radial Winterpro2
    GT Radial Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 195/65 R15

    Fahrzeug: VW Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Auch der GT Radial Winterpro2 („gut auf Schnee und Eis“; „deutliche Schwächen beim Verschleiß, auf trockener Straße und Nässe“) erreicht noch knapp ein „befriedigend“.

    Endnote: 3,5 - Platz 14

  • Giti Allseason AS1

    Giti Allseason AS1
    Giti Tire Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Schlusslicht im Finale ist der Weiterlesen

    Schlusslicht im Finale ist der Giti Allseason AS1 mit „schwacher Seitenführung auf trockener und verschneiter Piste, eingeschränkter Laufleistung und leicht erhöhtem Rollwiderstand“.  

    Weniger lesen

    Endnote: "befriedigend"

  • Pirelli Cinturato All Season SF 2

    Pirelli Cinturato All Season SF 2
    Pirelli Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: BMW 3er


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Weiterlesen

    Der Pirelli Cinturato All Season SF 2 liefert laut AutoBild nur „befriedigende Fahrleistungen mit verlängerten Bremswegen auf nasser Fahrbahn“.

    Weniger lesen

    Endnote: "befriedigend"

  • Sava Intensa UHP 2

    Sava Intensa UHP 2
    Sava Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/55 R17

    Fahrzeug: VW Bulli


    Beurteilung

    Zeitschrift: promobil

    Beurteilung:

    Beim Sava Intensa UHP 2 („ausgewogener Trockenperformance“) verhindern „längere Bremswege sowie kleinere Defizite im Handling auf nassem Asphalt“ ein besseres Ergebnis.

    Endnote: „noch empfehlenswert“ - Platz acht

  • Pirelli All Season SF 2

    Pirelli Cinturato All Season SF2
    Pirelli Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/65 R17

    Fahrzeug: VW Tiguan


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Für den Pirelli All Season SF 2 stehen eine „hohe Zugkraft und kurze Bremswege auf Schnee“ sowie ein „untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Strecke“ im Zeugnis.

    Endnote: "befriedigend" - Platz sechs

  • Pirelli P Zero PZ4

    Pirelli Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Knapp das Podium verfehlt der ebenfalls „vorbildliche“ Pirelli P Zero PZ4: „überzeugendeWeiterlesen

    Knapp das Podium verfehlt der ebenfalls „vorbildliche“ Pirelli P Zero PZ4: „überzeugende Handlingqualitäten auf nasser und trockener Piste, hohes Gripniveau, präzises Einlenkverhalten, kurze Trockenbremswege“, „erhöhter Rollwiderstand“.

    Weniger lesen

    Endnote: "Vorbildlich"