Reifentests
1264
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Pirelli Motorradreifen

    Pirelli Diablo Rosso IV

    Endnote: "Testsieger"

    Foto von Pirelli Diablo Rosso IV
    Testdaten

    Dimension: 120/70 und 190/55

    Fahrzeug: Yamaha YZF R1

    Zeitschrift: MOTORRAD

    Beurteilung:

    Im großen „Motorrad“-Vergleichstest von sechs aktuellen Sportreifen sichert sich der Pirelli Diablo Rosso IV einen prestigeträchtigen Sieg. Das italienische Profil überzeugt nicht nur mit seiner Performance auf der Rennstrecke und im Einsatz auf der Landstraße – auch beim Test im Nässeparcours und im Verschleißtest über 2.000 Kilometer gibt es Bestnoten.

    Endnote: "Testsieger"

  • Dunlop Motorradreifen

    Dunlop Sportsmart MK3

    Endnote: "gut"

    Foto von Dunlop Sportsmart MK3
    Testdaten

    Dimension: 120/70 (vorn) und 190/55 (hinten)

    Fahrzeug: Yamaha YZF R1

    Zeitschrift: MOTORRAD

    Beurteilung:

    Eine "gute" Pelle ist der Dunlop Sportsmart MK3: “2000 km lange Testtour steckt er locker weg“, „bei Nässe ist er im Testfeld nicht der Topreifen“, urteilt "Motorrad".

    Endnote: "gut"

  • Pirelli Motorradreifen

    Pirelli Diablo Rosso IV

    Endnote: Platz 2

    Foto von Pirelli Diablo Rosso IV
    Testdaten

    Dimension: 120/70 (vorn) und 190/55 (hinten)

    Fahrzeug: Yamaha R1M

    Zeitschrift: Sportmotorrad PS

    Beurteilung:

    Der Pirelli Diablo Rosso IV ermöglicht im Test die schnellste Rundenzeit. Spitzenwerte werden dem Reifen zudem in Sachen Stabilität konstatiert. Etwas geht dem Profil aber laut den Testern das „leichtfüßige Handling“ ab. Insgesamt aber überzeugt Pirelli.

    Endnote: Platz 2

  • Dunlop Motorradreifen

    Dunlop Sportsmart MK3

    Endnote: Platz 4

    Foto von Dunlop Sportsmart MK3
    Testdaten

    Dimension: 120/70 (vorn) und 190/55 (hinten)

    Fahrzeug: Yamaha R1M

    Zeitschrift: Sportmotorrad PS

    Beurteilung:

    Auf Platz 4 fährt der Dunlop Sportsmart MK3. Bei diesem Gummi ist das Gripniveau im Vergleich zu den Besten laut PS etwas niedriger. Ein insgesamt aber „ordentlicher Allrounder“.

    Endnote: Platz 4

  • Pirelli Motorradreifen

    Pirelli Diablo Rosso Corsa II

    Endnote: "sehr gut" - Platz vier

    Foto von Pirelli Diablo Rosso Corsa II
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    „Supersportreifen aus dem Bilderbuch mit unerschütterlicher Stabilität“ steht im Zeugnis des Pirelli Diablo Rosso Corsa II.

    Endnote: "sehr gut" - Platz vier

  • Dunlop Motorradreifen

    Dunlop Sportsmart TT

    Endnote: "gut" - Platz sechs

    Foto von Dunlop Sportsmart TT
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR17 vorne und 190/55 ZR17 hinten

    Fahrzeug: Yamaha YZF-R1

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der "gute" Dunlop Sportsmart TT „muss sorgfältig warmgefahren werden“.

    Endnote: "gut" - Platz sechs

  • Pirelli Motorradreifen

    Pirelli Angel GT II

    Endnote: "sehr gut" - Platz drei

    Foto von Pirelli Angel GT II
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: BMW F 900 XR

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der Pirelli Angel GT II ist laut Testurteil die „Empfehlung für sportliche Tourer“ und außerdem „auch wirtschaftlich betrachtet ein Tipp“.

    Endnote: "sehr gut" - Platz drei

  • Dunlop Motorradreifen

    Dunlop Roadsmart III

    Endnote: "gut" - Platz fünf

    Foto von Dunlop Roadsmart III
    Testdaten

    Dimension: 120/70 ZR 17 (vorne) und 180/55 ZR 17 (hinten)

    Fahrzeug: BMW F 900 XR

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Der Dunlop Roadsmart III punktet mit „satter Kurvenstabilität" und „exakter Lenkpräzision“.

    Endnote: "gut" - Platz fünf

  • Dunlop Motorradreifen

    Dunlop Sportsmart MK3

    Endnote: -

    Foto von Dunlop Sportsmart MK3
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Beim Dunlop Sportsmart MK3 notieren die Tester ein "sehr hohes Vertrauen im Grenzbereich“.

    Endnote: -

  • Pirelli Motorradreifen

    Pirelli Diablo Rosso III

    Endnote: -

    Foto von Pirelli Diablo Rosso III
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Pirelli Diablo Rosso III kann die Tester überzeugen und erhält unter anderem „volle Punktzahl für das Handling“.

    Endnote: -