Reifentests
990
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Dunlop Sportsmart MK3

    Dunlop Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Beim Dunlop Sportsmart MK3 notieren die Tester ein "sehr hohes Vertrauen im Grenzbereich“.

    Endnote: -

  • Metzeler Sportec M9 RR

    Metzeler Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Metzeler Sportec M9 RR überzeugt mit „erstklassigem Handling bei trockenem Asphalt".

    Endnote: -

  • Avon 3D Ultra Evo

    Avon Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Avon 3D Ultra Evo ist laut Testurteil „solider Supersportreifen ohne Schnitzer“.

    Endnote: -

  • Michelin Power 5

    Michelin Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    „Exzellentes Handling und auffallend leicht“ steht im Zeugnis des Michelin Power 5.

    Endnote: -

  • Pirelli Diablo Rosso III

    Pirelli Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Pirelli Diablo Rosso III kann die Tester überzeugen und erhält unter anderem „volle Punktzahl für das Handling“.

    Endnote: -

  • Bridgestone Battlax Hypersport S22

    Bridgestone Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Bridgestone Battlax Hypersport S22 ist nach Meinung der Redakteure „allererste Ware“, bietet er doch „im Extrembereich den besten Grip“.

    Endnote: Platz zwei - "Kaufempfehlung"

  • Continental SportAttack 4

    Continental Motorradreifen
    Testdaten

    Dimension: 120/70-17 (vorne) und 180/55-17 (hinten)

    Fahrzeug: KTM 790 Duke


    Beurteilung

    Zeitschrift: Motorradmagazin

    Beurteilung:

    Der Conti Sport Attack 4 holt nach Punkten den Gesamtsieg, weil er – so das Test-Urteil – „sofort nach dem Losfahren einen sensationellen Grip bringt“ und „auch bei niedrigeren Temperaturen erstklassig“ funktioniert.

    Endnote: Testsieg - "Kaufempfehlung"

  • PremiumContact 6

    Continental PremiumContact 6
    Continental Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Dass Continental in sicherheitsrelevanten Disziplinen oftmals die Messlatte darstellt, ist in der Branche bekannt. Ein erneuter Beleg ist der aktuelle Sommerreifentest des ADAC und seiner Partner. Der Continental PremiumContact 6 fährt die Bestnote auf Nässe ein. Die Tester begeistern besonders die Einheiten „Bremsen“ und „Handling“.Weiterlesen

    Dass Continental in sicherheitsrelevanten Disziplinen oftmals die Messlatte darstellt, ist in der Branche bekannt. Ein erneuter Beleg ist der aktuelle Sommerreifentest des ADAC und seiner Partner. Der Continental PremiumContact 6 fährt die Bestnote auf Nässe ein. Die Tester begeistern besonders die Einheiten „Bremsen“ und „Handling“. Bemängelt wird das „etwas laute Außengeräusch“ und die im Vergleich zu den Besten etwas schwächere Performance auf trockener Fahrbahn. In der Bilanz steht trotzdem die Gesamtnote 2,1.

    Weniger lesen

    Endnote: Testsieger

  • Michelin Pilot Sport 4

    Michelin Pilot Sport 4
    Michelin Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Als sehr ausgewogen sieht der Automobilclub das in der Dimension 225/40 R18 ebenfalls gute Profil Michelin Pilot Sport 4: „Besonders gut auf nasser und gut auch auf trockener Fahrbahn. Geringer Spritverbrauch"

    Endnote: "gut"

  • Eagle F1 Asymmetric 5

    Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5
    Goodyear Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Bilanz des Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5: „Besonders gut auf trockener Fahrbahn, gut auch auf Nässe. Geringer Spritverbrauch“.

    Endnote: "gut"