Reifentests
1005
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Winguard Sport 2

    Nexen Winguard Sport 2
    Nexen Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 17

    Fahrzeug: BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Nexens Winguard Sport 2 ist laut Urteil ein „ausgewogener Winterreifen“, der jedoch auch „verlängerte Trockenbremswege“ aufweist.

    Endnote: Platz elf - "gut"

  • Winguard Sport 2 SUV

    Nexen Winguard Sport 2 SUV
    Nexen Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Zu lange Nassbremswege hat offenbar auch der Nexen Winguard Sport 2 SUV. „Nur befriedigende Fahrqualitäten auf nasser und trockener Strecke“, liest sich wie eine deutliche Aufforderung nachzubessern.

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

  • Winguard Sport 2

    Nexen Winguard Sport 2
    Nexen Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 255/35 R19

    Fahrzeug: Audi A4


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Wenig schmeichelhaft liest sich die Test-Bilanz des „nicht empfehlenswerten“ Nexen Winguard Sport 2: „zu lange Bremswege auf Nässe, erhöhter Rollwiderstand“.

    Endnote: "nicht empfehlenswert"

  • N´Blue 4 Season

    Nexen N´Blue 4 Season
    Nexen Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: BMW 1er


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Nexen N´Blue 4 Season ist laut Autobild ein „preisgünstiger Ganzjahresreifen mit sicheren Fahreigenschaften bei jeder Witterung“.

    Endnote: "gut"

  • N'Fera RU1

    Nexen N'Fera RU1
    Nexen Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/55 R 17

    Fahrzeug: BMW X1


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad (Nr.4 April 2019)

    Beurteilung:

    Der Nexen N'Fera RU1 soll verlängerte Nassbremswege und einen erhöhten Rollwiderstand aufweisen. Überzeugen kann er laut den Testern durch seine „guten Fahrqualitäten auf nasser und trockener Piste" sowie durch seine „hohe Zugkraft aus Sand/Kies". 

    Endnote: gut - Platz 8