Reifentests
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Falken Winterreifen

    Eurowinter HS01

    Endnote: 2,9 - Platz sieben

    Foto von Eurowinter HS01
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 T

    Fahrzeug:

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Falken Eurowinter HS01 ist offenbar „gut auf Nässe“.

    Endnote: 2,9 - Platz sieben

  • Goodyear Winterreifen

    Ultragrip 9

    Endnote: 3,1 - Platz neun

    Foto von Ultragrip 9
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 T

    Fahrzeug:

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Goodyear Ultragrip 9  ist laut Urteil „besonders gut auf Nässe“, aber „relativ schwach auf Schnee“.

    Endnote: 3,1 - Platz neun

  • Kumho Winterreifen

    WP51 Wintercraft

    Endnote: 3,2 - Platz elf

    Foto von WP51 Wintercraft
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 T

    Fahrzeug:

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    „Relativ schwach auf Schnee und beim Verschleiß“ so die ADAC-Kritik am Kumho WP51 Wintercraft.

    Endnote: 3,2 - Platz elf

  • Viking Winterreifen

    WinTech

    Endnote: 3,2 - Platz elf

    Foto von WinTech
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15 T

    Fahrzeug:

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Viking WinTech soll „relativ schwach auf Nässe“ sein.

    Endnote: 3,2 - Platz elf

  • Sava Winterreifen

    Eskimo HP2

    Endnote: Platz 17 - "befriedigend"

    Foto von Eskimo HP2
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 17

    Fahrzeug: bm

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Sava Eskimo HP2 punktet mit „dynamischem Handling“, erhält für seine „eingeschränkte Laufleistung“ aber Abzüge.

    Endnote: Platz 17 - "befriedigend"

  • Debica Winterreifen

    Frigo HP2

    Endnote: Platz 19 - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Frigo HP2
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 17

    Fahrzeug: BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Debica Frigo HP 2 kann zwar offenbar „guten Fahrkomfort“ und eine „gute Wirtschaftlichkeit“ vorweisen, seine „eingeschränkte Seitenführung und untersteuerndes Fahrverhalten auf nasser und trockener Piste“ sorgen aber für Abzüge.

    Endnote: Platz 19 - "bedingt empfehlenswert"

  • Kumho Winterreifen

    Winter Craft WP 71

    Endnote: Platz 20 - "bedingt empfehlenswert"

    Foto von Winter Craft WP 71
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 17

    Fahrzeug: BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Zwar weist der Kumho Winter Craft WP 71 „kurze Schnee- und Nassbremswege“ auf, doch seine „durchschnittliche Laufleistung“ und sein „erhöhter Rollwiderstand“ sorgen für eine eher negative Bewertung.

    Endnote: Platz 20 - "bedingt empfehlenswert"

  • Goodyear Winterreifen

    UltraGrip Performance SUV Gen-1

    Endnote: "gut"

    Foto von UltraGrip Performance SUV Gen-1
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Als „gut“ bewertet AutoBild Allrad den Goodyear UltraGrip Performance SUV Gen-1: „beste Schneequalitäten“, „untersteuerndes Trockenhandling“.

    Endnote: "gut"

  • Falken Winterreifen

    Eurowinter HS01 SUV

    Endnote: "befriedigend"

    Foto von Eurowinter HS01 SUV
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Als nur mittelmäßig wird der Falken Eurowinter HS01 SUV gesehen. Die Schwächen seien vor allem die „nur befriedigende Seitenführung auf trockener und verschneiter Piste“.

    Endnote: "befriedigend"

  • Nankang Winterreifen

    SV2 Winter Activa NK Snow

    Endnote: Schlusslicht im Test: "nicht empfehlenswert"

    Foto von SV2 Winter Activa NK Snow
    Testdaten

    Dimension: 255/35 R19

    Fahrzeug: Audi A4

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars

    Beurteilung:

    Die Marke Nankang sammelt in hübscher Regelmäßigkeit Schlusslaternen in Reifentests ein. Der aktuelle Winterreifentest (255/35 R19) der AutoBild-Sportscars liefert einen weiteren Beleg dafür, dass die taiwanesische hierzulande als kaum wettbewerbsfähig beurteilt werden darf.Weiterlesen

    Die Marke Nankang sammelt in hübscher Regelmäßigkeit Schlusslaternen in Reifentests ein. Der aktuelle Winterreifentest (255/35 R19) der AutoBild-Sportscars liefert einen weiteren Beleg dafür, dass die taiwanesische hierzulande als kaum wettbewerbsfähig beurteilt werden darf. „Wenig Grip auf nasser Fahrbahn, lange Nassbremswege, verzögertes Lenkansprechen, stark untersteuerndes und schwammiges Fahrverhalten auf Schnee und trockener Piste“, so das vernichtende Urteil.

    Weniger lesen

    Endnote: Schlusslicht im Test: "nicht empfehlenswert"