Reifentests
1264
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Continental Sommerreifen

    PremiumContact6

    Endnote: sehr gut - Testsieger mit „Gute Fahrt"-Empfehlung

    Foto von PremiumContact6
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: VW Golf 1,5 TSI

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Continental PremiumContact6 „fährt souverän auf Platz 1“, weil er nach Angaben der Reifentester als einziger Reifen im Test in allen fahrdynamischen Prüfungen inklusive Bremsen und Kreisbahn die Note „sehr gut“ erhält.

    Endnote: sehr gut - Testsieger mit „Gute Fahrt"-Empfehlung

  • Vredestein Sommerreifen

    Ultrac Vorti

    Endnote: gut

    Foto von Ultrac Vorti
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: VW Golf 1,5 TSI

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Vredestein Ultrac Vorti „fährt ausgewogen und sicher nass wie trocken mit guter Haftung um den Kurs“. Soll nur „ausreichend" beim Rollwiderstand sein.

    Endnote: gut

  • Continental Sommerreifen

    PremiumContact6

    Endnote: gut plus - Platz 3, „vorbildlich"

    Foto von PremiumContact6
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er-BMW

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars (Nr. 4 April 2019)

    Beurteilung:

    „Ausgewogener Spitzensportler“, der auf nasser und trockener Strecke gute Fahrqualitäten aufweisen soll. Auch für den Continental PremiumContact6 gibt es das Prädikat „vorbildlich".

    Endnote: gut plus - Platz 3, „vorbildlich"

  • Vredestein Sommerreifen

    Ultrac Vorti

    Endnote: Platz 4 - „vorbildlich"

    Foto von Ultrac Vorti
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er-BMW

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars (Nr. 4 April 2019)

    Beurteilung:

    Der Vredestein Ultrac Vorti darf laut den Testern ein „sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis“ und „präzises Einlenkverhalten" zu seinen Stärken zählen. Der Rollwiderstand sei jedoch erhöht.

    Endnote: Platz 4 - „vorbildlich"

  • Continental Sommerreifen

    PremiumContact6

    Endnote: "Vorbildlich"

    Foto von PremiumContact6
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    "Vorbildlich" ist auch der Continental PremiumContact6: „ausgewogen sicheres Fahrverhalten auf nasser Piste“, „gute Wirtschaftlichkeit.

    Endnote: "Vorbildlich"

  • Vredestein Sommerreifen

    Ultrac Vorti

    Endnote: Platz 10 - gut

    Foto von Ultrac Vorti
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Wegen „kurzer Nass- und Trockenbremswege“ und „überzeugendem Fahrverhalten auf trockener Piste“ erhält der Vredestein Ultrac Vorti ein „gut". Ein „deutlich erhöhter Rollwiderstand" schlägt dagegen negativ zu Buche.

    Endnote: Platz 10 - gut

  • Yokohama Sommerreifen

    Advan Fleva V701

    Endnote: Platz 14 - befriedigend

    Foto von Advan Fleva V701
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Beim Yokohama Advan Fleva V701 stehen die Stärken „kurze Trockenbremswege" und „kraftstoffsparender Rollwiderstand" den Schwächen „mäßiger Grip und Lenkpräzision bei Nässe“ gegenüber.

    Endnote: Platz 14 - befriedigend

  • Firestone Sommerreifen

    Roadhawk

    Endnote: Platz 18 - befriedigend

    Foto von Roadhawk
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Aufgrund diverser Einschränkungen in puncto Lenkpräzision, Aquaplaningsicherheit und Komfort stuft die AutoBild den Firestone Roadhawk nur als „befriedigend" ein. Immerhin punktet er mit „kurzen Trockenbremswegen“.

    Endnote: Platz 18 - befriedigend

  • Continental Sommerreifen

    Premium Contact6

    Endnote: "sehr empfehlenswert" - Platz drei

    Foto von Premium Contact6
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: Skoda Octavia

    Zeitschrift:

    Beurteilung:

    Der Continental Premium Contact6 überzeugt die GTÜ-Tester unter anderem mit dem kürzesten Nassbremsweg. Zudem holt er den Sieg in der Kategorie "trocken".

    Endnote: "sehr empfehlenswert" - Platz drei

  • Continental Motorradreifen

    TKC 80

    Endnote: "gut"

    Foto von TKC 80
    Testdaten

    Dimension: 120/70-19 und 170/60-17

    Fahrzeug: BMW R1250 GS

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    ("Der Klassiker sieht auch nach über drei Jahrzehnten nicht wirklich alt aus", "Top-Geländeperformance und bester Verschleißwert"

    Endnote: "gut"