Reifentests
1264
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Dunlop Sommerreifen

    Sport Maxx RT 2

    Endnote: sehr gut minus - Platz 3 mit „Gute Fahrt"-Empfehlung

    Foto von Sport Maxx RT 2
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: VW Golf 1,5 TSI

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    „Beim Nassbremsen liegt der Dunlop im guten Mittelfeld, auf trockener Fahrbahn bremst er sehr gut", meinen die Tester über den Dunlop Sport Maxx RT 2. Außerdem soll er „top" beim Aquaplaning sein.

    Endnote: sehr gut minus - Platz 3 mit „Gute Fahrt"-Empfehlung

  • Pirelli Sommerreifen

    P Zero

    Endnote: gut plus

    Foto von P Zero
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: VW Golf 1,5 TSI

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Pirelli P Zero kann mit „kürzesten Trockenbremswegen" aufwarten. Kann die Tester auch in puncto Stabilität, Lenkansprache und Kontrollierbarkeit überzeugen.

    Endnote: gut plus

  • Pirelli Sommerreifen

    P Zero PZ4

    Endnote: sehr gut minus - AutoBild Sportscars-Testsieger, „vorbidlich"

    Foto von P Zero PZ4
    Testdaten

    Dimension: 245/45 R 18

    Fahrzeug: 5er-BMW

    Zeitschrift: AutoBild Sportscars (Nr. 4 April 2019)

    Beurteilung:

    Der Pirelli P Zero PZ4 wird im AutoBild Sportscars-Test dank „exzellenter Handlingqualitäten auf nasser und trockener Strecke" sowie „kurzer Nass- und Trockenbremswege" „Testsieger ohne Fehl und Tadel".

    Endnote: sehr gut minus - AutoBild Sportscars-Testsieger, „vorbidlich"

  • Pirelli Sommerreifen

    P Zero

    Endnote: Platz 8 - gut

    Foto von P Zero
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    „Spitzensportler mit besten fahrdynamischen Handlingqualitäten auf nasser und trockener Piste“ sowie „präzises Einlenkverhalten mit guter Rückmeldung" verbucht der Pirelli P Zero unter seinen Stärken. Als Schwächen nennen die Tester die „mäßige Laufleistung“ und die „eingeschränkte Wirtschaftlichkeit".

    Endnote: Platz 8 - gut

  • Dunlop Sommerreifen

    Sport Maxx RT 2

    Endnote: Platz 13 - gut

    Foto von Sport Maxx RT 2
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Zu den Stärken des Dunlop Sport Maxx RT 2 zählen für die Tester sein „überzeugendes Fahrverhalten und kurze Bremswege auf trockener Piste“. Als Schwäche wird beim Reifen „untersteuerndes Nasshandling" notiert.

    Endnote: Platz 13 - gut

  • Kleber Sommerreifen

    Dynaxer UHP

    Endnote: Platz 16 - befriedigend

    Foto von Dynaxer UHP
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Aufgrund „nur befriedigender Nässequalitäten“ erhält der Kleber Dynaxer UHP auch insgesamt nur ein „befriedigend". Positiv vermerkt werden aber immerhin sein „leises Geräusch" sowie sein „guter Rollwiderstand".

    Endnote: Platz 16 - befriedigend

  • Firestone Sommerreifen

    Roadhawk

    Endnote: Platz 18 - befriedigend

    Foto von Roadhawk
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Aufgrund diverser Einschränkungen in puncto Lenkpräzision, Aquaplaningsicherheit und Komfort stuft die AutoBild den Firestone Roadhawk nur als „befriedigend" ein. Immerhin punktet er mit „kurzen Trockenbremswegen“.

    Endnote: Platz 18 - befriedigend

  • Dunlop Sommerreifen

    Sport BluResponse

    Endnote: "sehr empfehlenswert" - Platz zwei

    Foto von Sport BluResponse
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: Skoda Octavia

    Zeitschrift:

    Beurteilung:

    Besonders beim Aquaplaning und beim Trockenhandling konnte der Dunlop Sport BluResponse im GTÜ-Test punkten.

    Endnote: "sehr empfehlenswert" - Platz zwei

  • Pirelli Sommerreifen

    Cinturato P7

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz neun

    Foto von Cinturato P7
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: Skoda Octavia

    Zeitschrift:

    Beurteilung:

    Der Pirelli Cinturato P7 ist laut den GTÜ-Testern "kein schlechter Reifen, kann aber in einigen Teildisziplinen nicht mit den anderen Kandidaten mithalten".

    Endnote: "bedingt empfehlenswert" - Platz neun

  • Pirelli Motorradreifen

    Scorpion Rally

    Endnote: "gut", "Kauftipp"

    Foto von Scorpion Rally
    Testdaten

    Dimension: 120/70-19 und 170/60-17

    Fahrzeug: BMW R1250 GS

    Zeitschrift: Motorrad

    Beurteilung:

    Das Reifentester der "Motorrad" empfehlen den Pirelli Scorpion Rally. Der "Kauftipp" basiert auf dem aktuellen Geländereifen-Test. Die Italiener sichert aufgrund seiner "Ausgeglichenheit" die beste Punktzahl.

    Endnote: "gut", "Kauftipp"