Reifentests
1139
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Yokohama BluEarth- Winter V906

    Yokohama BluEarth- Winter V906
    Yokohama Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Yokohama Weiterlesen

    Yokohama BluEarth- Winter V906 91 H. AutoBild urteilt:: „gutes Preisniveau“; „leicht verlängerte Nassbremswege, eingeschränkte Laufleistung“),

    Weniger lesen

    Endnote: "befriedigend"

  • Yokohama BlueEarth*Winter V906

    Yokohama BlueEarth*Winter V906
    Yokohama Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 195/65 R15

    Fahrzeug: VW Golf


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Der Yokohama BlueEarth*Winter V906 („gut auf trockener Straße“) wird aufgrund schwacher Leistungen auf nasser Piste abgewertet.

    Endnote: 3,1 - Platz elf

  • BluEarth-A AE-50

    Yokohama BluEarth-A AE-50
    Yokohama Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/45 R 18

    Fahrzeug: Skoda Superb Combi


    Beurteilung

    Zeitschrift: Auto Zeitung (6/19)

    Beurteilung:

    Mit "problemlosen Fahreigenschaften auf Nässe, gutem Rollwiderstand und hoher Lenkpräzision" kann der Yokohama BluEarth-A AE-50 aufwarten.

    Endnote: Platz 6

  • Advan Fleva V701

    Yokohama Advan Fleva V701
    Yokohama Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    Beim Yokohama Advan Fleva V701 stehen die Stärken „kurze Trockenbremswege" und „kraftstoffsparender Rollwiderstand" den Schwächen „mäßiger Grip und Lenkpräzision bei Nässe“ gegenüber.

    Endnote: Platz 14 - befriedigend

  • Emera A1 KR 41

    Kenda Emera A1 KR 41
    Kenda Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R17

    Fahrzeug: 3er BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild (Nr. 9 2019)

    Beurteilung:

    „Überzeugende Nässe- und Aquaplaningqualitäten" nebst einem „kurzen Trockenbremsweg“ weist das Urteil der AutoBild als Stärken des Kenda Emera A1 KR 41 aus. Doch ein „leicht untersteuerndes Trockenhandling" und seine „zu geringe Kilometerlaufleistung" wirken sich negativ aus.

    Endnote: Platz 19 - befriedigend

  • BluEarth-Winter (V905)

    Yokohama BluEarth-Winter (V905)
    Yokohama Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/45 R 17

    Fahrzeug: BMW


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Beim Yokohama BluEarth-Winter (V905) sich eine „hohe Zugkraft auf Schnee“ und eine „Aquaplaningschwäche“ gegenüber.

    Endnote: Platz 14 - "gut"

  • Wintergen 2 KR501

    Kenda Wintergen 2
    Kenda Winterreifen
    Testdaten

    Dimension: 215/60 R17

    Fahrzeug: Mercedes GLA


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild Allrad

    Beurteilung:

    Der Kenda Wintergen 2 KR501 fällt durch „eingeschränkte Fahreigenschaften auf nasser Piste“ und „deutlich verlängerte Nassbremswege“ auf.

    Endnote: "nicht empfehlenswert"