Reifentests
1139
Tests zur Auswahl

Filter anwenden:

Reifenart
Marke
Jahr
  • Vredestein Ultrac Vorti

    Vredestein Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Vredestein Ultrac Vorti – ein „Allroundtalent mit präzisen Handlingqualitäten auf nasser Strecke,Weiterlesen

    Vredestein Ultrac Vorti – ein „Allroundtalent mit präzisen Handlingqualitäten auf nasser Strecke, stabiler Seitenführung, kurzen Trockenbremswege, gutem Preis-Leistungs-Verhältnis".

    Weniger lesen

    Endnote: "gut"

  • Dunlop Sport Maxx RT 2

    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 235/35 R 19

    Fahrzeug: Cupra Leon


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Auf Platz 7 folgen die Geschwister-Gummis Dunlop Sport Maxx RT 2 und Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5. Den Sport Maxx RT2 erleben die Prüfer als „Sportreifen mit hohem Leistungspotenzial, stabilem Nass- und Trockenhandling, kurzen Trockenbremswegen“.Weiterlesen

    Auf Platz 7 folgen die Geschwister-Gummis Dunlop Sport Maxx RT 2 und Goodyear Eagle F1 Asymmetric 5. Den Sport Maxx RT2 erleben die Prüfer als „Sportreifen mit hohem Leistungspotenzial, stabilem Nass- und Trockenhandling, kurzen Trockenbremswegen“. Bemängelt werden aber leicht verlängerte Nassbremswege.

    Weniger lesen

    Endnote: "gut"

  • Dunlop Sport BluResponse

    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 205/55 R16

    Fahrzeug: VW Golf VII


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild

    Beurteilung:

    Der Dunlop Sport BluResponse ist ebenfalls im Test-Mittelfeld gerankt: „kurze Trockenbremswege,Weiterlesen

    Der Dunlop Sport BluResponse ist ebenfalls im Test-Mittelfeld gerankt: „kurze Trockenbremswege, geringer Rollwiderstand, untersteuerndes Nass-/Trockenhandling“.

    Weniger lesen

    Endnote: "Befriedigend"

  • Vredestein Ultrac Vorti R

    Vredestein Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 265/35 ZR20

    Fahrzeug: Mustang


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoBild sportscars

    Beurteilung:

    Der Vredestein Ultrac Vorti R erhält viel Lob: „Sportliche Handlingqualitäten, gutes Preis-Leistungs-VerhältnisWeiterlesen

    Der Vredestein Ultrac Vorti R erhält viel Lob: „Sportliche Handlingqualitäten, gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, präzises Einlenkverhalten, kurze Trockenbremswege“. Minimale Abzüge gibt es für „leicht verlängerte Nassbremswege“.

    Weniger lesen

    Endnote: "gut" - Platz vier

  • Vredestein Ultrac Satin

    Vredestein Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 245/40 R 18

    Fahrzeug: Audi A4 Avant


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Vredestein Ultrac Satin wird ebenfalls als „gut“ beurteilt - “ähnlich wie bei Toyo und Falken fehlt dem Ultrac Satin aber die Ausgewogenheit“.

    Endnote: "gut"

  • Dunlop Sport Maxx RT2

    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: Seat Leon 1.5 eTSI


    Beurteilung

    Zeitschrift: AutoZeitung

    Beurteilung:

    Und in der Bilanz des Dunlop Sport Maxx RT2 heißt es: „Rollt zwar effizient, ist beim Nassbremsen aber nichtWeiterlesen

    Und in der Bilanz des Dunlop Sport Maxx RT2 heißt es: „Rollt zwar effizient, ist beim Nassbremsen aber nicht griffig genug.“

    Weniger lesen

    Endnote: "keine Empfehlung"

  • Dunlop Sport Maxx RT2

    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/50 R17

    Fahrzeug: Audi A4


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC

    Beurteilung:

    Gleich vier Profile erreichen den Notenwert 2,8 und teilen sich damit den sechsten Rang im ADAC-Test: der Dunlop Sport Maxx RT2 istWeiterlesen

    Gleich vier Profile erreichen den Notenwert 2,8 und teilen sich damit den sechsten Rang im ADAC-Test: der Dunlop Sport Maxx RT2 ist eines dieser Profile. Der Dunlop-Reifen hat Stärken auf trockener Fahrbahn, wird aber aufgrund seiner Nässeperformance abgewertet.

    Weniger lesen

    Endnote: "befriedigend"

  • Sportrac 5

    Vredestein Sportrac 5
    Vredestein Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 185/65 R15H

    Fahrzeug: VW Polo


    Beurteilung

    Zeitschrift: ADAC 2019

    Beurteilung:

    Der Vredestein Sportrac 5 erhält die Schulnote „gut“. Dieser Reifen soll sehr ausgewogen sein. Zudem loben die Reifentester seine Performance auf Nässe und den Verschleiß.

    Endnote: 2,1

  • Sport Maxx RT 2

    Dunlop Sport Maxx RT 2
    Dunlop Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: VW Golf 1,5 TSI


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    „Beim Nassbremsen liegt der Dunlop im guten Mittelfeld, auf trockener Fahrbahn bremst er sehr gut", meinen die Tester über den Dunlop Sport Maxx RT 2. Außerdem soll er „top" beim Aquaplaning sein.

    Endnote: sehr gut minus - Platz 3 mit „Gute Fahrt"-Empfehlung

  • Ultrac Vorti

    Vredestein Ultrac Vorti
    Vredestein Sommerreifen
    Testdaten

    Dimension: 225/40 R18

    Fahrzeug: VW Golf 1,5 TSI


    Beurteilung

    Zeitschrift: Gute Fahrt

    Beurteilung:

    Der Vredestein Ultrac Vorti „fährt ausgewogen und sicher nass wie trocken mit guter Haftung um den Kurs“. Soll nur „ausreichend" beim Rollwiderstand sein.

    Endnote: gut